Japan-Benefiz
Umgetrieben von den bedrückenden Berichten aus Japan und wütend auf schäbiges deutsches Regierungsversagen haben sich Musiker und Organisatoren zusammengefunden, um sich selbst aus der passiven Position des Zuschauers zu befreien. Am 16 April wollen sie das tun, was sie am besten können – Musik spielen! Jörn Paschke und Karsten Kennert veranstalten gemeinsam mit Uwe Quiring im neuen Club GENERAL DEALER in Oberschöneweide ein Benefizkonzert für die Katastrophenopfer in Japan. Folgende Bands haben spontan zugesagt:
Cousin, Ruperts Kitchen Orchester, Thinmen, Don Kortisone und Traveling O-Weide.
Für Moderation und Aftershow sorgt Oliver Reckin und Dj Ron Kümmel.


Sebastian Köpcke

Ein Beitrag von Sebastian Köpcke

Grafiker, Illustrator, Kuriositätensammler und Ausstellungsmacher. Geistiger Vater von Müggula, dem Biest aus dem Müggelsee, und anderen schlimmen Abscheulichkeiten. Zitat: „Nicht über unseren Köpcke hinweg.“