Weniger Schulausfälle und mehr Räume zum Chillen

Die neue Wunderwaffe der CDU im Jugendamt Treptow-Köpenick: Jugendstadtrat André Grammelsdorff

Bis vor kurzem war André Grammelsdorff (CDU) noch Schulleiter der Fritz-Kühn-Schule in Bohnsdorf, jetzt ist er der neue Jugendstadtrat und stellvertretender Bürgermeister in Treptow-Köpenick. Im MaulbärKLIPP-Interview mit Stefanie Fiedler enthüllt er seine Pläne für den Bezirk und erzählt uns, wie er Schulausfälle bekämpfen will, warum Jugendliche mehr Orte zum chillen brauchen und wie er ihre Begeisterung für den Unterricht weckt.

 


Mit EU Kandidatin Gaby Bischoff im Gespräch Maulbärklipp

Höchste Herausforderungen

Auch die digitale Patientenakte und ihre Sicht auf die Bauernproteste werden angesprochen. Im Interview mit Chefredakteur Matthias Vorbau nennt sie...

Nico Schmolke im Interview mit Willi Junga, Kandidat von von Bündnis 90/Die Grünen für das Berliner Abgeordnetenhaus Maulbärklipp

Ein Mann sieht grün

Der Fachpolitiker Seine Themen verortet Willi Junga vor allem in der Digitalpolitik. In den vergangenen Jahren habe er sich durch ehrenamtliche...

Maulbärklipp

Rüdersdorfer Wasserstoff

In Rüdersdorf bei Berlin testet die EWE GmbH gegenwärtig die Einlagerung von Wasserstoff als Energieträger in ihren bisherigen Erdgasspeichern. Bei...