Langstreckenschwimmen quer über den Müggelsee

mueggelsee_schwimmen.jpg

Bereits zum 14. Mal wird am Sonntag, 19. August 2007, das traditionelle Müggelseeschwimmen in Berlins größtem See von Schirmherrin und Bezirksbürgermeisterin Frau Gabriele Schöttler gestartet. Um 10.30 Uhr gehen die begeisterten Schwimmer und Schwimmerinnen aus insgesamt sechs Ländern an den Start im Strandbad Müggelsee. Von dort führt die 2,6 Kilometer lange Schwimmstrecke entlang des Ufers und endet im Seebad Friedrichshagen. Mit über 400 Teilnehmern ist das Berliner Müggelseeschwimmen eines der größten Langstreckenschwimmen in Deutschland. Teilnehmen kann jeder, der sich bis spätestens 15 Minuten vor dem Start im Strandbad Müggelsee angemeldet hat und 15 Euro Startgebühr bezahlt hat, für Nachmeldungen am Veranstaltungstag werden zusätzlich 5 Euro berechnet. Jeder Teilnehmer erhält dafür eine Schwimmkappe, umfangreiche Versorgung im Ziel (Obst, kalte und warme Getränke, warme Suppe aus der Gullaschkanone), warme Duschen, medizinische Versorgung, Massagemöglichkeit, ganztägiger Bus-Shuttle zwischen Start- und Zielbereich sowie Kleidertransport, Sofort-Urkundendruck vor Ort, Gewinnspiel u.v.a.m.
Die Sicherheit der Schwimmer wird natürlich groß geschrieben. Zahlreiche Rettungsboote und erfahrene Rettungsschwimmer von der Wasserrettung des ASB und der DLRG begleiten die Schwimmer, einige Rettungsschwimmer paddeln auf Rettungsbrettern sogar direkt im Schwimerfeld mit.
Auch an die kleinsten Schwimmer ist wieder gedacht: Um 14.00 Uhr fällt der Startschuss zum 4. Kinder-Müggelseeschwimmen. 400 Meter müssen die Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 11 Jahren zurücklegen, bevor jedes Kind im Ziel unter dem Applaus der zahlreichen Zuschauer eine Medaille und eine Urkunde überreicht bekommen.
Im letzten Jahr erreichten 373 Schwimmer das Ziel, Schnellster war erneut Jan Gräfe (SC Empor Rostock) in 38:36 Minuten. Siegerin bei den Frauen wurde die Berlinerin Henriette Grassmann (BSV Friesen) in 42:30 Minuten. Zudem starteten 66 Kinder anschließend beim Kinder-Müggelseeschwimmen auf einem 400-Meter-Rundkurs mit Start und Ziel im Seebad Freidrichshagen.
Interessierte können sich bis zum 16.08. Online über das Anmeldeportal für Sportveranstaltungen oder direkt bei der TiB 1848 e.V., Abt. Schwimmen, Dirk Lehmann, Müggelseedamm 182, 12587 Berlin, Telefon: 0179 759 68 57 anmelden.


Matthias Vorbau

Ein Beitrag von Matthias Vorbau

Matthias Vorbau nennt sich Chefredakteur des Maulbeerblattes. Eigentlich ist er Kommunikationsdesigner mit Diplom. Zitat: "Das Leben zwingt einen zu zahlreichen freiwilligen Entscheidungen."