als wir träumten

Das HDJK zeigt dieses mal den Film „Als wir träumten„. Die Geschichte beginnt in der DDR, da sind die Jungs erst dreizehn und als sie im neuen Deutschland endet sind sie siebzehn. Sie erleben eine sehr extreme schöne, aber auch eine gefährliche Zeit in der alles möglich zu sein scheint. Die Verfilmung des gleichnamigen Buches wurde für den besten Schnitt prämiert.

ALS WIR TRÄUMTEN ist offizieller Wettbewerbsbeitrag der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2015.

 

Als wir träumten
Ort: HDJK Seelenbinderstr. 54
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: freih


Foto: Pandorafilm