Kommunalpolitik am Herzen, Bundespolitik im Blick

Simona Koß, amtierende Bürgermeisterin der Gemeinde Prötzel, kandidiert erneut für den Kreistag MOL.
Als langjährige Kreistagsabgeordnete und Bundestagspolitikerin der SPD verfolgt sie bereits seit vielen Jahren das Ziel, die Infrastruktur in Stadt und Land zu verbessern und ihre Partei vor Ort zu stärken.

Im Wahlkampfinterview vergleicht Koß die Perspektiven der kommunalen Ebene mit der Bundespolitik. Während es auf Kreisebene sehr um die geleistete Arbeit und die Person gehe, ermögliche die Verknüpfung verschiedener Mandate einen konstruktiven Austausch zwischen lokaler und bundesweiter Sichtweise.

 

 

Als Vertreterin der Region sieht Koß es als ihre Aufgabe an, etwa bei der Krankenhausversorgung oder Förderung der Ostbahn die Interessen des ländlichen Raums im Bund zu vertreten. Ein Schwerpunktthema ist für Koß der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, um gerade abgelegene Regionen besser anzubinden. Auch die Finanzausstattung des Kreishaushalts und die Förderung von Infrastrukturprojekten sieht sie als ihre Aufgabe. Ein wichtiges Ziel ist es, den ländlichen Raum attraktiver zu gestalten und Einwohner zu gewinnen sowie zu halten.

Nicht zuletzt setzt sich Koss für die Anliegen der Landwirte ein und möchte deren Interessen im politischen Prozess berücksichtigen. Mit ihrem vielfältigen Engagement auf verschiedenen politischen Ebenen gibt Koß einen Einblick in die Belange der Kommunalpolitik in der strukturschwachen ländlichen Region um Märkisch-Oderland.


Dr. Werner Haltinner Maulbärklipp

Von Anfang bis Ende dabei

„Nie wieder Krieg“, diese Parole sollte ihn von nun an begleiten, weshalb er die Gründung der DDR als Chance verstand,...

Landratskandidat für MOL Uwe Salzwedel von DIE LINKE im Kalk Talk-Interview in Rüdersdorf Maulbärklipp

Wie man’s besser machen kann

Foto: M. Vorbau

Der Lehrkörper

Seit 1991 ist Uwe Salzwedel Gymnasiallehrer und auch Klassenlehrer in seinem Heimatort Rüdersdorf. Ihm sind  neben...

Maulbärklipp

Wird die Dahlwitzer Landstraße ohne Not zum Nadelöhr gemacht?

Edit vom 12.04.22 Von der Schöneicher-Rüdersdorfer Strassenbahn GmbH bekamen den Hinweis, dass es sich bei den zu...