Alf tritt in Sinas Fußstapfen und übernimmt die Rezepte-Rubrik

Kochen mit Alf Ator

Doch auch hier gilt: Gut gemeint ist das Gegenteil von Gut. Allzu oft macht sich der Gastgeber zum Klops, wenn er Drasch anbietet, der eher nach Seife, Pizza oder Tannennadeln schmeckt. Und das kann schnell passieren, wenn man keine Ahnung hat. Also passt gut auf, denn hier kommt das ultimative...

Schluss mit Freundschaft!

Wer kennt das nicht: „Hallo, darf ich zur Party meinen Freund mitbringen?“ „Wow, du hast wieder einen Freund?“ „Nein, das ist nicht mein neuer Freund. Wir sind nur Freunde.“ „Verstehe. Ich hab ja auch eine beste Freundin. Also neben meiner richtigen Freundin.“ „Ja, mein Freund, also der, mit dem ich befreundet bin, hätte mich schon...

Mein größtes Idol

Im Laufe seines Lebens meldete er 38 Patente an, darunter die Dachpappe, den Filzstift und den elektrischen Kronkorken. Er ist der Entdecker des Kometen JIYEL, der alle 88 Jahre unser Sonnensystem durchquert und im Jahre 2001 fast mit der Venus kollidiert wäre, hätte nicht die Erde im Weg gestanden. Weltbekannte...

Paulchen, Lasse und Ulli sitzen auf ihren 4 Buchstaben und haben Sprech- bzw. Denkblasen über dem Kopf.

Paulchens Plan für eine bessere Welt

Vignette: Alf Ator Paulchen: „Ich wünsche mir, dass auf der ganzen Welt alle nur noch lieb zu einander sind und keiner den anderen haut oder tötet.“ Lasse: „Laaaangweilig!“ Ulli: „Lass uns realistisch bleiben. Es muss etwas sein, das auch wirklich möglich ist.“ Paulchen: „Das ist auf jeden Fall möglich! Ich weiß, dass die meisten...

Alf Ator liebt kulturelle Aneignung

Rein geschäftlich

Illustration: Alf Ator Wenn ich mich kurz vorstellen darf: Ich bin der Kopf eines der größten Handelsunternehmen der Welt. Wir besitzen die Schürfrechte der größten Abbaugebiete für Gold, Uran, Kupfer, Nickel und Diamanten in Afrika. Dieses Unternehmen ist seit über dreihundert Jahren im Besitz meiner Familie. Damals war es einfach: Afrika gehörte...

Ein Elementarteilchen jongliert mit der Weltkugel

Artikel über Partikel

Vignette: Alf Ator   Wir machen, was wir wollen. Ort? Impuls? Richtung? In eurer Welt herrschen da klare Gesetze, es gibt Ursachen und Wirkungen, und je mehr ihr darüber wisst, desto besser könnt ihr vorhersagen, was als nächstes passiert. Wir aber sind Anarchisten, eure Gesetze interessieren uns nicht. Wir springen ohne...

Das Super-Raumschiff ist da!

Es wäre technisch gar nicht möglich, so viel Zeug einzupacken. Nein, in einem solchen Raumschiff müssten wir unsere Nahrung selbst anbauen können. Und zwar so viele verschiedene Sorten wie möglich. Aber wer bestäubt die Apfelblüten? Wer düngt die Kartoffelfelder? Will einer Reis? Champignons? Milch? Fischstäbchen? Wir sehen, es wird ein sehr...

Rodins Denker als Affe

Zwei schöne Geschichten

Erste Geschichte

Es war einmal ein dunkler, verlassener Kellerraum. An der Wand ein leeres Regal, durch das kleine Kellerfenster fiel ein blasser Lichtstrahl auf den staubigen Boden. Hier und da lagen ein paar Sachen rum, nutzlose kleine Dinge, die der Vorbesitzer vergessen oder einfach liegen gelassen hatte: eine Scherbe, ein...

Wissenschaftler befragen den Supercomputer

Die Lösung

Illustration: Alf Ator himself Er sprach: „Scheint doch alles in Ordnung zu sein. Wo ist euer Problem?“  Die Wissenschaftler erklärten: „Wenn es so weiter geht, wird die Menschheit dieses Jahrhundert wohl nicht überleben.“  „Ach so, ihr wollt überleben? Das ändert natürlich alles. Eure Sorge ist berechtigt. Aber das Problem ist leicht zu lösen:...

Wie man einen Kaffee richtig bestellt

Kellner: Haben Sie schon gewählt? Alf Ator: Ja, einen Kaffee bitte! Kellner: Schwarz? Weiß? Zucker? Alf Ator: Kommt drauf an. Haben sie kalten Kaffee? Kellner: Sie meinen Eiskaffee? Alf Ator: Nein. Ich meine stehen gelassenen, alten Kaffee von gestern oder so. Kellner: Natürlich nicht. Alf Ator: Dann bitte mit Milch und Zucker. Kellner: Ähm ... und wenn ich...

Warum wir keinen Atomkrieg fürchten müssen

  Zugegeben, die Kollateralschäden sind verheerend, aber dafür ist der Krieg ruckzuck vorbei. Pech ist nur, wenn der andere auch eine hat und sich rechtzeitig revanchiert. Oder er hat einen mächtigen Verbündeten, der sich stellvertretend revanchiert. Dann wäre im Handumdrehen die ganze Welt kaputt, und der Sieger wäre trauriger Herrscher über...

Kriseninvestition

Vignette: Alf Ator Doch das gilt nur für die Doofen. Ich dagegen gehöre zu den Schlauen, die gewappnet sind. Ich habe mich vorbereitet. Ich werde überleben! Ja, eine gesunde Skrupellosigkeit, gepaart mit Intelligenz und Kreativität, war schon immer ein evolutionärer Vorteil. Und jetzt kommt meine Stunde, ihr erbärmlichen Versager da...

Vignette von Alf Ator

Containerspiracy

Vignette: Alf Ator Lasse, ein Jahr älter als Paulchen, war natürlich sofort begeistert und wollte seine Freunde überreden, in den Container zu steigen: „Noch ist ja kein Schutt drin, es ist also gar nicht gefährlich.“ Aber Paulchen war vernünftig und sagte: „Nein, Elke hat das verboten.“ Auch Ulli lehnte ab:...

Alf Ator

Regionalwährung

Ich sag euch mal was: Köpenick braucht eine eigene Währung. Bitte seid auch ihr alle dafür! Keine Angst, eure Euros behalten ihre Gültigkeit. Es soll nur eine Parallelwährung geschaffen werden, die ausschließlich in den Grenzen Köpenicks ihre Gültigkeit hat. Die Vorteile von Regionalgeld sind vielen bereits bekannt: Stärkung der regionalen...

Flasche mit Hefekulturen

Message in a Bottle

Woher kommen wir? Warum existieren wir? Diese Fragen wurden auch unter den Zuckerhefen heiß diskutiert. Dass sie alle in einer fruchtig süßen Nährlösung lebten und dass diese umgeben war von einer undurchdringlichen Wand aus Glas, hatten kluge Köpfe schon vor vielen Generationen erkannt. Aber warum das so war, wie das alles...

Der treue Ehemann mit seiner Ehefrau

Der Auserwählte

Illustration: Alf Ator Also machte er es sich zur Lebensaufgabe, als Botschafter der Treue allen Menschen ins Gewissen zu reden. Doch so sehr er sich auch engagierte, ändern konnte er nichts. Seine Website www.hundertprozent- treu.de hatte die niedrigste Klickrate seit der Erfindung des Internets. Als er eines Abends enttäuscht von...

Alf Ator Knorkator

Nützliche Tipps

Illustration: Alf Ator Also los: Wolltest du schon immer mal einen echten Popstar zum Freund haben? Jemand, der dich zum Kaffee einlädt, dir zum Geburtstag gratuliert und Geheimnisse mit dir teilt? Wenn nicht, hast du Glück, dann brauchst du dir das Folgende nicht durchzulesen und kannst in Ruhe so weiterleben wie...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner