Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Nachbarschaftshaus Rabenhaus

+ Google Karte
Puchanststraße 9
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
030 65 88 01 65

Was geht ab im Südosten?

Freitag, 22.02.

Veranstaltungskategorie:

Windelfrei – Was ist das?

Was ist Windelfrei? Wie geht das? Wie fange ich an? Was brauche ich?
Ort: Nachbarschaftshaus Rabenhaus Puchanststraße 9
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Freitag, 22.02. um 10:00 Uhr

Info-Vortrag: Windelfrei – Was ist das? Was ist Windelfrei? Wie geht das? Wie fange ich an? Was brauche ich? An diesem Vormittag erfahren Sie die Basis-Informationen, Tipps und Tricks rund um das Thema Windelfrei. Termine: Freitag, 22. Februar 2019, 10:00 – 11:00 Uhr Ort: Nachbarschaftshaus Rabenhaus e.V., Puchanstr. 9, 12555 Berlin, Tel.: 030 65 88 01 65 Referentin: Anja Werner, Herz an Herz - Familienbegleitung Unkostenbeitrag: 5 Euro p. Person/ 8 Euro p. Paar Wir bitten um Anmeldung!

Mehr erfahren »

Montag, 11.03.

Veranstaltungskategorie:

Eva Strittmatter – Die Eine Rose überwältigt alles!

Eine Musikalische Lesung des K.A.M.Lit.Team, Berlin mit Ute Knorr und Ingolf Alwers. Die Zuhörer werden eine freudige, emotionale (Wieder-)Begegnung mit der wunderbaren Lyrik und Prosa Eva Strittmatters haben und sich von ihrer Poesie einfangen lassen.
Ort: Nachbarschaftshaus Rabenhaus Puchanststraße 9
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Montag, 11.03. um 18:30 Uhr

Im Rahmen der Reihe: STARKE FRAUEN "Eva Strittmatter – Die eine Rose überwältigt alles“ Eine Musikalische Lesung des K.A.M.Lit.Team, Berlin mit Ute Knorr und Ingolf Alwers. Die Zuhörer werden eine freudige, emotionale (Wieder-)Begegnung mit der wunderbaren Lyrik und Prosa Eva Strittmatters haben und sich von ihrer Poesie einfangen lassen. (Es folgt: Mascha Kaléko (13. Mai))

Mehr erfahren »

Dienstag, 09.04.

Veranstaltungskategorien:
, , ,

Politische Auswirkungen verdrängter Geschichte(n) – nicht nur im Osten Deutschlands

Ein literarisch-politischer Abend: vorgestellt werden aktuelle Bücher und Texte zum „Osten Deutschlands“ – ostdeutsche Geschichte und Gegenwart im Spannungsfeld von Gewinn und Verlust, im Spannungsfeld von Gefühlen, gesellschaftlicher Realität und Politik; d.h. literarische und soziologische Erkundungen zu Befindlichkeiten, zu Fremd- und Selbstbestimmung von Menschen mit „ostdeutschem Integrations-Hintergrund“. Texte von Wolfgang Engler, Jana Hensel, Petra Köpping, Norbert Lammert u.a. vorgestellt von Miriam Ehbets
Ort: Nachbarschaftshaus Rabenhaus Puchanststraße 9
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Beginn: Dienstag, 09.04. um 19:00 Uhr

Ein literarisch-politischer Abend: vorgestellt werden aktuelle Bücher und Texte zum „Osten Deutschlands“ – ostdeutsche Geschichte und Gegenwart im Spannungsfeld von Gewinn und Verlust, im Spannungsfeld von Gefühlen, gesellschaftlicher Realität und Politik; d.h. literarische und soziologische Erkundungen zu Befindlichkeiten, zu Fremd- und Selbstbestimmung von Menschen mit „ostdeutschem Integrations-Hintergrund“. Texte von Wolfgang Engler, Jana Hensel, Petra Köpping, Norbert Lammert u.a. vorgestellt von Miriam Ehbets Termin: Dienstag, 09. April, 19:00 Uhr Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren