Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kulturbund Treptow

+ Google Karte
Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
030 53 69 65 34 www.kulturring.org

Was geht ab im Südosten?

Dienstag, 21.05.

Veranstaltungskategorie:

Betrogen bis zum jüngsten Tag

Filmvortrag im Club: Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert die Verfilmung der Novelle „Die Kameraden“, die sich konsequent an die Intentionen des Autors Franz Fühmann hält: Nüchterner Erzählstil ohne Pathos und Heroisierung.
Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
Berlin, Berlin 12437 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 21.05. um 19:00 Uhr

Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert die Verfilmung der Novelle „Die Kameraden“, die sich konsequent an die Intentionen des Autors Franz Fühmann hält: Nüchterner Erzählstil ohne Pathos und Heroisierung.

Mehr erfahren »
  • Dienstag, 28.05.
  • Veranstaltungskategorie:

    Das Theater ohne Probe

    ImproTheater im Club: Lesung trifft Impro: Wortgewandt im Wortgewand. Dirk Lausch liest ganz spontan alles, was Sie ihm vorlegen, Thomas Jäkel macht sich dann mit Ihrer Hilfe seinen eigenen Reim darauf, dichtet um, dichtet selbst, spinnt weiter, führt Sie auf unerwartete Pfade…
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 28.05. um 19:00 Uhr

    Lesung trifft Impro: Wortgewandt im Wortgewand. Dirk Lausch liest ganz spontan alles, was Sie ihm vorlegen, Thomas Jäkel macht sich dann mit Ihrer Hilfe seinen eigenen Reim darauf, dichtet um, dichtet selbst, spinnt weiter, führt Sie auf unerwartete Pfade...

    Mehr erfahren »

    Dienstag, 04.06.

    Veranstaltungskategorie:

    Konzert im Club: Jazzelle-Trio

    Das von der Saxophonistin Angèle Tremsal in Berlin neu gegründete Trio „Jazzelle“ spielt Eigenkompositionen sowie bekannte Themen aus dem Amerikanischen Songbook. Begleitet wird Angèle, die selbst singt und Sopran-Alt-Saxophon spielt, von der Bassistin Marion Ruoult und dem Gitarristen Phil Rosplesch.
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 04.06. um 19:00 Uhr

    Das von der Saxophonistin Angèle Tremsal in Berlin neu gegründete Trio „Jazzelle“ spielt Eigenkompositionen sowie bekannte Themen aus dem Amerikanischen Songbook. Begleitet wird Angèle, die selbst singt und Sopran-Alt-Saxophon spielt, von der Bassistin Marion Ruoult und dem Gitarristen Phil Rosplesch.

    Mehr erfahren »
  • Freitag, 07.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Plakate von damals – Bilder von heute

    VERNISSAGE: Plakate und Malerei von Karl-Heinz Beck, dem es im Berufsleben als Gebrauchsgrafiker und Gestalter insbesondere die Plakatgestaltung angetan hatte. Mittlerweile hat er die Zeit, sich der Malerei zu widmen, mit viel Lust zum Ausprobieren und in den verschiedensten Techniken.Vernissage am 07.06.19 / 19:00 Uhr.
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Freitag, 07.06. um 19:00 Uhr

    Plakate und Malerei von Karl-Heinz Beck, dem es im Berufsleben als Gebrauchsgrafiker und Gestalter insbesondere die Plakatgestaltung angetan hatte. Mittlerweile hat er die Zeit, sich der Malerei zu widmen, mit viel Lust zum Ausprobieren und in den verschiedensten Techniken. Vernissage am 07.06.19 / 19:00 Uhr. /// Dauer: 10.6. - 5.08.

    Mehr erfahren »
  • Dienstag, 11.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Die magischen Schaukelstühle

    Erich ist arbeitslos und weiß mit seinem Leben nichts anzufangen. Er besitzt einen magischen Schaukelstuhl, dessen Eigenschaften er zunächst nicht kennt. Wer darauf sitzt, kann in frühere Leben zurückgeführt werden… Reinhild Paarmann liest aus Ihrem Roman, musikalisch begleitet auf dem Hang von Wolfgang Ohmer.
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 11.06. um 19:00 Uhr

    Erich ist arbeitslos und weiß mit seinem Leben nichts anzufangen. Er besitzt einen magischen Schaukelstuhl, dessen Eigenschaften er zunächst nicht kennt. Wer darauf sitzt, kann in frühere Leben zurückgeführt werden... Reinhild Paarmann liest aus Ihrem Roman, musikalisch begleitet auf dem Hang von Wolfgang Ohmer.

    Mehr erfahren »
  • Dienstag, 18.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Usbekistan

    Mit dem Fahrrad auf der Seidenstraße durch ein außergewöhnliches Land /// Hans Neumann besuchte ein wunderbares Land mit wunderbaren Menschen. Schon die Hauptstadt Taschkent begeisterte: tolle Architektur, die unglaubliche Sauberkeit und eine umwerfende Freundlichkeit der Bewohner. Er besuchte die mystischen Städte Samarkand, Buchara und Chiva, den Aral-See, durchfuhr die Wüste bei 72 Grad…
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 18.06. um 19:00 Uhr

    Hans Neumann besuchte ein wunderbares Land mit wunderbaren Menschen. Schon die Hauptstadt Taschkent begeisterte: tolle Architektur, die unglaubliche Sauberkeit und eine umwerfende Freundlichkeit der Bewohner. Er besuchte die mystischen Städte Samarkand, Buchara und Chiva, den Aral-See, durchfuhr die Wüste bei 72 Grad...

    Mehr erfahren »
  • Dienstag, 25.06.
  • Veranstaltungskategorie:

    Aprés vous – Bitte nach Ihnen

    Frkr. 2003 Regie: Pierre Salvadori /// Restaurantchef Antoine Letoux trifft den völlig am Boden zerstörten Louis, der sich im Park erhängen will und verhindert dessen Selbstmord. Antoine nimmt Louis mit nach Hause und gibt ihm einen Job als Weinkellner… Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert eine warmherzige Filmkomödie, eine Geschichte über die Freundschaft und die Liebe, mit viel Komik erzählt.
    Ort: Kulturbund Treptow Ernststraße 14/16
    Berlin, Berlin 12437 Deutschland
    + Google Karte
    Beginn: Dienstag, 25.06. um 19:00 Uhr

    Frkr. 2003 Regie: Pierre Salvadori . Restaurantchef Antoine Letoux trifft den völlig am Boden zerstörten Louis, der sich im Park erhängen will und verhindert dessen Selbstmord. Antoine nimmt Louis mit nach Hause und gibt ihm einen Job als Weinkellner… Filmwissenschaftlerin Irina Vogt präsentiert eine warmherzige Filmkomödie, eine Geschichte über die Freundschaft und die Liebe, mit viel Komik erzählt.

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren