Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kulturbund Treptow

+ Google Karte
Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
030 53 69 65 34 www.kulturring.org

Was geht ab im Südosten?

Dienstag, 26.11.

Veranstaltungskategorie:

Portugal – Rota Vicentina

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 26.11. um 19:00 Uhr

Wandern auf dem Historischen Weg und dem Fischerpfad. Bildervortrag von Heiko Klotz über das 450 km lange Wanderwegenetz namens Rota Vicentina im und um das Landschaftsschutzgebiet südlich von Lissabon.

Mehr erfahren »

Montag, 02.12.

Veranstaltungskategorie:

Fotoausstellung: Gymnastinnen

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: 2. Dezember 2019 um 10:0028. Februar 2020 um 16:30 Uhr

Wolfgang Hiob fotografierte 2012 erstmals einen Wettkampf in der Rhythmischen Sportgymnastik. Seither faszinieren ihn die Kombination von gymnastischen und tänzerischen Elementen, Anmut und Eleganz. Er präsentiert eine Auswahl der während seiner fotografischen Zusammenarbeit mit den Gymnastinnen der Turn-Talentschule Corona Berlin entstandenen Fotos. Hiob: „Es ist nicht in erster Linie meine Ausstellung, sondern die der Mädchen der Turn-Talentschule!“ Dauer: 02.12.19 bis 28.02.2020

Mehr erfahren »
Dienstag, 03.12.
Veranstaltungskategorie:

Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens.

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 03.12. um 19:00 Uhr

Deutschland 1922, Regie: F. W. Murnau. Stummfilm mit Klavierbegleitung. Einführung: Charlotte Rackwitz, Klavier: Jack Day. „Langsam schleicht sich der Schatten an der schockstarren Frau empor, über den Bauch, ihre Brust, bis hinauf zu ihrer Kehle tasten sich die dürren Finger. Sie wendet sich ab, entrinnen kann sie nicht. Blut ist das teure Gut, das der übermächtige Vampir ihr entnehmen möchte.“ Der Film, der sich richtungsweisend auf ein ganzes Genre auswirkten sollte, entstand 1922 in den Johannisthaler Filmanstalten. Die auf subtile…

Mehr erfahren »
Freitag, 06.12.
Veranstaltungskategorie:

Werner Hoffmann – Rad-Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 06.12. um 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 09.12.19 bis 31.01.20. Der Wahlberliner, Bühnenbildner, Ausstatter und Autor Werner Hoffmann bewegt sich schon seit über 30 Jahre mit dem Fahrrad durch das Land Brandenburg. Da liegt es nahe, sich auch auf jenen Pfaden zu bewegen, die Fontane in seinem fünfbändigen Werk „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ so ausführlich und detailverliebt beschreibt. Doch die Historie ist für Hoffmann nicht so wichtig, vielmehr lässt er sich von den verschiedenen Landschaften der Mark Brandenburg inspirieren, um sie bildkünstlerisch umzusetzen. Entstanden sind…

Mehr erfahren »
Dienstag, 10.12.
Veranstaltungskategorie:

Ach, du fröhliche…

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 10.12. um 19:00 Uhr

DEFA 1962, Regie: Günter Reisch / Drehbuch: Hermann Kant. Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert eine turbulente DEFA-Weihnachtskomödie mit vielen Seitenhieben auf die damalige gesellschaftliche Situation: Erwin Geschonnek als Direktor und Familienvater, der sich nur ruhige Feiertage wünscht und ein Familienchaos erlebt...

Mehr erfahren »
Samstag, 14.12.
Veranstaltungskategorie:

Beim ersten Stern der Nacht

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Samstag, 14.12. um 14:00 Uhr

Lieder, Geschichten und Konzertmusik zur Weihnachtszeit mit Walburga Raeder (Schauspiel/Gesang) und Bert Mario Temme (Klavier/Gesang). Vom klassischen „Ave Maria“ von Johann Sebastian Bach bis hin zur Geschichte vom „Leiden des jungen W. (W wie Weihnachtsbaum)“ findet sich hier alles. Der Gast kann in Weihnachtslieder einstimmen oder sie genießen. Alles bringt einen Vorgeschmack auf das Weihnachtsfest. Heiteres und Besinnliches reichen einander die Hand.

Mehr erfahren »
Dienstag, 17.12.
Veranstaltungskategorie:

Broadway-Luft und Tangofieber

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 17.12. um 19:00 Uhr

JahresausKLANG im Haus des Kulturbundes mit musikalischen Leckerbissen aus der Neuen Welt mit dem Sänger Stephan Wapenhans und Uwe Streibel am Klavier. Mit ausdrucksstarker, samtiger Stimme präsentiert Stephan Wapenhans den Melodienreichtum des amerikanischen Musicals und die Leidenschaftlichkeit des Tangos.

Mehr erfahren »

Dienstag, 07.01.

Veranstaltungskategorie:

Integra

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: 7. Januar 2020 um 19:00 Uhr

Die Musik von „Integra“ ist gemischt und vielfältig wie die Menschen in Berlin. Balladen aus Aserbeidschan, schnelle Tänze vom schwarzen Meer, Rembetiko, die Musik der emigrierten Griechen, bulgarische Tanzmusik, klassische türkische Musik, Lieder und Instrumentalstücke aus dem Iran gehen Hand in Hand mit europäischen Rhythmen und Harmonien.

Mehr erfahren »
Dienstag, 14.01.
Veranstaltungskategorie:

Heinz Klever – Das aktualisierte politische Kabarett

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: 14. Januar 2020 um 19:00 Uhr

Klever ist langjähriges Ensemblemitglied der Leipziger Pfeffermühle, Komponist und Texter u.a. für die Academixer, die Funzel, die Herkuleskeule und den EULENSPIEGEL. Sein Soloprogramm des Abends ist von der Seele auf den Leib geschrieben. Politisch unkorrekt, subversiv, kreuz und quer gedacht, gereimt oder auch nicht, gesprochen, gesungen und gespielt. Sketche, Songs und Parodien mit hoher Pointendichte. Ein optimales Training für Hirn- und Lachmuskeln. Dazu gibt’s musikalische Satire im Stil der großen Komponisten Bernstein, Bach und Bohlen.

Mehr erfahren »
Dienstag, 21.01.
Veranstaltungskategorie:

Mit dem Wohnmobil durch Alaska

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: 21. Januar 2020 um 19:00 Uhr

Der Hobbyfotograf Thomas Schmidt reiste mit seiner Frau im Sommer 2018 mit einem Wohnmobil 1800 km durch Alaska. Bei dieser Reise entstanden beeindruckende Bilder von Landschaften und Tieren. Schmidt erzählt von Begegnungen mit der dort lebenden Bevölkerung, berichtet auch von den Olympischen Spielen der Eskimos und Indianer mit sehr seltenen, auf den Traditionen der amerikanischen Ureinwohner basierenden Sportarten. Die Reise führte auch in den nur mit dem Wasserflugzeug zu erreichende Katmai-Nationalpark. Dort begegneten die Reisenden Bären im Abstand von wenigen…

Mehr erfahren »
Dienstag, 28.01.
Veranstaltungskategorie:

M – eine Stadt sucht einen Mörder

Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: 28. Januar 2020 um 19:00 Uhr

Deutschland 1931, Regie: Fritz Lang Gustav Gründgens zum 120. und Auftakt von Berlin-Filmen! Ein Film der Superlative: Bester deutscher Film aller Zeiten und filmtonliches Meisterwerk. Kriegshysterie, Abbild der Weimarer Republik, Lynchjustiz, Todesstrafe, geteilte Persönlichkeit eines Kindermörders sind die Themen in „M“: Im Berlin der dreißiger Jahre treibt ein Kindermörder sein Unwesen. Sowohl die Polizei als auch die Unterwelt – die Bettler und Verbrecher – machen Jagd auf ihn….

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren