Ein ereignisreicher Juni erwartet uns

Und der Sommer wirft seine langen Schatten vorraus!
Neben Highway to Hill, dem Kietzer Sommer und der Langen Nacht der Wissenschaften locken uns noch viele weitere erlesene Veranstaltungen wie etwa Stand by your Art vor die Tür.
Der Juni grüßt alle freundlichen Allergiker
Illustration: HOLOB

Und damit nicht genug der schönen Aussichten: In der kommenden Doppelausgabe erwartet Sie Der Maulbär Kulturkalender zusammen mit einem lang Vermissten. Von langer Hand im dunklen Hinterzimmer der Redaktion geplant und von einigen lieben Seelen tatkräftig unterstützt, erscheint Ende Juni eine Der Maulbär/Maulbeerblatt-Sonderausgabe. Hurra!

Großen Dank an alle, die die redaktionelle und journalistische Arbeit an unserem kleinen Magazin sowohl online als auch in gedruckter Form durch Abonnements unterstützen.

Selbstverständlich werden Sie auch in der Sonderausgabe wie gewohnt Ihre Veranstaltungstermine vorfinden.

Aber zunächst einmal verbleibt die Maulbär-Redaktion in froher Erwartung auf die Juniausgabe, die heute erscheint. Sei gegrüßt, lieber Leser! Die Maulbär-Redaktion

   
Schachecke

Von Bond bis Baku

Ausgetüftelt von „Q“, was konnten sie nicht alles, die Uhren von James Bond. Radioaktivität messen („Feuerball“, 1965), Pistolenkugeln abwehren („Leben...

maulbeerblatt ausgabe 13 Editorial

Kaperbrief!

Redaktionelle Anarchie ist ausgebrochen. Während die sonstigen VIsdP's in „dem leiblichen Wohl dienende Schutzhaft“ genommen wurden, tobt sich hier vollkommen...

Aktuell

Kuckuck No.162

Die bedeutende Zusammenkunft im Bundestag anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls findet seinen würdevollen Nachruf im aktuellen Kuckuck.