Neue Arbeit in der Alten Schule

Die kommunale Galerie ist zurück in Adlershof
Am 30. Juni wird nach 2,5 Jahren Umbau die einzige kommunale Galerie des Bezirks Berlin Treptow-Köpenick wieder eröffnet.

Die beiden Galerieleiterinnen, Meta Marina Beeck und Milena Mercer haben aus diesem Anlass Künstler eingeladen, ihre Positionen und Perspektiven zum Thema „Neue Arbeitswelten“ in den frisch sanierten Räumen zu präsentieren. Auch das MaulbärKLIPP-Team war eingeladen und konnte bereits im Vorfeld mit einigen Künstlern beim Aufbau ihrer Exponate sowie mit der Kuratorin Meta Marina Beeck zu den konzeptionellen Hintergründen sprechen.


Straßenumfrage in Bad Freienwalde Maulbärklipp

Zwischen Wahlen und Krisen

Gleich dreimal sind die Bürger Brandenburgs dieses Jahr zu Wahlen aufgerufen. Noch vor den Landtagswahlen, am 22. September, können die...

Direktkandidat Gregor Gysi für die Bundestagswahl 2021 im Lost in Südost-Interview unter der Minna-Todenhagen-Brücke Maulbärklipp

Den Zeitgeist ändern

Foto: M. Vorbau Noch Bock auf Politik? Nach so viel Zeit im Bundestag immer noch Bock auf Politik? Na klar, sagt der...

Nico Schmolke im Interview mit Willi Junga, Kandidat von von Bündnis 90/Die Grünen für das Berliner Abgeordnetenhaus Maulbärklipp

Ein Mann sieht grün

Der Fachpolitiker Seine Themen verortet Willi Junga vor allem in der Digitalpolitik. In den vergangenen Jahren habe er sich durch ehrenamtliche...