Ahoi Nachbarn!

Nicht erschrecken, der Altweibersommer und der Maulbär sind wieder da!
Nach kurzer Sommerpause und üppiger MAULBEERBLATT-/MAULBÄR-Sonderausgabe im Juli/August melden wir uns hiermit in gewohntem Format zurück.
Titelillustration: HOLOB
September? Tatsächlich! Das Jahr rennt. Und während die Meteorologen den grau-nassen Herbst bereits am 1. September beginnen lassen wollen, gestatten uns die Astrologen noch einen kleinen, sympathischen Aufschub bis zum 23. September (ausgetrickst, Herr Kachelmann!) Da heißt es also, keine Zeit verlieren. Noch ein- oder gar zweimal die im Frühjahr hart erarbeitete Bikinifigur publikumswirksam im Müggelsee versenken, die Nachbarschaft mit dem neuen Smoker im Dauerbetrieb erfreuen und die Zeit unter freiem Himmel in vollen Zügen genießen! Wer weitere spätsommerliche Anregungen benötigen sollte, scrolle sich schlankerhand durch die unendlichen Weiten dieses Kulturkalenders auf maulbär.com/termine. Einen erlebnisreichen Altweibersommer wünscht Die Maulbär-Redaktion

Aktuell

Solo recital

Kurzfristig aber hörenswert. Lothar Hensel, ein Meister auf seinem Instrument - dem Bandoneon, ist heute am 30.04.09 um 19 Uhr...

Glosse

Hände weg von Muttis Handy!

Mutti? // am Apparat // ich bin's, der Siggi // ja und? // der Siggi mit dem Mindestlohn! // ja...

Luisenhain Köpenick Aktuell

Kunsthof Köpenick vs. Bezirksamt

Foto: Dietrich von Schell Worum geht’s? Nicht einfach zu erklären. Auf jeder Seite des Zauns hat man einen anderen Blick auf...