Vom Turm in den Tunnel

Als er wenig später euphorisiert vom Feuerwehrturm hinunterkletterte, entstand der gemeinsame Wunsch, über diesen performativen Moment hinaus etwas Bleibendes zu erschaffen. Doch bis dahin war es ein langer Weg, den Thiemann zusammen mit dem Klangbastler Leo Solter und ihrem gemeinsamen Projekt „Das Heulen der Wölfe“ unvergleichlich kurzweilig überbrückte. Nun ist es endlich soweit: Frau Seltmann […]

Weiterlesen…


Galerieleitung gerettet – Kunstblockade aufgelöst

Die Künstler*innen im Bezirk hatten über Monate gegen die Pläne der Politik protestiert. Vor dem Hintergrund der Bautätigkeiten in der letzten verbliebenen bezirklichen Galerie war deren Leitungsstelle für die zweijährige Sanierungszeit aus der Finanzplanung des Bezirkes verschwunden(!) Für die Übergangszeit, bis zum Wiedereinzug in die sanierte Alte Schule, sollte eine Volontärin die Galerie leiten, da […]

Weiterlesen…


Weihnachten in verschiedenen Kulturen

Das Weihnachtsfest ist mittlerweile in vielen Ländern beliebt. Aus diesem Grund variiert auch die Art und Weise wie die Menschen in den verschiedenen Ländern Weihnachten feiern. Offiziell ist der Weihnachtstag am 25. Dezember. Die meisten Christen feiern an diesen Tagen die Geburt Jesus. Tatsächlich gibt es aber Unterschiede in den verschiedenen Kulturen, die auf ihren […]

Weiterlesen…


Abschalten, entspannen und ausruhen in Berlin

Der Botanische Garten Der Botanische Garten in Berlin ist die Heimat von preisgekrönten Pflanzen aus der ganzen Welt und lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Sie dürfen in diese wunderschöne Umgebung kommen, um vor dem Trubel der Hauptstadt zu flüchten. Der Botanische Garten bietet die Möglichkeit wieder Kräfte zu sammeln, auch wenn kleine Entspannungsphasen, wie […]

Weiterlesen…


Wenn Konzerte digital werden

Chancen im Unterhaltungssektor erkennen Während der Umstieg auf Meetings per Videotelefonie statt der Präsenz vor Ort für viele Menschen noch leicht ging, gibt es andere Bereiche, in denen der physische Aspekt ganz klar fehlt. Und das sind nicht nur Treffen mit Freunden oder Umarmungen der eigenen Eltern. Auch im Unterhaltungssektor ist es ungewohnt, zum Beispiel […]

Weiterlesen…


Die beliebtesten Marken für Luxusuhren

Omega Die hohe Beliebtheit von Omega hängt vor allem damit zusammen, dass viele Menschen besondere Momente wie die erste Mondlandung oder die Olympischen Spiele mit Modellen von Omega assoziieren. Allein das ist für viele ein Grund, um sich eine Uhr von Omega anzuschaffen. Hinzukommt eine handwerkliche Perfektion, die sich kaum übertreffen lässt. Uhren wie die […]

Weiterlesen…


Hallo Sommer

Nur hatte es irgendwie auch etwas Chilliges, bei einer ruhigen Kugel auf der Couch das Gefühl zu haben, der Allgemeinheit etwas Gutes zu tun. Nicht nur Faulenzer verbringen ihre Tage auf dem Sofa. In diesem Jahr hat einen das Nichtstun hinter verschlossenen Wohnungstüren zu anständigen Bürgern gemacht. Nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen ist das jetzt […]

Weiterlesen…


Offene Ateliers 2020

An 13 Standorten laden 21 Kunstschaffende ein zu einem abwechslungsreichen Kunstparcours durch historische Häuser, Remisen und Gärten. Sie freuen sich auf den Austausch über ihre aktuellen Arbeiten in unterschiedlichsten Techniken und Gattungen der freien und auch angewandten Künste. Neben Malerei, Graphik, Zeichnung, Photographie, Skulptur, Plastik, Keramik, Porzellan und Textilkunst gilt es die für Friedrichshagen typische […]

Weiterlesen…


Gott, Guatemala, Glück, Geld und Grenzen

Im Gespräch mit der Journalistin Danuta Schmidt, die die Lese- und Gesprächsreihe „SonntagsLese“ seit 10 Jahren veranstaltet, sprach er über Eigenmacht und Ohnmacht, wenn er gestrandete Menschen auf seinem Weg zur Arbeit sehe, über Hoffnung und deren Gehalt für das Handeln, über Mangeldenken und auch über Opferverhalten, wenn Menschen nicht bereit sind, eigenverantwortlich ihr Leben […]

Weiterlesen…


Aus der Asche

Die Prophezeiung der Schicksalsschwestern ist gesprochen: „Troja wird fallen, und Aeneas, der Nachfahre des Gottes Zeus’ und Herrscher Trojas, wird ein neues Weltreich gründen. Rom soll dessen Name sein…“ Unterliegen selbst die Götter des Olymps der Unausweichlichkeit dieser Voraussagung? Die Göttermutter Hera möchte es genauer wissen und stößt den Lauf der Geschichte auf eigene Faust […]

Weiterlesen…


Vorsicht Frau!

Bereits in den Achtziger Jahren hatte sich die Berliner Liedermacherin Barbara Thalheim auf ihrem Album „Die Frau vom Mann“ dem Thema Frau & Gesellschaft zu nähern versucht. 2018  nahm sie den Gedanken wieder auf.  Neue Songs und  Prosatexte über Frauen, die Thalheim  in verschiedenen Regionen der Welt kennenlernte, entstehen. Und so repetiert sie im neuen […]

Weiterlesen…


Jam mit Berlin Boogaloo

Jan Stolterfoht aka Jan Pelao, Gitarrist und Komponist, und seine Band Chill Faktor sind die Mastermind bei Berlin Boogaloo: Soul und Funk, die direkt in die Seele und die Beine gehen. Gewürzt sind ihre Auftritte mit einer guten Prise Jazz und Psychedelic Rock. Immer dabei: erlesene Gäste, zu denen auch die großartige Sängerin Pat Appleton […]

Weiterlesen…


Für Genießer und kulinarische Liebhaber

Winzerfamilien aus deutschen Weinanbaugebieten schenken edle Tropfen und richtige Schätze aus. Sie sind alle mit Herz und Leidenschaft dabei und lassen sich beim Weine verkosten gern in Plaudereien über Lese und Lagen, mineralische Charakter und fruchtige Aromen verwickeln. Das „Doc-Blue“-Duo und die wunderbare Akkordeonistin Galyna Classe sorgen dazu mit Live-Musik für beschwingte Stimmung. Es passt […]

Weiterlesen…


Zwei Sonnen

Dirk Zöllner erinnert sich an seine erste Begegnung mit Steffi Breiting: „Die Gitarre kreiste und es war für mich wie eine Offenbarung als ihr besonders Timbre den Raum ausfüllte: Die deutsche Ausgabe von Marianne Faithfull! melodische englischsprachige Songs, rockig rau, mit einem Schuss Melancholie.“ Der Sänger und die Sängerin sind mittlerweile über zehn Jahre eng […]

Weiterlesen…


Am Anfang ist die Krise. Immer.

Am Anfang ist die Krise. Immer. Die Bühne schwebt im Raum. Die Darsteller fallen aus ihren Rollen. Das Endless house ist ein Tornado. Alles ist in Bewegung. Der Körper, der Geist, die Materie. Die Poesie des rechten Winkels krümmt sich vergeblich im Kreis. Das Wort ist nur noch ein Ton. Eine Farbe. Oder nur ein […]

Weiterlesen…


Rettet den Brunnen!

Der Brunnen auf dem Vorplatz entstand nach Entwürfen des Architekten Dr. Günter Stahn. Hans-Joachim Kunsch, Metallgestalter und Kunstschmied übernahm die Metallgestaltung. Die Keramikgestaltung stammt von der Künstlerin Ortrud Lerch. Damit der Brunnen wieder als Planschbecken zur Verfügung steht und als Wahrzeichen mit Leben erfüllt wird, sind aufwendige Sanierungsarbeiten notwendig. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, bei […]

Weiterlesen…