+++ Breaking News +++

6.38 Uhr: Sprotte 69 postet auf Facebook »Das kann doch nicht wahr sein! Ich glaub das nicht!« + + + 6.42 Uhr: Silke T. twittert »Das ist ja völlig hacke! Das ist ja total bombe! Pfui kacke!« + + + 7.10 Uhr: DPA meldet »Es besteht Fluchtgefahr! Alle verfügbaren Einsatzkräfte in Alarmbereitschaft versetzt!« + + + 7.12 Uhr: Heiner Bremer begrüßt einen Experten bei n-TV »Wie schätzen Sie den Fall ein? Was können Sie uns im Augenblick sagen?« »Die Sache ist sehr verworren, der Sachverhalt sehr komplex. So etwas wird sich in unserer freiheitlichen Gesellschaft auch mit lückenloser Überwachung nie ganz verhindern lassen.« + + + 7.42 Uhr: für 9.30 Uhr wird eine Pressekonferenz des Ministerpräsidenten angekündigt + + + 8.22 Uhr: Veronika Ferres (Schauspielerin) bekennt im Frühstücksfernsehen »Das ist unfassbar. Meine Gedanken sind in diesem Augenblick bei seiner Frau und den Kindern. Ich bete für den Frieden seiner Seele.« + + + 8.24 Uhr: Wolfgang Kubicki (FDP) im Frühstücksfernsehen »Es sollte auch für Ihn die Unschuldsvermutung gelten. Schließlich leben wir in einem Rechtsstaat!« + + + 8.55 Uhr: Der Einsatzleiter der Polizei ruft alle Bürger zu besonderer Wachsamkeit auf. »Bleiben Sie in Ihren Häusern! Öffnen Sie niemandem die Tür, wenn er sich nicht als Polizist ausweisen kann! Bleiben Sie am Fernseher und warten Sie auf weitere Instruktionen! « + + + 9.34 Uhr: Der Ministerpräsident tritt ans Mikrofon »Meine sehr geehrten Damen und Herren, aus gegebenen Anlass möchte ich um ihre Aufmerksamkeit bitten. Ich kann Ihnen versichern, dass all unsere Sicherheitsbehörden Hand in Hand arbeiten und nicht eher ruhen werden, bis sie ihn gefasst haben. Er wird seiner gerechten Strafe nicht entgehen, denn glauben Sie mir, sehr geehrte Damen und Herren, das Gesetz gilt für alle Bürger!« + + + 10.17 Uhr: Der Experte auf n-TV »Der Sachverhalt ist sehr komplex. Man darf dabei die internationale Dimension nicht außer Acht lassen!« + + + 10.56 Uhr: Sigmar Gabriel (SPD) »Das ist ja total hacke! Pfui kacke!« + + + 11.07 Uhr: Thorsten G. meldet auf Facebook »Geradefuhr ein Polizeiauto mit Blaulicht vor meinem Küchenfenster entlang – jetzt kommt auch noch ein Krankenwagen!« + + + 11.26 Uhr: Der Einsatzleiter der Polizei: »Sind ihm auf den Fersen, haben seinen Bewegungsraum eingeschrenkt, ziehen alle Einsatzkräfte zusammen!« + + + 12.00 Uhr: ARD kündigt für den Abend einen Brennpunkt Spezial an. + + + 12.37 Uhr: Phönix unterbricht sein Programm, die Dokumentation »Kartoffel und Brei – Die Leibgerichte des Führers« wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. + + + 13.20 Uhr: Der Experte auf n-TV »Der Sachverhalt ist sehr komplex. Ich frage mich ernsthaft, ob da fremde Mächte im Hintergrund wirken?« + + + 13.33 Uhr: Dörte H. twittert »Überall Polizei! Warum gibt er nicht auf? Das ist alles so krass!« + + + 14.00 Uhr: Angela Merkel (Bundeskanzlerin) auf allen Sendern live: »Meine sehr geehrten Damen und Herren, aus gegebenen Anlass möchte ich um ihre Aufmerksamkeit bitten. Ich kann Ihnen versichern, dass all unsere Sicherheitsbehörden Hand in Hand arbeiten und nicht eher ruhen werden, bis sie ihn gefasst haben. Er wird seiner gerechten Strafe nicht entgehen, denn glauben Sie mir, sehr geehrte Damen und Herren, das Gesetz gilt für alle Bürger!« + + + 15.30 Uhr: Harald Glööckler (Stardesigner) »Man muss den ganzen Menschen betrachten, seine Kindheit, sein soziales Umfeld.« + + + 15.39 Uhr: Die Ereignisse überschlagen sich – die Agenturen melden eine Verhaftung + + + 15.44 Uhr: Die Polizei bestätigt »Wir haben ihn! Wachsame Bürger führten uns auf die richtige Spur.« + + + 21.15 Uhr: Dieter P. bei Günter Jauch »Auf dem Rasen lagen einige Nürnberger Würstchen. Manche angeknabbert, andere nicht. Vorsichtig öffnete ich meinen großen grünen Schnellkomposter und darin saß er – Uli Hoeneß. + + + 23.55 Uhr: Der Experte auf n-TV »Noch liegt vieles im Dunklen, aber eines scheint schon jetzt offensichtlich – derSachverhalt ist sehr komplex.«
Kais kleine Köpenick-Kolumne

Seuchig – wie es sich im Urlaub jehört

Ich liege hier am Meer und fröne einer Kultur, der man ausschließlich am Wasser frönen kann oder in meinem Fall...

Matzes DVDip

Matzes DVDip Dezember 2007

Letztens erhielt ich die neueste Ausgabe meiner Krankenkassen-Zeitung und gleich auf dem Cover fiel mir eine große Anzeige ins Auge:...

Aktuell

Auf, auf ins Grüne!

lautet das Motto dieser Ausgabe und richtet sich an die hiesige Leserschaft sowie auch an die Neuleser aus dem inneren...