Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schlossplatztheater

+Google Karte anzeigen
Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
www.schlossplatztheater.de

Was geht ab im Südosten?

Donnerstag, 01.09.

Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 01.09. um 19:30 Uhr

Premiere /// Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 02.09.
Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 02.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 4. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 9. September 2022

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 11. September 2022

Uhr

Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten –…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 03.09.
Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 03.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 4. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 9. September 2022

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 11. September 2022

Uhr

Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten –…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 04.09.
Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 04.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 4. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 9. September 2022

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 11. September 2022

Uhr

Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten –…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 09.09.
Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 09.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 4. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 9. September 2022

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 11. September 2022

Uhr

Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten –…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 10.09.
Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 10.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 4. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 9. September 2022

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 10. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 11. September 2022

Uhr

Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten –…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 11.09.
Veranstaltungskategorien:

Erwartung

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 11.09. um 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 18:00 Uhr beginnt und bis zum 4. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 9. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 10. September 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 11. September 2022

Uhr

Eine Frau wartet nachts vergebens auf ihren Geliebten. Ratlos bricht sie mit ihren Gewohnheiten und begibt sich selbst auf die Suche nach ihm. Kein Werk beschreibt den von enttäuschten Erwartungen ausgelösten Krisenzustand wie Schönbergs Monodrama Erwartung (1909). Zusammen mit Marie Puppenheims rätselhaftem Libretto spielt die Partitur mit allen Orientierungsversuchen der Hauptfigur und der Zuschauer*innen, bis die Realität selbst in Frage steht. /// Opéra sur Tréteaux vereinen Gesang, Klavier, Licht und Live-Animation, um diese verzerrte Zeit des Wartens zu gestalten –…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 22.09.
Veranstaltungskategorie:

BIG 5 – Wir befürchten das Schlimmste

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 22.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 24. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 25. September 2022

Uhr

Der Mensch ist mein persönliches Lieblingstier. Der Homo sapiens ist ganz einfach das anpassungsfähigste, genialste, innovativste, schlauste, komplexeste, am höchsten entwickelte – das insgesamt beste Tier auf dem Planeten. Eine Spezies, die sich von den Zwängen der Natur befreit hat, die die Welt nach ihren Vorstellungen gestaltet, die Geheimnisse des Universums entschlüsselt hat, die erstaunlichsten Erfindungen hervorgebracht hat, die künstliche Organismen züchtet und Raketen zum Mond schickt und Roboter baut, die zum Teil schon jetzt noch intelligenter sind als sie…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 23.09.
Veranstaltungskategorie:

BIG 5 – Wir befürchten das Schlimmste

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 23.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 24. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 25. September 2022

Uhr

Der Mensch ist mein persönliches Lieblingstier. Der Homo sapiens ist ganz einfach das anpassungsfähigste, genialste, innovativste, schlauste, komplexeste, am höchsten entwickelte – das insgesamt beste Tier auf dem Planeten. Eine Spezies, die sich von den Zwängen der Natur befreit hat, die die Welt nach ihren Vorstellungen gestaltet, die Geheimnisse des Universums entschlüsselt hat, die erstaunlichsten Erfindungen hervorgebracht hat, die künstliche Organismen züchtet und Raketen zum Mond schickt und Roboter baut, die zum Teil schon jetzt noch intelligenter sind als sie…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 24.09.
Veranstaltungskategorie:

BIG 5 – Wir befürchten das Schlimmste

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Samstag, 24.09. um 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 24. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 25. September 2022

Uhr

Der Mensch ist mein persönliches Lieblingstier. Der Homo sapiens ist ganz einfach das anpassungsfähigste, genialste, innovativste, schlauste, komplexeste, am höchsten entwickelte – das insgesamt beste Tier auf dem Planeten. Eine Spezies, die sich von den Zwängen der Natur befreit hat, die die Welt nach ihren Vorstellungen gestaltet, die Geheimnisse des Universums entschlüsselt hat, die erstaunlichsten Erfindungen hervorgebracht hat, die künstliche Organismen züchtet und Raketen zum Mond schickt und Roboter baut, die zum Teil schon jetzt noch intelligenter sind als sie…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 25.09.
Veranstaltungskategorie:

BIG 5 – Wir befürchten das Schlimmste

Ort: Schlossplatztheater Alt-Köpenick 31
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 25.09. um 18:0019:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 18:00 Uhr beginnt und bis zum 24. September 2022 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 25. September 2022

Uhr

Der Mensch ist mein persönliches Lieblingstier. Der Homo sapiens ist ganz einfach das anpassungsfähigste, genialste, innovativste, schlauste, komplexeste, am höchsten entwickelte – das insgesamt beste Tier auf dem Planeten. Eine Spezies, die sich von den Zwängen der Natur befreit hat, die die Welt nach ihren Vorstellungen gestaltet, die Geheimnisse des Universums entschlüsselt hat, die erstaunlichsten Erfindungen hervorgebracht hat, die künstliche Organismen züchtet und Raketen zum Mond schickt und Roboter baut, die zum Teil schon jetzt noch intelligenter sind als sie…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren