Klimaschutz kennt keine Altersgrenze

Auch Friedrichshagener Omas und Opas können for Future
Was mit Greta Thunberg und Fridays for Future begann, hat sich mittlerweile auf diverse Berufs- und Menschengruppen, die for Future sind, übertragen.

Die Friedrichshagener Regionalgruppe hält Klimaschutz Mahnwachen ab, sammelt ggf. Unterschriften, informiert und diskutiert in Berlin zum Thema.

Sie teilen mit uns ihre persönliche Klimaschutz-Motivation, Herausforderungen, kreative Ausdrucksmittel und wie sie Umweltschutz in ihr Leben integrieren und umsetzen. Eine echte Inspiration für Alle.

Landratskandidat für MOL Uwe Salzwedel von DIE LINKE im Kalk Talk-Interview in Rüdersdorf Maulbärklipp

Wie man’s besser machen kann

Foto: M. Vorbau Der Lehrkörper Seit 1991 ist Uwe Salzwedel Gymnasiallehrer und auch Klassenlehrer in seinem Heimatort Rüdersdorf. Ihm sind  neben dem...

Mathias Papendieck im MaulbärKLIPP Interview Maulbärklipp

Es gibt auf jeder Ebene etwas zu tun

Eines der Kernthemen auf Papendiecks Agenda ist die digitale Zeiterfassung am Arbeitsplatz. Gerade in Pandemie-Zeiten sind Menschen, wo es eben...

André Grammeldorf im Gespräch Maulbärklipp

Weniger Schulausfälle und mehr Räume zum Chillen

Bis vor kurzem war André Grammelsdorff (CDU) noch Schulleiter der Fritz-Kühn-Schule in Bohnsdorf, jetzt ist er der neue Jugendstadtrat und...