Wie im Artikel Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum angekündigt, geben Beate Gatscha und Gert Anklam heute Abend ihr kleines, intimes Studiokonzert – passend in der heimelichen Möbelfabrik. Aussergewöhnliche Instrumente und neue Kangwelten in gemütlichem Ambiente – perfektes Kontrastprogramm zum trüben Wetter.


Liquid Soul – Musik aus Luft & Wasser

Popfabrik in der Alten Möbelfabrik, Karlstr. 12, 12557 Berlin
21.November 2015, 20.00 Uhr, Eintritt 10,-€ / 8,-€

mit
Beate Gatscha: Wasserstichorgel, Hang, Taiko, Gender Wayang
Gert Anklam: Saxophone, Wasserstichorgel, Sheng, Suling, Gender Wayang u.a.


Björn Hofmann

Ein Beitrag von Björn Hofmann

Typophiler Printjunkie mit 6. Dan in Code-Ninjutsu und ausgeprägter Fahrradmacke, derzeit sesshaft im heimelichen Maulbeerblatt.