Ahoi Nachbarn!

September? Tatsächlich! Das Jahr rennt. Und während die Meteorologen den grau-nassen Herbst bereits am 1. September beginnen lassen wollen, gestatten uns die Astrologen noch einen kleinen, sympathischen Aufschub bis zum 23. September (ausgetrickst, Herr Kachelmann!) Da heißt es also, keine Zeit verlieren. Noch ein- oder gar zweimal die im Frühjahr hart erarbeitete Bikinifigur publikumswirksam im […]

Weiterlesen…


Ein ereignisreicher Juni erwartet uns

Und damit nicht genug der schönen Aussichten: In der kommenden Doppelausgabe erwartet Sie Der Maulbär Kulturkalender zusammen mit einem lang Vermissten. Von langer Hand im dunklen Hinterzimmer der Redaktion geplant und von einigen lieben Seelen tatkräftig unterstützt, erscheint Ende Juni eine Der Maulbär/Maulbeerblatt-Sonderausgabe. Hurra! Großen Dank an alle, die die redaktionelle und journalistische Arbeit an […]

Weiterlesen…


Liebe Nachbarn,

Und während die gefiederten Freunde bereits emsig mit dem Nestbau beschäftigt sind, scheint der Mensch indes noch uneins. Irgendwo zwischen arktischer Überlebensjacke mit Wollschal und sommerlichem Beinkleid in Sandaletten streift er durch den Alltag und wirkt, als stünde er zumindest den neuen Wetterbedingungen eher skeptisch gegenüber. Dabei erwartet uns im April doch neben dem kleinen […]

Weiterlesen…


Liebe Nachbarn!

Aber man soll ja nicht über das Wetter meckern. Lohnt eh nicht, und Verzicht hat ja auch etwas Gutes – sagt jedenfalls unser geliebter Chefredakteur. Ganz rührend ist er seit neuestem um gesunde Ernährung seiner Redaktion bedacht und versorgt uns mit Kost von der Biotheke. Das schmeckt nicht jedem, aber der Erfolg gibt ihm recht: […]

Weiterlesen…


Liebe Nachbarn,

Manch einer soll ja bewusst das Abenteuer suchen und erst ein, zwei Tage vor der Bescherung durch die Kaufhäuser stöbern, um beim Zwängen durch allerlei Leiber und Schlangen so richtig in Weihnachtsstimmung zu geraten. Die gestresste Postfrau und den Lieferboten freut ein solch selbstloser Einsatz sicherlich. Für clevere, kulturbewusste Gönner haben wir dieses Jahr ein […]

Weiterlesen…


Liebe Leser,

Den mickrigen, aber energiehungrigen Laubbläser umarmt wie ein Maschinengewehr. Und während man sich voller Unverständnis den Schlaf aus den Augen kitzelt und bemüht seine Sinne zusammensammelt, um schnellstmöglich das Fenster zu schließen, stellen sie sich der alljährlichen Sisyphos-Aufgabe: dem Wettlauf gegen das fallende Laub. Der Sieger dieses ungleichen Kampfes steht natürlich schon im Vorfeld fest. […]

Weiterlesen…


Liebe Leser,

Aber kein Grund für Wehmut und Gezeter, sondern höchste Zeit, um die Vorsätze vom Neujahrsabend, welche bisher kläglich auf der Strecke blieben, zumindest auf den letzten Drücker doch noch umzusetzen. Statt der gewohnten Prokrastination also vielleicht doch mal ab in die vereinsamten Joggingschuhe, die Glotze mal auslassen und den begonnenen Wälzer auslesen, fein mit der/dem […]

Weiterlesen…


Da sind wir wieder

Und während der abgehärtete Köpenicker selbst im trüben, algenverhangenen Frauentog planscht und stur seine Bahnen zieht, schauen die geneigten Pilzfreunde sorgenvoll in den anstehenden Herbst. Durch die ungewöhnliche Hitze und den ausbleibenden Regen ist zu befürchten, dass die Erträge dieses Jahr eher mager ausfallen könnten. Aber man soll ja nicht meckern. Über das Wetter sowieso […]

Weiterlesen…


Tanja Graubaum

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem Berliner Südosten nach Ihren Visionen für das Jahr 2018 gefragt. […]

Weiterlesen…


Sascha Bachmann

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem Berliner Südosten nach Ihren Visionen für das Jahr 2018 gefragt. […]

Weiterlesen…


In den Bäumen baden

Als vor sechs Jahren in Japan die Erde bebte und eine der schwersten Nuklearkatastrophen im Kraftwerk Fukushima Daiichi auslöste, war Kazuma Glen Motomura gerade in den quirligen Straßen Tokios unterwegs. Die folgenden beschwichtigenen Lippenbekenntnisse der japanischen Regierung empfand Kazuma als zur Realität gewordenes, absurdes Theater. Man erinnere sich nur an den japanischen Staatssekretär, welcher medienwirksam […]

Weiterlesen…


Das Programm der 4. Schöneweider Herbstlese

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 19:00 Uhr Jutta Voigt liest aus “Stierblutjahre – Die Boheme des Ostens” Moving Poets NOVILLA, Hasselwerderstr. 22, 12439 Berlin www.movingpoets.org Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:00 Uhr Peter Wawerzinek liest aus seinem neuen Roman “Trottellumme” Espressobar Lalü, Wilhelminenhofstr. 53, 12459 Berlin www.espressobar-lalue.de Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr Jessica J. Lee liest […]

Weiterlesen…


Die Entdeckung der Langsamkeit

Mit Erfindung des Holzschnittes und später des Buchdrucks wurden weitere wichtige Weichen gestellt, um den Siegeszug des Comicstrips einzuläuten, welcher seit Ende des 19. Jahrhunderts, neben einer Rätselseite, beliebter Bestandteil von Zeitungen und Magazinen (wie auch diesem) wurde. Kulturunabhängig begeistern sich seither Jung und Alt für die teilweise ganzseitigen Abenteuer von Garfield, den Digedags oder […]

Weiterlesen…


07.08. – 08.09. Submerge Tanzfestival

Diesen Sommer findet in den Lake Studios die 2. Folge eines intensiven Tanzfestivals statt welches sich damit befasst in bestimmte Performancearbeiten eingeladener Künstler/Innen einzutauchen. Die Künstler werden ihren kreativen Prozess, Bewegungstechniken, choreografische/improvisations Methoden, und konzeptuelle Hintergründe ihrer Tanzstücke teilen. Den Anfang macht vom 7. bis 10. August die Künstlerin Milla Koistinen. Ihr Workshop, in dem […]

Weiterlesen…


Zurück in die Zukunft

Im Film Inglourious Basterds von Quentin Tarantino macht sich eine unbändige Gruppe US Army-Rabauken auf, um Nazis im besetzten Frankreich zu jagen und mit Hakenkreuzen auf gut sichtbaren Körperstellen zu verunzieren. Höhepunkt im kontrafaktischen Actionstreifen ist ein geplantes Attentat auf Adolf Hitler während einer Kinopremiere des neuesten Propagandastreifens „Stolz der Nation“. Damit die Umsetzung dieses […]

Weiterlesen…


Weihnachtlicher Handwerks- und Designmarkt im KAOS

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr wird die KAOS-Halle in Schöneweide auch 2016 wieder in einen wunderschönen Handwerks- und Designmarkt verwandelt, abgerundet durch Livemusik, Ausstellungen, Vorträge und viele leckere Köstlichkeiten. Das fabulöses Programm besteht aus: lokales und regionales Kunsthandwerk und Design LIVE MUSIK Robert Lee Fardoe https://soundcloud.com/robertleefardoe Ivo Vollering https://www.facebook.com/ivollering?fref=ts Benedikt Gramm & Band http://benediktgramm.bandcamp.com/ […]

Weiterlesen…


Die Trümmertruppe für Berlin-Disneyland

Das Maulbeerblatt stimmt seine Leser auf die Wahlen im September 2016 ein und stellt Kandidaten für das Berliner Abgeordnetenhaus vor. In dieser Ausgabe ein Doppelpack: Annie kom.andante und Uwe Nitsch von der Partei die PARTEI. Annie kom.andante a.k.a. Anja Steinmetzer ihrerseits Verbildungsexpertin mit Nebentätigkeit an einer Grundschule, um die Zukunft unseres Landes zu verbilden, Kommandantin […]

Weiterlesen…


Durchfahrt gesperrt

Nun ist es also soweit. Seit heute Morgen und bis voraussichtlich in den November 2016 hinein ist die Durchfahrt am S-Bahnhof Friedrichshagen gesperrt. Weitere Informationen zu geplanten Baustellen in Friedrichshagen findet man im Artikel Vom Schirm verschwunden in der März-Ausgabe des Maulbeerblatts.   Ein von @maulbeerblatt_com gepostetes Foto am 23. Mär 2016 um 5:25 Uhr […]

Weiterlesen…


Holy Horst

Wat isn da los? Emsiges Treiben und Werkeln im Mellowpark? Achso! Holy Horst! Zum Einstimmen auf die Weihnachtszeit und um das ein oder andere Geschenk zu besorgen oder selbst herzustellen sollte beim Holy Horst – dem Weihnachtsmarkt auf dem Mellowpark vorbei geschaut werden. Neben diversen Do it Yourselfständen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. […]

Weiterlesen…


Musik aus Luft & Wasser

Wie im Artikel Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum angekündigt, geben Beate Gatscha und Gert Anklam heute Abend ihr kleines, intimes Studiokonzert – passend in der heimelichen Möbelfabrik. Aussergewöhnliche Instrumente und neue Kangwelten in gemütlichem Ambiente – perfektes Kontrastprogramm zum trüben Wetter. Liquid Soul – Musik aus Luft & Wasser Popfabrik in der Alten […]

Weiterlesen…


Driving Mr. Satan

Vor drei Jahren hatten drei italienische Musiker*innen die Idee, Heavy-Metal-Melodien auf eine ganz andere Weise zu spielen. Sie nahmen eine Auswahl der Songs, die ihnen am meisten gefallen hatten, und begannen sie neu arrangieren, in einem akustischen Indie Folk/Jazz/Pop Stil. Songs von Black Sabbath, Metallica, Iron Maiden und viele mehr … wurden mit weiblichem Gesang, […]

Weiterlesen…


Anruf aus Hollywood *update

Neulich unterhielten wir uns noch gemütlich in der Bölschestraße mit Jungschauspieler Nico Ehrenteit, nun erscheint der Film Bridge of Spies mit ihm, Tom Hanks von Spielberg und den Coen-Brüdern im Kino. Am 26. November geht es los. Zum Einstimmen hier schon mal der Trailer: Und zum Nachlesen noch einmal das Porträt: Anruf aus Hollywood […]

Weiterlesen…