Alternative Namen für die Lokalwährung

Mit großem Interesse habe ich Ihren Artikel „Unser neues Geld“ von Alf Ator gelesen. Zwar sind monetär-philosophige Betrachtungen meine Sache nicht. Aber sofort eingenommen für das Thema hat mich der Gedanke, dass es vor allem um den Namen des Geldes geht. Damit würde man vielleicht diese Diskussion abwürgen, ob wir nun mit der Mark oder […]

Weiterlesen…


Zum Beitrag “Rauer Wind im Rathaushof”

Sehr geehrter Herr Vorbau, wer ist Harry Haller? Ganz gewiss nicht Harry Haller, und ganz sicher auch nicht die Märchenfigur aus “Steppenwolf”. Ganz sicher aber jemand, der von Kultur im Bezirk Treptow-Köpenick und vom Hauptmann-Musical auf dem Rathaushof nur wenig Ahnung hat. Kultur ist zum Glück fast immer “Kommerzielle Scheiße”. Warum zum Glück? Weil wir […]

Weiterlesen…


Musical ist nicht automatisch kommerzielle Scheiße

Sehr geehrte Damen und Herren, das Zitat “Musical ist nicht automatisch kommerzielle Scheiße” hat was. Impliziert es doch das unausgesprochene, indes nicht überhörbare ABER. Denn in diesem Falle ist es wohl doch so gewesen. Und wenn der Veranstalter diese defizitäre “kommerzielle Scheiße” nur mit entsprechender Förderung hätte weiterführen können, sollten wir doch froh sein, dass […]

Weiterlesen…