01.09. Naturwunder Erde Multivisionsshow in der freiheit15

Naturwunder Erde - Eine Weltreise voller Bilder, Erlebnisse und Musik: die aktuelle multimediale Fotoshow von & mit Markus Mauthe

In seiner aktuellen multimedialen Fotoshow „Naturwunder Erde“ im Auftrag der Umweltschutzorganisation erklärt Markus Mauthe die Erde als Ganzes. Der Profi-Fotograf hat es geschafft, die unermessliche Vielfalt des Planeten mit der Kamera in Form faszinierender Fotos festzuhalten und relevante Lebensräume im Wasser, Wald, Grasland und Gestein sowie deren Verbindungen untereinander zu zeigen. Neben fundiertem Fachwissen bietet er authentische Geschichten, Anekdoten zum Schmunzeln, haarsträubende Grenzerfahrungen und bewegende Begegnungen mit Mensch und Tier. Untermalt wird die Weltreise durch eigens für die Bilder komponierte Musikpassagen von Kai Arend. Die Multivisionsshow von Markus Mauthe zieht die Besucherinnen und Besucher ins Geschehen hinein, wie es ein guter Roman oder Kinofilm vermag. Kommen Sie mit und sehen Sie unsere Erde mit anderen Augen. Am 01. September 2016 kommt Markus Mauthe mit der Multimediaschau „Naturwunder Erde“ auch in die freiheit15, freiheit 15, 12555 Berlin-Köpenick. Der Einlass ist um 19:00 Uhr. Der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.   Rückfragen bitte an Astrid Schlüter, Mobil: 0176-86293666, E-Mail: astrid.schlueter@greenpeace.de . Weitere Informationen, Bilder und Videos der Fotoreisen finden Sie unter: www.greenpeace.de/naturwunder-erde

Portrait

Trott? Nein Danke!

Foto: Matthias Vorbau Von ersten Schülerpraktika über einen Nursing Course an einer amerikanischen High School kletterte sich Janine hinauf zum...

Mama Mia

Niedlich, nein danke!

Wenn Frau in unserer Gesellschaft etwas werden will, dann reicht es bei weitem nicht aus, allumfassend qualifi ziert, ideenreich, sprachbegabt,...

Claaßens Kolumne

be berlin

Weil ich schon da war. Aber ganz so einfach ist nun wieder auch nicht. Wer schon einmal bei Dunkelheit in...