Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Jazz

Freitag, 21.09.

Veranstaltungkategorie:

Hannes Zerbe Jazz Orchester

Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 21.09. um 21:00 Uhr

Fr 21. Sep I 21 Uhr – Aufsturz Hannes Zerbe Jazz Orchester REEDS Jürgen Kupke - clarinet / Silke Eberhard - alto sax,clarinet / Nico Lohmann -alto sax, flute / Dirk Engelhardt - tenor + sopran sax / Gebhard Ullmann - bass clarinet, flute / Alexander Beierbach - bariton sax BRASS Damir Bacikin - trumpet / Nikolaus Neuser - trumpet, flügelhorn / Christian Magnusson - trumpet / Jörg Huke - trombone / Florian Juncker - trumbone / Stefan Most- horn,…

Mehr erfahren »
  • Sonntag, 23.09.
  • Veranstaltungkategorie:

    Declan Frode solo + Squakk CD release „Roadside Picnic“

    Der höchst originelle Pianist spielt Musik von Duke Ellington, Improvisierte Musik und Free Jazz – Squakk agieren in einem eigenständigen Musikkosmos
    Ort: Industriesalon Schöneweide Reinbeckstraße 9
    Berlin, 12459 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Sonntag, 23.09. um 15:0017:00 Uhr

    So 23. Sep I 15 Uhr – Industriesalon, Schöneweider Jazz Café Declan Frode solo + Squakk CD release „Roadside Picnic“ Declan Frode – piano / Michael Griener – drums / Jan Roder – bass / Christof Thewes – trombone Declan Forde beschäftigt sich mit altem Jazz, insbesondere der Musik Duke Ellingtons, aber ebenso mit Improvisierten Musik und Free Jazz. Seit 2014 lebt er in Berlin und hat sich hier schnell einen Namen gemacht, als höchst origineller Pianist, der in den…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 28.09.
  • Veranstaltungkategorie:

    DIXIELAND im Bürgerhaus

    mit der Old Castle Jazzband Cöpenick – seit 27 Jahren ein Muss für alle treuen Fans
    Ort: Bürgerhaus Grünau Regattastr.141
    Berlin, Berlin 12527 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 28.09. um 20:00 Uhr

    Freitag, 28.09.2018, 20:00 Uhr DIXIELAND im Bürgerhaus mit der Old Castle Jazzband Cöpenick - seit 27 Jahren ein MUSS für alle treuen Fans Eintritt: 10,- €

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungkategorie:

    Hans Anselm Big Band

    Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
    Berlin, Berlin 10117 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 28.09. um 21:00 Uhr

    Fr 28. Sep I 21 Uhr – Aufsturz Hans Anselm Big Band REEDS Anna Tsombanis – tenor sax, clarinet, flute, composition / Tobias Krüger – alto + sopran sax, flute, clarinet / Phillip Dornbusch – alto + sopran sax, flute / Fabian Adams –tenor sax, clarinet, flute, bass clarinet / Ole Sinell – bariton sas, bass clarinet BRASS Malte Mittrowann / Gabriel Rosenbach / Arvid Maier / Lisa Buchholz – trumpet, flugelhorn / Sonja Beeh / Jan Landowski / Marleen…

    Mehr erfahren »

    Freitag, 05.10.

    Veranstaltungkategorie:

    WillHagen Corp.

    WillHagen Corp., das ist Jazz aus den 60er Jahren – Sachen von Miles Davis, Herbie Hancock, Horace Silver und vielen anderen. Das ist auch Soul, Funk, Bebop, Swing, Cool Jazz. Nie nachgespielt, sondern immer in ihrem eigenen Stil interpretiert.
    Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
    Berlin, 12489 Germany
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 05.10. um 19:30 Uhr

    05.10.2018, Freitag 19.30 Uhr WillHagen Corp. Swing, Soul, Jazz, Bebop, Funk vom Feinsten Eintritt: 17,-€ WillHagen Corp., das ist Jazz aus Berlin. Gegründet 2005 als Trio unter dem Namen "WillHagen 3" im kreativen Südosten Berlins, spielen sie inzwischen als Sextett modernen Jazz. Die Freude an der gemeinsamen Musik, die Lust an der Improvisation und auf gutes Arrangement sind ihr Motor. Ihre Ideen, ihre Kreativität, sind der Treibstoff, der dem musikalischen Motor die Energie gibt. Sie sind Amateure, aber trotzdem anspruchsvoll…

    Mehr erfahren »
    Veranstaltungkategorie:

    Johannes Lauer-Trio meet Die Enttäuschung – CD release tour: Lavaman

    Das Trio ist geradezu ein Prototyp dafür, wie man Ererbtes nicht als Last empfinden kann, sondern als Voraussetzung des Freiwerdens.
    Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
    Berlin, Berlin 10117 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 05.10. um 21:00 Uhr

    Johannes Lauer-Trio meet Die Enttäuschung CD release tour „Lavaman“ Johannes Lauers Trio Johannes Lauer - trombone / Anders Christensen - bass / Joe Smith – drums Das Trio ist geradezu ein Prototyp dafür, wie man Ererbtes nicht als Last empfinden kann, sondern als Voraussetzung des Freiwerdens. Spielfreudig, subtil und gleichzeitig massiv umtanzt es Standards wie „Joshua Fit The Battle OF Jericho“ oder „Sometimes I Feel Like A Motherless Child“, widmet sich der gemeinsamen Liebe zum Swing und den Songs der…

    Mehr erfahren »
  • Mittwoch, 10.10.
  • Freitag, 12.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    The Electrics

    Zeitgenössisches Improvisationsvokabular ist das Fundament der improvisierten Tongemälde, in die sowohl post-bopp Themenfragmente, kontemplative Klangfelder als auch energetische Extrovertiertheiten eingewoben sind
    Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
    Berlin, Berlin 10117 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 12.10. um 21:00 Uhr

    Fr 12.Okt I 21 Uhr – Aufsturz The Electrics Zeitgenössisches Improvisationsvokabular ist das Fundament der improvisierten Tongemälde, in die sowohl post-bopp Themenfragmente, kontemplative Klangfelder als auch energetische Extrovertiertheiten eingewoben sind Axel Dörner - trumpet, slide trumpet / Sture Ericson - sax, clarinet / Joe Williamson - bass / Raymond Strid - drums Zeitgenössisches Improvisationsvokabular ist das Fundament der improvisierten Tongemälde, in die sowohl post-bopp Themenfragmente, kontemplative Klangfelder als auch energetische Extrovertiertheiten eingewoben sind. In Summe ergibt das fein austarierte Musik,…

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 26.10.
  • Veranstaltungkategorie:

    Berlin Improvisers Orchestra

    Das seit 2010 existierende Berlin Improvisers Orchestra arbeitet auf der Basis freier Improvisation sowie mit Anleitung durch Handzeichen, wobei jedes Orchestermitglied als DirigentIn fungieren kann. Jede(r) einzelne bringt sich hier durch eine starke Persönlichkeit, eine individuelle Spielweise und interessante Ideen ein.
    Ort: Aufsturz Oranienburger Str. 67
    Berlin, Berlin 10117 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 26.10. um 21:00 Uhr

    Fr 26. Okt I 21 Uhr – Aufsturz Berlin Improvisers Orchestra Das seit 2010 existierende Berlin Improvisers Orchestra arbeitet auf der Basis freier Improvisation sowie mit Anleitung durch Handzeichen, wobei jedes Orchestermitglied als DirigentIn fungieren kann. Jede(r) einzelne bringt sich hier durch eine starke Persönlichkeit, eine individuelle Spielweise und interessante Ideen ein. Tommaso Vespo - piano / Hannes Buder – guitar Yorgos Dimitriadis, Willi Kellers – drums Ben Lehmann, Horst Nonnenmacher, Stephan Bleier, Klaus Kürvers, Ulf Mengersen - double bass…

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren