Liebste Nachbarn,

taufrisch melden wir uns nach der Jahreswenddoppelausgabe ab 27.01.2020 mit dem Februar-MAULBÄR Kulturkalender bei Ihnen zurück.
Wir freuen uns besonders, dass wir Ausnahmekünstler HOLOB erneut für die Gestaltung der Titelillustrationen gewinnen konnten. Als kleines Bonbon, zum Sammeln und Tauschen, werden seine zehn nächsten Titelgestaltungen in der richtigen Reihenfolge ein Gesamtkunstwerk ergeben und sicher in fernen Jahren eine Wertanlage darstellen wie nur wenige Ü-Ei-Figuren und einige rare Pokemonkarten.
Schneemann adé – wegen Klimawandel
Titelillustration: HOLOB
Doch nur echte MAULBÄR-Unterstützer erhalten im Dezember 2020 das HOLOB-Gesamtmotiv als exquisiten Plakatdruck – wieder ein Grund mehr, endlich MAULBÄR-Unterstützer zu werden. Hier steht, wie das geht! Auch als Nichtsammler kommen Sie selbstredend weiterhin in den Genuss sämtlicher Veranstaltungen, die der Berliner Südosten zu bieten hat. Alle aktuellen Termine finden Sie ab 27.01.2020 in der Printausgabe und vorab auch auf www.maulbär.com/termine Einen sonnenreichen Monat wünscht Ihre MAULBÄR-Redaktion

Schachecke

Schmetterlinge und Tschüssikowski

Paule der Riesenarsch erzählt mir ernsthaft, er hätte Schmetterlinge im Bauch – und das wegen mir! Dabei bin ich gerade...

Interview

The Breakers live am 09.03. in der RFT-Bar

vor dem RfT in Friedrichshagen Kurzes Raunen, heute mal kein Fußball…. umpf! ;) Christian, wer sind The Breakers? „The Breakers“ das sind...

Anke Assig Mama Mia

Wunschzettel Battle

„Leberwurst!“ Das war die entzückende Antwort, die uns unser Kind vor zwei Jahren auf die W-Frage (W=Weihnachtsgeschenkewünsche) gab. Jetzt, mit...