Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Theater Ost

+Google Karte anzeigen
Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
030 23934579 www.theater-ost.de

Anderer Name – neues Programm …

Was geht ab im Südosten?

Freitag, 28. 01. 2022

Veranstaltungskategorie:

Da bin ich, öffne zögernd Deine Tür

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 28. 01. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Mit Ilja Pletner und Stefan Hoppe Erich Mühsam, einem der schillernsten politischen Dichter und Agitatoren gegen Unterdrückung, Krieg und Faschismus, hat der Musiker Ralf „Trotter“ Schmidt mit der CD und seinem Programm „Trotter singt Erich Mühsam“ ein würdiges Denkmal gesetzt. Seine Auswahl der 15 neu vertonten Mühsam-Gedichte umfasst nicht nur Lyrik aus Mühsams unterschiedlichen Schaffensperioden, sondern berührt auch wesentliche Aspekte seines Werks. Freiheit, Rebellion und Antifaschismus paaren sich mit Themen wie Einsamkeit, verschmähter Liebe und sexuellen Abenteuern. Dieser Vielfältigkeit trägt…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 30. 01. 2022
Veranstaltungskategorie:

Trio Scho

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 30. 01. 2022 @ 17:00 19:00 Uhr

Das aktuelle Konzertprogramm der 3 Vollblutmusiker mit Tango, Swing und Jazz In ihrem Programm „Ach, Odessa!“ präsentiert Trio Scho mit Charme und Temperament eine Palette von Liedern und Musik, die dieser warmen und lebendigen Atmosphäre der Vielvölker-Metropole Odessa entstammen: Evergreens über „Odessa Mama“, russische Romanzen „in Swing“, Impressionen von Markt „Im Basar“, aber auch Tangos und Horas bis hin zu jiddischen Liedern, „Sowjetski Rock`n`Roll“ und Bossa Nova Russian Style. Viele ihrer kessen Lieder stammen von alten Grammophon-Platten der 30er bis…

Erfahren Sie mehr »

Freitag, 4. 02. 2022

Veranstaltungskategorie:

Die wahren Lügen des Till Eulenspiegel

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 4. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Drei Fastnachtsgeschichten von Hans Sachs Die Lüge ist der eigentliche faule Fleck in der menschlichen Natur. Immanuel Kant Der Schuhmacher, Meistersinger, Dramatiker und Dichter Hans Sachs galt als Meister der Fastnachtsspiele – er war ein unerreichter Meister dieser Literaturgattung im 16. Jahrhundert. Das Leben war niemals spaßig oder auch leicht. Trotz seiner späteren Bekanntheit als Meistersinger durchlebte er harte Entbehrungen und zahlreiche bedrückende Zwänge seiner Zeit. Sehr früh galt das Interesse von Hans Sachs auch der Reformation. Da er jedoch…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 5. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

Die wahren Lügen des Till Eulenspiegel

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 5. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Drei Fastnachtsgeschichten von Hans Sachs Die Lüge ist der eigentliche faule Fleck in der menschlichen Natur. Immanuel Kant Der Schuhmacher, Meistersinger, Dramatiker und Dichter Hans Sachs galt als Meister der Fastnachtsspiele – er war ein unerreichter Meister dieser Literaturgattung im 16. Jahrhundert. Das Leben war niemals spaßig oder auch leicht. Trotz seiner späteren Bekanntheit als Meistersinger durchlebte er harte Entbehrungen und zahlreiche bedrückende Zwänge seiner Zeit. Sehr früh galt das Interesse von Hans Sachs auch der Reformation. Da er jedoch…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 11. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

Woffels fröhliche Faschingsreise

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 11. 02. 2022 @ 10:00 11:00 Uhr

Kindertheater mit Woffelpantoffel ab 3 Jahren Unterwegs sein im Reich der Phantasie! Das wird ein großes Abenteuer! Viele kleine und große Zuschauer ,Tiere, Fabelwesen, märchenhafte Gestalten, trotzen gemeinsam Wind und Wellen, schleichen mutig durch Dschungel und Märchenwald, spuken durchs Gespensterschloss, gehen auf die Löwenjagd, treffen die lustige Hexe und komische Piraten hüpfen, stampfen, schnipsen, klatschen, patschen, tröten und trompeten, bis am Ende alle tanzen, hin zu einem rasanten, ausgelassenen Finale. Eine Dreiviertelstunde mit viel Spaß, lustigen Liedern, Tänzen, Rhythmen und…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

1. Folge: Franz Kafka „Verzeihen Sie, dass ich zu Ihnen komme.“

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 11. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Eine Lesereihe mit Martin Petschan - Idee und Einrichtung: Benjamin Zock Der Dialog mit den Toten dürfe nicht abreißen, formuliert Heiner Müller in Bezug auf seine Theaterarbeit. Mit der für das Theater OST entstehenden Lesereihe mit wechselnden Autoren und Schauspieler*innen wird die Aufgabe von Literatur bzw. Kunst diskutiert. Martin Petschan absolvierte nach zahlreichen Erfahrungen in der Freien Szene München eine Schauspielausbildung an der Theaterakademie Vorpommern auf Usedom. Noch während der Ausbildung trat er an den Hafenfestspielen Usedom ("Sonnenallee", "Linie 1")…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 12. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

WENZEL im Trio

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 12. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Das Programm zur neuen CD Die neue CD Produktion „DAS ALLERSCHÖNSTE NOCH NICHT GESEHN“ ist Ende Oktober 2021 erschienen. Das Allerschönste noch nicht gesehen – heißt, die Zukunft als betörendes Ereignis zu träumen. In den stillen Stunden des Lockdowns experimentierte die Band mit leisen und lauten Tönen, der Sprachlosigkeit zu entkommen. Da tobt der Wahn, da spioniert der Denunziant, da gesundet der Zweifelnde an der weichen Haut seiner Liebe. Das Netz der musikalischen Fäden spannt sich weit über das irdische…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 19. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

Liebe, Politik und andere Katastrophen

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 19. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Mit dem Duo Zahltag „Der genialste und der radikalste Kabarettist des deutschen Sprachraums“... so wurde Georg Kreisler betitelt. Kreisler lehnt diesen Superlativ jedoch ab und bezeichnet sich lieber als Schriftsteller, denn als Kabarettist. Er schuf hunderte von Liedern, sowie Theaterstücke, Opern, Bücher und einiges mehr. Weltweit begeisterte er sein Publikum. Seine Lieder, angereichert mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor, stellen eine virtuose Symbiose von Musik und Wort dar. Das Duo Zahltag nimmt sich seit inzwischen 10 plus 2 (Corona)Jahren dieser…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 20. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

EISBRENNER – Träume von Freiheit

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 20. 02. 2022 @ 18:00 20:00 Uhr

Ein musikalischer-literarischer Aufstand wider die Ächtung der Poesie Tino Eisbrenner ist Songpoet, Komponist und Buchautor und einer jener Ausnahmekünstler, die es wagen, ihre gesellschaftspolitische Haltung auf die Bühne zu bringen. „Unterhaltung“, so Eisbrenner, „ist für mich die Kunst, unter Verdeutlichung meiner Haltung poetische Tiefe zu erlangen. Nur so kann ich der Gesellschaft ein Spiegel sein, dessen Bild nicht trügt. Nur so haben aus meiner Sicht Lyrik und Prosa einen Wert über den Abend, ja vielleicht über meine Zeit hinaus.“ Und…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 25. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

1 • Schwester Cordula liebt Heimatromane

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 25. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Heimatlich, leidenschaftlich, virtuos und sehr komisch! Groschenheftsatire - Schmonzetten mit Schmackes Tollwütige Stiere, schiesswütige Wilderer, heißblütige Nebenbuhler, missgünstige Schwiegereltern, atemberaubende, alpenglühende Landschaften – das ist Heimat im Groschenroman. Und die ist immer bayrisch. Happy End garantiert. Nach Arztromanen und Muttiromanen widmen sich Schwester Cordula und ihr Jungförster Dirk am Akkordeon in ihrem dritten Programm der Heimat. Literarisch und musikalisch arbeiten sie sich durch Natur, Liebe, Familienbande und fördern Erstaunliches zutage. Zum Brüllen komisch. Wenn es nicht so bitter wäre. Denn…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 26. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

2 • Schwester Cordula liebt Muttiromane

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 26. 02. 2022 @ 19:00 21:00 Uhr

Therapeutisch, leidenschaftlich, virtuos und sehr komisch! Schwester Cordula liebt Muttiromane - Elisabeth, Mutterherz aus Eis Groschenheftsatire - Heile Welt aus Muttiromanen wollten sie verabreichen, getupfte Küchenschürzen und Apfelkuchen (selbstgebacken!) als literarische Trostpflaster contra Alltagswahnsinn Familie - aber weit gefehlt. Auch der Muttiroman ist in der Realität angekommen. „Wo sind all die Mamis hin?“ singen und fragen sich also bang Saskia Kästner und Dirk Rave alias Familienhelferin Schwester Cordula und ihr Langzeitreferendar am Akkordeon und begeben sich auf eine mark- und…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 27. 02. 2022
Veranstaltungskategorie:

3 • Schwester Cordula liebt Arztromane

Ort: Theater Ost Moritz-Seeler-Str. 1
Berlin, 12489 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 27. 02. 2022 @ 17:00 19:00 Uhr

Schockierend, leidenschaftlich, virtuos und sehr komisch! Groschenheftsatire - Schockierend. Leidenschaftlich. Virtuos. Das wahre Leben. Schwester Cordula liebt Arztromane Eine schauspielerische Kür für eine Krankenschwester und einen Arztroman Ein verliebter Oberarzt der Inneren Station, auf dem Gebiet der Herzchirurgie ebenso brillant wie bei Gehirn-OPs, eine sanfte und bildschöne Fachärztin für Kinderheilkunde, ein französisches Biest, ihres Zeichens Tochter des Klinikbesitzers und Garant für den vakanten Chefarzt-Posten, eine Blinddarm-Operation mitten im afrikanischen Busch, eine russische Ärztin, die für ihre Liebe buchstäblich über Leichen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren