„Der Traum des Chefredakteurs“

Zu welcher dieser Gruppen Sie sich auch zählen mögen – machen wir uns nichts vor: Die Zeiten sind düster für die Leistungsträger unserer Gesellschaft. Die Erbschaftssteuer drückt. Der Immobilienmarkt ist leer gefegt und der Bitcoin im freien Fall. Wohin nur mit dem ganzen Schwarzgeld? Einzig der ...Gib mir den Rest!

Choreograph Kazuma Glen Motomura

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem ...Gib mir den Rest!

Die Intendantin des Schlossplatztheaters Birgit Grimm

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem ...Gib mir den Rest!

Adieu Dietrich

Von manchen Beiträgen hofft man, dass man sie nie schreiben müsse. Dieser Nachruf gehört zu eben jenen. Er handelt von einem Menschen und Kollegen, der dieses Magazin über viele Jahre hinweg mit prägte und dem das Maulbeerblatt sehr viel verdankt. Dietrich von Schell, war ein ...Gib mir den Rest!

ELYSIUM solutum 15.-17.09. moving poets NOVILLA

Seit Juni entwickelt sich unter Beteiligung von Künstlern, Kuratoren und Wissenschaftlern die NOVILLA der moving poets zum Genius Loci – einer "Insel des seligen Gesamtkunstwerks". Utopisten des Steampunk, Maler, Bildhauer, Performer, Musiker, Klang- und Mediakünstler treffen auf Wissenschaftler und Hersteller des nachhaltig futuristisch höchst ökonomisch ...Gib mir den Rest!

Absage: Poetry Slam Adlershof am 7.9. um 20 Uhr, neuer Termin 26.10.17

Der POETRY SLAM ADLERSHOF am Donnerstag, 7. September 2017, 20 Uhr, fällt aus. Neuer Termin: 26. Oktober 2017, 20 Uhr POETRY SLAM ADLERSHOF – mit FELIX RÖMER im Erwin Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität im Wissenschaftspark Berlin-Adlershof, 12489 Berlin, Rudower Chaussee 26, Eingang Newtonstraße, Erdgeschoss, Konferenzraum 0´119 Tickets: 10 €, Schüler/Studenten 8 ...Gib mir den Rest!

06.07. Tilman Rammstedt liest in Friedrichshagen

»Tilman Rammstedt ist ein literarischer Coup geglückt. … ‘Morgen mehr’ ist nicht nur eine unterhaltsame und zugleich hintergündige Groteske über Liebe, Verzweiflung, Sehnsucht, Aufbruch, große und kleine Gefühle. ‘Morgen mehr’ macht süchtig. Und verlangt geradezu nach einer Fortsetzung.« Deutschlandfunk »Kein anderer deutscher Autor entwirft mit so leichter ...Gib mir den Rest!

Aufruf zum Friedrichshagen Festival

Da können Sie was erleben! Am 16. und 17. September pfeiffen es die Spatzen von den Dächern, wird mal wieder „getrommelt und gepfiffen“. Monika Kleiner, Isabella Drischel und Ann Mattenklott laden einmal mehr zum kleinen, feinen Friedrichhagen Festival ein. Falls Sie an diesem Wochenende diesen Spatz ...Gib mir den Rest!