17.09 und 18.09 kleines Festival in Friedrichshagen

getrommelt und gepfiffen 2016

Das kleine Festival „getrommelt und gepfiffen“ findet auch dieses Jahr wieder am 17. und 18. September an schönen Orten in Friedrichshagen statt. Das kleine, aber feine Angebot reicht von der Bigband im Seniorenheim Werlseestraße bis zum Lesesalon in privaten Räumen - bringen Sie dorthin Ihre letzten Reiseerinnerungen mit. Getrommelt wird in einem Vorgarten am Goldmannpark, zu eine Singstunden lädt das Helen Doron Learning Center ein. Beim Cabaret dürfen Sie sich in der Breestpromenade amüsieren. Ein Blick auf die homepage lohnt sich, denn es sind noch weitere Angebote in Arbeit. getrommelt und gepfiffen 2016 Weitere Infos: getrommelt-und-gepfiffen.friedrichshagen.net

Shorts

06.04. Bobrowskis Mühle – Andreas Degen

Johannes Bobrowski war eine der markantesten Stimmen der deutschen Literatur der Nachkriegsjahrzehnte: nicht laut, aber durchdringend und faszinierend bis heute....

Shorts

Der Kleine Muck im Rathaus Friedrichshagen

Aufgeführt vom STADTrandTHEATER

Der Kleine Muck wird von seinen Verwandten fortgejagt und macht sich auf die Reise, sein Glück zu suchen. Bei...

Shorts

10. und 11.09. Künstler öffnen ihre Ateliers in OSW

XTRO Ateliers laden zum Denkmaltag in die Rathenauhallen

Es war ein einzigartiger Siegeszug moderner Technik, den Emil Rathenau vor rund...