Diese Sommerferien macht das FEZ in der Wuhlheide eine Zeitreise 500 Jahre zurück in die Vergannengheit, für die kleinen Abenteurer, möglich. Durch einen Zeittunnel gelangen die Kinder in das kleine Dorf Wuhling. Dort gibt es altes Handwerk, ein Wirtshaus, Gaukler, einen täglichen Wochenmarkt, einen geheimnisvollen Kräutergarten, eine Schola und eine coole Uni.  Sie werden zu Knappen und Maiden, übernehmen Rollen und spielen mit.

Damals begann vieles was heute selbstverständlich ist, das FEZ möchte den Kinder so vermitteln was es heißt sich für eine Sache einzusetzen. In dem kleinen Dorf soll vieles nur durch die Gäste entschieden werden z.B. sollen mit der Zeit nötige Gesetze erlassen werden oder welche Veränderungen auf den Weg gebracht werden. Kinder sollen entscheiden, was ihnen wichtig ist und was sie verändern möchten.

Das Dorfleben soll lebendig weden und sollen täglich neue Dinge passieren. Im Wirtshaus des Dorfes wird geschnippelt, gekocht, gebacken, werden Vorräte angelegt, ein Lehmofen gebaut, das Feuer bewacht oder Holz gehackt. Die jungen Abenteurer lernen alte Handwerkskunst kennen, wie Drucken und Buchbinden, Leder- und Tonschmuckherstellung, Münzprägung, Papierschöpfen oder Färben. Selbst Produziertes bieten sie zweimal täglich auf dem Wochenmarkt feil. Arbeiten können die jungen Zeitreisenden außerdem im geheimnisvollen Nonnengarten, auf der Werft, in der coolen Uni oder in der Geldwirtschaft.

Vor 500 Jahren hatten Wertschätzung und Anerkennung große Bedeutung. So werden besondere Verdienste, Errungenschaften oder Fertigkeiten mit Ruhm, Ehre und sozialem Aufstieg im Stadtspiel belohnt. Gaukelei, Holz- und Bolzplätze, Lehm- und Holzbau, Tierhaltung,  gehören dazu genauso wie Lehm-, Wasser- und Strohspielplätze,  der Pieter-Bruegel-Spielplatz – und die Drachenbahn. Wahre Schätze werden gesucht und wer Glück hat, findet sie auch.

Besondere Höhepunkte: das Richtfest am 12. August und das Freiheitsfest am 02. September.

Besucher ab 5 Jahren sind herzlich eingeladen mit zu machen. Eltern sind auch willkommen und können im Grünen relaxen oder mitmachen.

Datum: 22. Juli – 3. September
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa/So* 12-18 Uhr
Preise:Tagesticket* 4,- € p.P / Familie ab 3 Personen 3,50 € p.P.Hortticket: 3,50 €, Wochenticket: 16,- €, Ferienticket: 36,- €
Infos: fez-berlin.de
(* nur am Wochenende: inklusive Badesee)