Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Theater

Samstag, 18.09.

Veranstaltungskategorie:

Ich möchte euch gerne kennenlernen

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 18.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 17. September 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 18. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 19. September 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 2. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Uhr

„Schau mich an!“ – Gesehen, angeschaut, beachtet zu werden, ist in unserer vom Kampf um Aufmerksamkeit geprägten Gesellschaft das wertvollste Gut. Doch was, wenn die Aufmerksamkeit der „gewöhnlichen“ Leute nicht mehr ausreicht? Unsere beiden Protagonisten setzen auf eine musikalische Geisterbeschwörung, um einen V.I.P. aus dem Jenseits zu sich zu holen. Ein groteskes Wettbuhlen um dessen Gunst entspinnt sich. Dabei hat der Geist inmitten all der Falschheiten und Oberflächlichkeiten eigentlich nur einen Wunsch: jemanden wirklich kennenzulernen. Wäre dies nur nicht so…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 19.09.
Veranstaltungskategorie:

Ich möchte euch gerne kennenlernen

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 19.09. um 18:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 17. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 18. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 19. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Uhr

„Schau mich an!“ – Gesehen, angeschaut, beachtet zu werden, ist in unserer vom Kampf um Aufmerksamkeit geprägten Gesellschaft das wertvollste Gut. Doch was, wenn die Aufmerksamkeit der „gewöhnlichen“ Leute nicht mehr ausreicht? Unsere beiden Protagonisten setzen auf eine musikalische Geisterbeschwörung, um einen V.I.P. aus dem Jenseits zu sich zu holen. Ein groteskes Wettbuhlen um dessen Gunst entspinnt sich. Dabei hat der Geist inmitten all der Falschheiten und Oberflächlichkeiten eigentlich nur einen Wunsch: jemanden wirklich kennenzulernen. Wäre dies nur nicht so…

Erfahren Sie mehr »

Freitag, 01.10.

Veranstaltungskategorie:

Ich möchte euch gerne kennenlernen

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 01.10. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 17. September 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 18. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 19. September 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 2. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Uhr

„Schau mich an!“ – Gesehen, angeschaut, beachtet zu werden, ist in unserer vom Kampf um Aufmerksamkeit geprägten Gesellschaft das wertvollste Gut. Doch was, wenn die Aufmerksamkeit der „gewöhnlichen“ Leute nicht mehr ausreicht? Unsere beiden Protagonisten setzen auf eine musikalische Geisterbeschwörung, um einen V.I.P. aus dem Jenseits zu sich zu holen. Ein groteskes Wettbuhlen um dessen Gunst entspinnt sich. Dabei hat der Geist inmitten all der Falschheiten und Oberflächlichkeiten eigentlich nur einen Wunsch: jemanden wirklich kennenzulernen. Wäre dies nur nicht so…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 02.10.
Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 02.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Ich möchte euch gerne kennenlernen

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 02.10. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 17. September 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 18. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 19. September 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 1. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 2. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Uhr

„Schau mich an!“ – Gesehen, angeschaut, beachtet zu werden, ist in unserer vom Kampf um Aufmerksamkeit geprägten Gesellschaft das wertvollste Gut. Doch was, wenn die Aufmerksamkeit der „gewöhnlichen“ Leute nicht mehr ausreicht? Unsere beiden Protagonisten setzen auf eine musikalische Geisterbeschwörung, um einen V.I.P. aus dem Jenseits zu sich zu holen. Ein groteskes Wettbuhlen um dessen Gunst entspinnt sich. Dabei hat der Geist inmitten all der Falschheiten und Oberflächlichkeiten eigentlich nur einen Wunsch: jemanden wirklich kennenzulernen. Wäre dies nur nicht so…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 03.10.
Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 03.10. um 16:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Ich möchte euch gerne kennenlernen

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 03.10. um 18:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 17. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 18. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 19. September 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 1. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 2. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Uhr

„Schau mich an!“ – Gesehen, angeschaut, beachtet zu werden, ist in unserer vom Kampf um Aufmerksamkeit geprägten Gesellschaft das wertvollste Gut. Doch was, wenn die Aufmerksamkeit der „gewöhnlichen“ Leute nicht mehr ausreicht? Unsere beiden Protagonisten setzen auf eine musikalische Geisterbeschwörung, um einen V.I.P. aus dem Jenseits zu sich zu holen. Ein groteskes Wettbuhlen um dessen Gunst entspinnt sich. Dabei hat der Geist inmitten all der Falschheiten und Oberflächlichkeiten eigentlich nur einen Wunsch: jemanden wirklich kennenzulernen. Wäre dies nur nicht so…

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 05.10.
Veranstaltungskategorie:

Das Theater ohne Probe

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Dienstag, 05.10. um 19:00 Uhr

Lesung trifft Impro: Wortgewandt im Wortgewand, mit Dirk Lausch & Thomas Jäkel. Hier sind Sie gefragt! Ob Klassiker, Kurzgeschichte, Schlagertext, Werbeanzeige, Oster- oder Liebesgedicht, SMS, Einkaufszettel und und und: Stimmspieler/Schausprecher Lausch liest ganz spontan alles, was Sie ihm vorlegen… Improschauspieler/Regisseur Jäkel macht sich dann mit Ihrer Hilfe seinen eigenen Reim darauf, dichtet um, dichtet selbst, spinnt weiter, führt Sie auf unerwartete Pfade. Das Duo spielt sich wortgewandt die Bälle zu...

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 08.10.
Veranstaltungskategorien:

KrankenHaus – Bunker Solitair

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 08.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 9. Oktober 2021

Uhr

Theater Tütü Sabotage Das Maskenstück KrankesHaus thematisiert den Ausbruch der aktuellen Pandemie als soziale Satire und wird auf Straßen, Plätzen und Freilichtbühnen gespielt. Durch die Karikatur verschiedener Positionen gegenüber einer allgemeinen gesundheitlichen Bedrohung, lädt das Stück ein, vermeintlich einfache Antworten zwischen repressiven Maßnahmen und Erhaltung der Freiheit des Marktes zu hinterfragen und sie in dem Kontext eines Klassensystems zu betrachten, welches mit dem Auftreten des Virus wieder deutlich hervortritt. https://tutusabotage.wordpress.com/2020/12/26/kran...

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

KrankesHaus – Bunker Solitaire

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 08.10. um 19:0020:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:00 Uhr beginnt und bis zum 9. Oktober 2021 wiederholt wird.

Uhr

Theater Tütü Sabotage - Das Maskenstück KrankesHaus thematisiert den Ausbruch der aktuellen Pandemie als soziale Satire und wird auf Straßen, Plätzen und Freilichtbühnen gespielt ...

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 09.10.
Veranstaltungskategorien:

KrankenHaus – Bunker Solitair

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 09.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 9. Oktober 2021

Uhr

Theater Tütü Sabotage Das Maskenstück KrankesHaus thematisiert den Ausbruch der aktuellen Pandemie als soziale Satire und wird auf Straßen, Plätzen und Freilichtbühnen gespielt. Durch die Karikatur verschiedener Positionen gegenüber einer allgemeinen gesundheitlichen Bedrohung, lädt das Stück ein, vermeintlich einfache Antworten zwischen repressiven Maßnahmen und Erhaltung der Freiheit des Marktes zu hinterfragen und sie in dem Kontext eines Klassensystems zu betrachten, welches mit dem Auftreten des Virus wieder deutlich hervortritt. https://tutusabotage.wordpress.com/2020/12/26/kran...

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 09.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 19. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 17. Dezember 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 18. Dezember 2021

Uhr

Die ulkigsten Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms Heinz Ehrhardt, mit Hanno Loyda! Über 100 Jahre Schmunzelmeister Hanno Loyda präsentiert frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend, spielend und musizierend die beliebtesten doppel- und dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographischen Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

KrankesHaus – Bunker Solitaire

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 09.10. um 19:0020:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:00 Uhr beginnt und bis zum 9. Oktober 2021 wiederholt wird.

Uhr

Theater Tütü Sabotage - Das Maskenstück KrankesHaus thematisiert den Ausbruch der aktuellen Pandemie als soziale Satire und wird auf Straßen, Plätzen und Freilichtbühnen gespielt ...

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 10.10.
Veranstaltungskategorien:

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 10.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 19. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 17. Dezember 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 18. Dezember 2021

Uhr

Die ulkigsten Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms Heinz Ehrhardt, mit Hanno Loyda! Über 100 Jahre Schmunzelmeister Hanno Loyda präsentiert frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend, spielend und musizierend die beliebtesten doppel- und dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographischen Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 16.10.
Veranstaltungskategorien:

Der Bummelpetrus

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 16.10. um 19:00 Uhr

Ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Gassenhauer. Gassenhauer wurden zu Zilles Zeiten keineswegs über Nacht erfolgreich. Die Einführung war harte Arbeit und dauerte manchmal mehrere Jahre. Denn um 1920 war das Radio noch nicht erfunden, allenfalls seine technischen Grundlagen. Der „Bummelpetrus“ ist ein (zu unrecht) vergessener Schlager, der vor fast 100 Jahren in aller Welt gesungen wurde. Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann und Pianist Peter A. Rodekuhr lassen nicht nur die Geschichte des musikalischen Ohrwurmes wieder aufleben. Sie verpacken die…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 17.10.
Veranstaltungskategorien:

Wunschkonzert! Die lebende Musikbox

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 17.10. um 16:00 Uhr

Daniel Malheur als lebende Musikbox Eine Schellackplatten-Karaoke-Show der besonderen Art! Als lebendige Musikbox nimmt Daniel Malheur die Musikwünsche seines Publikums spontan entgegen, um sie gleich darauf zu intonieren. Mit charmanter Conférence, atemraubenden Garderobenwechsel und nie zuvor gesehenen Grammophonen entführt er sein Publikum ins wilde Berliner Nachtleben der 1920er Jahre. Liebe, Lust und Laster sind die beherrschenden Themen des MonokelPop, einzigartig von Malheur interpretiert. Die tollsten Schellackschätze aus dem Plattenschrank hat der Herr Salontenor im Gepäck. Wählen Sie aus 30 Schlager-,…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

Der Bummelpetrus

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 17.10. um 16:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Uhr

Ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Gassenhauer. Gassenhauer wurden zu Zilles Zeiten keineswegs über Nacht erfolgreich. Die Einführung war harte Arbeit und dauerte manchmal mehrere Jahre. Denn um 1920 war das Radio noch nicht erfunden, allenfalls seine technischen Grundlagen. Der „Bummelpetrus“ ist ein (zu unrecht) vergessener Schlager, der vor fast 100 Jahren in aller Welt gesungen wurde. Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann und Pianist Peter A. Rodekuhr lassen nicht nur die Geschichte des musikalischen Ohrwurmes wieder aufleben. Sie verpacken die…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 23.10.
Veranstaltungskategorien:

Woman in Time – AMAS Kollektiv

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 23.10. um 19:0020:30 Uhr

"Woman in Time" ist eine interdisziplinäre Performance, die durch die Verschmelzung von zeitgenössischem Flamenco-Tanz, Theater, Musik und Projektionen Themen der Geschlechterungleichheit visualisiert.

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 28.10.
Veranstaltungskategorien:

Der Bummelpetrus

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 28.10. um 19:0017:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Uhr

Ein herzerfrischendes Programm rund um einen fast vergessenen Gassenhauer. Gassenhauer wurden zu Zilles Zeiten keineswegs über Nacht erfolgreich. Die Einführung war harte Arbeit und dauerte manchmal mehrere Jahre. Denn um 1920 war das Radio noch nicht erfunden, allenfalls seine technischen Grundlagen. Der „Bummelpetrus“ ist ein (zu unrecht) vergessener Schlager, der vor fast 100 Jahren in aller Welt gesungen wurde. Zille-Darsteller Albrecht Hoffmann und Pianist Peter A. Rodekuhr lassen nicht nur die Geschichte des musikalischen Ohrwurmes wieder aufleben. Sie verpacken die…

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 28.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 29.10.
Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 29.10. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »

Donnerstag, 04.11.

Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 04.11. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 05.11.
Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 05.11. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 06.11.
Veranstaltungskategorie:

Zur Dicken Wachtel (Oder wie man Männer mordet)

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 06.11. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am 3. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 28. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 29. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 4. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 5. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 6. November 2021

Uhr

Heiter, groteske schwarze Krimi-Komödie im Berliner Dialekt mit der Theatergruppe GEFEDERT.

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 19.11.
Veranstaltungskategorien:

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 19.11. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 19. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 17. Dezember 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 18. Dezember 2021

Uhr

Die ulkigsten Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms Heinz Ehrhardt, mit Hanno Loyda! Über 100 Jahre Schmunzelmeister Hanno Loyda präsentiert frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend, spielend und musizierend die beliebtesten doppel- und dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographischen Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 20.11.
Veranstaltungskategorien:

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 20.11. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 19. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 17. Dezember 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 18. Dezember 2021

Uhr

Die ulkigsten Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms Heinz Ehrhardt, mit Hanno Loyda! Über 100 Jahre Schmunzelmeister Hanno Loyda präsentiert frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend, spielend und musizierend die beliebtesten doppel- und dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographischen Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Erfahren Sie mehr »

Freitag, 17.12.

Veranstaltungskategorien:

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 17.12. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 19. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 17. Dezember 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 18. Dezember 2021

Uhr

Die ulkigsten Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms Heinz Ehrhardt, mit Hanno Loyda! Über 100 Jahre Schmunzelmeister Hanno Loyda präsentiert frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend, spielend und musizierend die beliebtesten doppel- und dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographischen Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 18.12.
Veranstaltungskategorien:

Der große Heinz-Erhardt-Abend

Ort: Zilles Stubentheater Jägerstraße 4
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 18.12. um 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 19. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. November 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 17. Dezember 2021

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 18. Dezember 2021

Uhr

Die ulkigsten Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms Heinz Ehrhardt, mit Hanno Loyda! Über 100 Jahre Schmunzelmeister Hanno Loyda präsentiert frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend, spielend und musizierend die beliebtesten doppel- und dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographischen Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren