Von Bildern und Klängen im Schloss Neuhardenberg

So kann man einmal im Jahr, wie jetzt auch in der Ausstellungshalle, die GewinnerInnen des Brandenburgischen Kunstpreises bestaunen oder den Klängen der Meisterschüler-Meister Workshops zuhören.
Wir kamen in die Gelegenheit, Celloklängen von Friederike Herold zu lauschen, während ihrer Stunde mit dem Meistercellist Jan Vogler. Bewohner- und BesucherInnen Neuhardenbergs wurden in der Workshop-Woche mit spontanen Pop-up Konzerten des SchülerInnen-Ensembles und einem Abschlusskonzert beglückt.

Die Stiftung Schloss Neuhardenberg bringt ein hochkarätiges Kulturprogramm inklusive Lesungen namhafter Schauspieler und Debatten zu aktuellen politischen, sozialen und wissenschaftlichen Themen in die verschiedenen Veranstaltungsräumlichkeiten und den Park. Das ist schon ein absolutes Highlight der Region, zumal man dort ein Programm geboten bekommt, für das man für gewöhnlich in Großstädte fahren muss.

Laut Simon Häuser kann man mit Glück mit den Kulturschaffenden im Landgasthaus Brennerei ins Gespräch kommen und bis in die frühen Morgenstunden über das Leben und die Kunst philosophieren und diskutieren. Wo und wie die Bevölkerung und das Schloss Neuhardenberg noch zusammenkommen, erfahrt ihr in dieser Reportage.

Die Ausstellung "Blick in die Zeit – Alter und Altern im photographischen Porträt" startete am 09.09.2023 und geht bis zum 17.12.2023. Mehr Details unter: https://www.schlossneuhardenberg.de/programm/veranstaltungen/blick-in-die-zeit-alter-und-altern-im-photographischen-portraet-933.html

Weitere Veranstaltungen der Stiftung Schloss-Neuhardenberg findet man auf https://www.schlossneuhardenberg.de/programm/veranstaltungen.html


Agnes Strack-Zimmermann zu Besuch in Treptow-Köpenick Maulbärklipp

Gegen Hass und Hetze

Vor dem historischen Rathaus versammelten sich zahlreiche Bürger, um der angriffslustigen Rüstungslobbyistin eine deutliche Friedensbotschaft zu überbringen. (Dank an Sebastian...

Maulbärklipp

Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

Warum Politik? Warum SPD? Erst nach einer Phase der inneren Überwindung entschied Dunja Wolff sich für ihre Kandidatur, denn sie weiß...

Norman Heß und Nico Schmolke auf der Brücke im Schlosspark Schöneiche Maulbärklipp

Weniger ist mehr

Wenn es nach Norman Heß ginge, hätte Elon Musk sich einen anderen Ort für die Giga-Factory suchen sollen. Die Probleme...