Klebt Oliver Igel an seinem Posten?

Im Gespräch mit Paul Bahlmann (SPD) über die Regierungsbildung in der BVV Treptow-Köpenick
Erstveröffentlichung am 25.04.2023
Paul Bahlmann, Jahrgang 1990, der Fraktionsvorsitzende der SPD in der BVV Treptow-Köpenick. Bahlmann, Soziologe von Beruf, der als erstes Mitglied seiner Familie ein Studium absolvierte, ist auch als Referent beim SPD-Parteivorstand tätig.

Im Gespräch mit Ramon Schack äußert sich Bahlmann zu der komplexen politischen Ausgangslage in der BVV Treptow-Köpenick, die Situation der SPD nach den jüngsten Wahlen, sowie über die Besonderheiten des Bezirks.

 

 

Ferner sind die Vorwürfe der CDU, die SPD und ihre Koalitionspartner würden im Bezirk an der Macht kleben, Gegenstand der Konversation, Vorwürfe, die Paul Bahlmann negiert und in Frage stellt. Der SPD-Poliker kontert, dass es einzig und alleine an der CDU läge

„Die CDU hat anderen Fraktionen kein inhaltliches und personelles Angebot gemacht...!“

Bleibt politisch also alles beim Alten in der BVV von Treptow-Köpenick? Die CDU ist weiterhin herzlich eingeladen, ihre Sicht auf die Lage in einem Gespräch mit uns zu beleuchten.

 


Maulbärklipp

Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

Warum Politik? Warum SPD? Erst nach einer Phase der inneren Überwindung entschied Dunja Wolff sich für ihre Kandidatur, denn sie weiß...

Titelbild zum Beitrag „Neue Arbeit in der Alten Schule“ Maulbärklipp

Neue Arbeit in der Alten Schule

Die beiden Galerieleiterinnen, Meta Marina Beeck und Milena Mercer haben aus diesem Anlass Künstler eingeladen, ihre Positionen und Perspektiven zum...

Oderbruch Museum Altranft Maulbärklipp

Das Oderbruch zum Anfassen

Im Oderbruch Museum kann man das Oderbruch hautnah erleben. Das Museum lädt dazu ein alles auszuprobieren, Dinge in die Hand...