Ich mache was ich will

Ein Maulbeerveteran erzählt vom Gestern und Morgen Ganz unter uns – aber es ist ja ein offenes Geheimnis: Deinen Erfolg hast Du allein dem Maulbeerblatt zu verdanken, das dieser Tage seine 100. Ausgabe feiert. Kais Kleine Köpenickkolumne machte Dich im ganzen Bezirk schlagartig bekannt, Deine Schimpftiraden ...Gib mir den Rest!

07.03. Paul Scheerbart Revue im Kulturbund Treptow

Einer der strahlendsten Kometen am deutschen Dichterhimmel Dass nur wenige der Sternengucker seinen Namen kennen, ist ein Umstand, der ihn schon zu Lebzeiten nicht erschütterte, sondern unbeeindruckt auf seiner dichterischen Umlaufbahn davonziehen ließ. 1863 in Danzig geboren, lebte er seit 1887 in Berlin wo er 1915 ...Gib mir den Rest!

Neues Theaterprojekt für Jugendliche im Schlossplatztheater

Junges Schlossplatztheater – Neues Projekt für Jugendliche ab 15 Jahre Morgen, am 23,02. und dann immer donnerstags um 17 Uhr treffen sich junge Menschen ab 15 Jahren, um mit Unterstützung der Theaterpädagogin Eva-Maria Reimer ihr eigenes Theaterstück zu entwickeln, das dann im Schlossplatztheater zur Aufführung kommt. ...Gib mir den Rest!

Prinzessinnensorgen

Ihre Hoheit, die Prinzessin sind verzweifelt: Alle anderen Prinzessinnen haben ihre eigene Geschichte im Großen Märchenbuch. Schneewittchen, Rapunzel und die ganzen anderen Tussen – nur ihre Hoheit haben keine abbekommen! Ihr Reich ist nämlich so klein, dass die Geschichtenschreiber sie schlicht vergessen haben. Und die ...Gib mir den Rest!

20.10. Die geheime Geschichte der Digedags

Ein Blick hinter die Kulissen des MOSAIK von Hannes Hegen 1955-1975. Ein spannender Vortrag mit amüsanter Dig-Dag-Digedag-Fotoshow Mit dem „Mosaik“ und seinen drei Hauptfiguren Dig, Dag und Digedag hat sich der Zeichner Johannes Hegenbarth alias Hannes Hegen einen unverrückbaren Platz in der Comic-Geschichte erobert. Obwohl die ...Gib mir den Rest!

06.10. Vernissage „Vergessene Pfade“

Malerei - Zeichnung - Papierschnitt von Anett Münnich In der Ausstellung werde Acrylarbeiten aus der Serie "Vergessene Pfade" präsentiert – ergänzt durch Hochdrucke, die ebenfalls das Thema aufgreifen. In allen Arbeiten liegt der Ausgangspuinkt in natürlichen Strukturen und Farbkompositionen, die sich im bildnerischen Ergebnis zwischen Realismus ...Gib mir den Rest!

Maulbeerblatt fragt, Carsten Schatz antwortet

Hurra, Berlin ist gar nicht unregierbar! Dies behaupten jedenfalls die Direktkandidaten des Bezirkes, die sich unseren Fragen gestellt haben. Lesen Sie hier in den folgenden Tagen bis zur Wahl exklusiv die ungestanzten Antworten der Bewerber um Ihre Stimme! Heute: Carsten Schatz, Die Linke, Wahlkreis 6 Was tun ...Gib mir den Rest!

Maulbeerblatt fragt, Andreas Kotes antwortet

Hurra, Berlin ist gar nicht unregierbar! Dies behaupten jedenfalls die Direktkandidaten des Bezirkes, die sich unseren Fragen gestellt haben. Lesen Sie hier in den folgenden Tagen bis zur Wahl exklusiv die ungestanzten Antworten der Bewerber um Ihre Stimme! Heute und jetzt: Andreas Kotes, Piraten, Wahlkreis 6 Was ...Gib mir den Rest!

Maulbeerblatt fragt, Claudia Schlaak antwortet

Hurra, Berlin ist gar nicht unregierbar! Dies behaupten jedenfalls die Direktkandidaten des Bezirkes, die sich unseren Fragen gestellt haben. Lesen Sie hier in den folgenden Tagen bis zur Wahl exklusiv die ungestanzten Antworten der Bewerber um Ihre Stimme! Heute: Claudia Schlaak, Bündnis 90/Die Grünen, Wahlkreis 5 Was ...Gib mir den Rest!