punktpunktkommastrich

Einst gestaltete er aufwendig die Titel von “DAS MAGAZIN” nun gibt er dem Einband des Maulbeerblatts ab und an die Ehre – so wie etwa in der aktuellen Ausgabe. Am 18. November 2015 – ab 19 Uhr – eröffnet Franz Zauleck nun die Ausstellung “punktpunktkommastrich – Franz Zaulecks Arbeiten aus zwei Jahrhunderten” in der Berliner […]

Weiterlesen…


Zurück in die Gegenwart

Heut ist es also soweit und Marty McFly landet mit seiner DeLorean-Zeitmaschine. Passend zum Anlass und Datum findet heut im Kino-Union eine Sondervorstellung aller Filme am Stück statt. Los geht es um 18:00 Uhr. […]

Weiterlesen…


Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum

„Weder der Musikgenuss noch die Fähigkeit, Musik zu machen, sind Eigenschaften mit dem geringsten Nutzen für den Menschen“ schrieb einst Charles Darwin. Bei oberflächlicher Betrachtung mag der Meister der Vererbung natürlich recht haben. Man kann Musik schlecht essen. Anfassen fällt auch nicht leicht. Warum also mögen Menschen Musik, geben Unsummen für Konzerttickets und Festivals aus? […]

Weiterlesen…


Bergfest beim JOYLENT-Experiment

Die Hälfte der Zeit ist geschafft. Hängt uns die Pampe schon zu den Ohren raus? Wann gibt’s wieder was Deftiges? Oder wollen wir zukünftig nur noch davon leben? Dies und mehr erfahrt ihr im folgenden Video: […]

Weiterlesen…


Pulver statt Stulle – Der erste Tag

Mit dem frischen Start in die Woche beginnt also auch unser Experiment mit Joylent. Marvin und ich ernähren uns die nächsten 10 Tage ausschliesslich von einem Pulver a la ‘Soilent Green’. Frühstück und Mittag sind überstanden. Mal schauen ob bzw. wann der Magen doch anfängt zu knurren. Ab heute für die nächsten 10 Tage: Pulver […]

Weiterlesen…


Wer hat an der Uhr gedreht?

Das neue Maulbeerblatt liegt seit heute im Berliner Süd-Osten aus. Titelillustration von Ricardo Reis. Ein von @maulbeerblatt_com gepostetes Foto am 2. Okt 2015 um 6:03 Uhr […]

Weiterlesen…


Es gibt Eis, Baby!

Frisch und voller Tatendrang meldet sich die Redaktion zurück aus der Sommerpause. Das Editorial fällt wegen Urlaub dieses Mal flach. Darauf erstmal ein Eis. Covergestaltung von Sabine Käßner. […]

Weiterlesen…


Frischer Wind weht durch die Quetsche

Still sitzen fällt schwer, wenn Valentin Butt zusammen mit dem SkaZka-Orchestra verspielt über die Tasten seines Knopf-Akkordeons fliegt. Der gebürtige St. Petersburger, welcher seit seinem sechstem Lebensjahr aus Luft Musik macht, beweist als Teil der neuen Combo Holler My Dear, dass das Akkordeon mehr zu bieten hat als volkstümliche Schunkelklänge oder klischeeechte Untermalung in finsteren […]

Weiterlesen…


Ick bün all hier

Christian Haase – ein engagierter Rockbarde unterwegs Ähnlich wie einst Johnny Cash trat Christian Haase vor einigen Jahren samt Band in einem Gefängnis auf. Ein exklusives Konzert für schwere Jungs, als Teil ihrer Resozialisierung. Kultur im Knast. Seine verdiente Gage spendete er danach an Projekte der Opferhilfe. Ein Engagierter, jemand der sich einmischt und bei […]

Weiterlesen…


Anruf aus Hollywood

„Shakespeare ist total banal“, sagt der junge Bursche mit den markanten Gesichtszügen. Geboren in Köpenick, fand Nico Ehrenteit erst über Umwege zum Schauspiel. Den Theaterkurs an der Bölsche- Schule schmiss er nach nur zwei Proben zum Sommernachtstraum. Unter der Leitung von Jens Müller am Stadttheater Köpenick entdeckte er jedoch die Bretter der Welt für sich […]

Weiterlesen…


Ganz aus dem Häuschen

Die Freude, ähnlich wie im obrigen Video, war in der Maulbeerblattredaktion kaum auszuhalten. Tausend Mal klickten wackere Freunde aus nah und fern auf unseren “Gefällt mir”-Button auf Facebook. Wir bedanken uns bei allen tapferen Unterstützern, Mitstreitern und blicken voller Vorfreude in die rosige Zukunft. Die nächste Ausgabe des Maulbeerblatts erscheint Anfang November und steht ganz im Zeichen des […]

Weiterlesen…