Zwischen Wahlen und Krisen

Straßenumfrage in Bad Freienwalde zum Superwahljahr 2024

Gleich dreimal sind die Bürger Brandenburgs dieses Jahr zu Wahlen aufgerufen. Noch vor den Landtagswahlen, am 22. September, können die Menschen zwischen Uckermark und Elbe-Elster ihre Stimmen zur Europawahl und zu den Kommunalwahlen am 9. Juni abgeben. Wie ist die politische Stimmung im Lande, was brennt den Menschen auf den Nägeln, angesichts der bevorstehenden Urnengänge, flankiert von den innen und außenpolitischen Krisen unserer Zeit, dem Aufstieg neuer politischer Parteien, dem drohenden Rechtsruck, der wachsenden Kriegsgefahr und des ökonomischen Zerfalls? Der Schriftsteller und Journalist Ramon Schack kam dazu mit den Menschen in Bad Freienwalde ins Gespräch.


Aktuell, Lebensräume

Was plant das Bezirksamt?

Nun endlich wurde der Pflegevertrag zu Pflege und Erhalt unserer Kastanie in der Scharnweberstraße zwischen dem Bezirksamt und dem Baumpfleger,...

Es blitzt und donnert und der alte Mann mit dem weißen Bart kommt vom Himmel. Editorial

Liebe Nachbarn,

Detail des großen Coverillustrationsprojektes von Fourbaux. Zu erwerben unter 12@fourbaux.de Manch einer soll ja bewusst das Abenteuer suchen und erst ein,...

Jottwehdeh Aktuell

Mehr als Fußball im Südosten

Foto: iStock Das ist verständlich, aber nur die Hälfte der Wahrheit. Die andere Hälfte ist, dass das für die Baugenehmigung essenzielle...