Mein lieber kleiner Klausimausi.

Hast viel zu tun und Dich nicht mal bei Mama gemeldet! laMama fühlt sich vernachlässigt. Warum lässt Du Dich nicht mehr sehen und nix hören? Bekommste immer noch die Zustandsberichte für Dein kleines Königreich? Ja ja, vor Jahren noch von den Festländern als Insulaner und Wertflüchtlingsrepublik verhöhnt. Und jetzt sagen‘se, Du wärst der King des organisierten Erbrechens. Wir wissen ja, von wem‘s kommt. Jeder hat eben die Wahl. Muss das aber jetzt grade mit den Wahlen sein? Du kannst doch nicht alle auf Deine Parties schleppen. Und es gibt immer Nörgler und Neider. Die typische NoNe-Fraktion halt.

Neuigkeiten hab‘ ich auch! Ja,‘n neues Touri-Berlin-Souvenir! Eine niedliche Stoffpuppe, ca. 15cm mit dem Kopf von bedeutenden Persönlichkeiten. Auf meine Frage, warum die kein höherwertiges Material benutzen, sagen‘se , das wäre nicht nötig. Verstehe ich nicht.

Mein Liebling, Du hast viel um die Ohren. Und dann auch noch dieser ganze Airport Drönefeldkram. Wie Du das, was Epi, Wissi und unser Schweigestolpi mit dem blöden Klosenzbeschluss verbockt haben, – diese verdammten Aushilfslaien, und dann noch alles 16 Km vom Stadtzentrum entfernt, wie ungeschickt!

Flugrouten und Warteräume in den Osten klappen. Ja, richtig so. Erkennt das wenigstens jemand an? Ich meine so Joopi oder Jauche vielleicht? Also wie Du das alles wuppst, einfach glorial! Und der Schalk von einem Golowski erst, 10 Pfennich für den Meter Bauernland. War echt der Hammerdeal. Krieg‘ste auch was ab? Freifahrt auf ‘nem Wasserwerfer? Garnix?
Oder ist das alles Wahlkampf? Und wie Du Deine Kumpels Platzihirsch, -ja der mit dem Hörsturz, -wovon eigentlich? Und hat der den immer noch?, Na und den Gregorianer erst, – Mann, einer Deiner farbenfrohen Statthalter, ach nee, das sind nicht Deine Freunde? Nicht mal der aus Deinem Sportsverein? Wouw.

So, wie der Gregorianer seine berliner Dörfer für das Mitspielendürfen im rotten Ringelpilz vertickt hat, -ich weiß nich, man schlachtet auch keine Kuh, die man melken will. Und der Platzihirsch erst. Haste dem den Müggelsee mit Haus, Hof, Mensch, Vieh Wald und Wasser übereignet? Nee? Wofür hat der dann den Schwanz eingezogen, hm? Sag‘ jetzt nix, ich rate, es war der Zaubermantel des Schwarzen Schweigens und eine Wetten-Dass-bung in Zurückhaltung bei diesem Flugstreifendingbums im SüdOsten. Richtig?

Brauch‘ste doch eigentlich alles gar nicht machen. Da finde ich die Einladung an alle zum Flieg-Rutenrollett der Getroffenen viel cleverer. Jau! Jungchen, bleib cool, Machtpolitik ist immer Gewaltpolitik (immer gegen die Anderen, sagte unsere RosaLu.). Ha, Gewalt hat viele Gesichter. Das macht mich unruhig. Im Maschinenbau sagt man “Kraft erzeugt Gegenkraft“. Das ist vielleicht nicht alles so klug. Du hast doch die Wahl im Kasten. Musst nur noch auf Deine eigenen Leute aufpassen. Vielleicht lauert grade da ein Brutus auf Dich? Teile und herrsche geht immer noch ganz einfach, -wie früher. Auch Egon Olsen hatte immer einen Plan.

Was wäre, wenn wir die dort im SüdOsten einfach ignorieren und vermodern lassen? Ach so, das läuft schon. Gut so.
ABER ‘ne Menge Westler sind dahin ausgewandert und jetzt richtig topsauer. Ziemlich unheimliches Klima dort, stinkt nach vor-89‘er. Aber viel Feind, viel Ehr, jawoll! Nur sind die aber auch nicht doof, ein Haufen Immobilienbesitzer (auch mit tausenden von Mietwählern oder Wahlmietern) und dann die Landentwickler, Investversenker, Touristen, Sportler, Agenda21-Gläubige, ach was weiss ich noch alles. Was meinen die eigentlich mit Schulterschluss? Ist das Hetze? Wenn das mal nicht ausartet! Erste Abspaltungsvorschläge kursieren, die Massen sind gut drauf und singen sogar. Anschisslisten für den dümmsten / lautesten / dreckigsten P(iloten???), Wahl und Bekanntmachung von unerwünschten Personen angedacht. Manni, wo soll das alles blos noch hingehen? Wenn die sich dann noch umdisponieren lassen, -ist das möglich?, bekommste vielleicht was auf den Anus und das ist auch nicht gut.

Wenn ich mal so weiter komprimiere, wird mir noch bänger. Ablenken is nich mehr drin. Da helfen keine diskreten Hinweise in den Medien auf die schwäbische Schwemme in BBerg und Pankov Die sind jetzt auch schon hier. Ganz üble Fatalisten faseln was von Wahlboykotttt. Diese Dämlackl! Das erklären wir doch locker seit langem mit zu beobachtender Wahlmüdigkeit, dem Wetter, Sommergrippe, egal. Aus, peng und vergessen.
Hm, aber wie erklärt man dann eigentlich noch „unentschieden“? Gültig oder nicht? Na ja, das machen die dann von unserem Hofanzeiger, ja die von der berliner Zet, gell? Wish und weg. Den anderen trauen die Wahlfolks auch nicht mehr. Geschafft, Bingo! Die kühne Reni hat ihren Wahllogistiker rausgeschmissen, wegen ungebührlichen Verhaltens! -Erklärungsnot zu Dröhnefeld? Denkste! Dann schon lieber heiraten. Glückwunsch!

Die Erdfarbenen, nee weeste und der Gregorianer konnte sein Geheimnis vom Opferritual nicht bewahren; die reisende Schöttlerin hat sowieso verschissen und geht in Poli-Pension, mit Hinterrücksbatzis werden der Stolpi, unser Ulpi, die Schöttlerin und der Bundesscheffler heimlich verglichen. Die haben ja alle keinen Schimmer! Ein Möchtegernerbe ist auch schon in Sicht. Wenn der sich so weiterentwickelt, wird der mal so, wie Du. Der glaubt jetzt schon an die unbefleckte Empfängnis in Kombination mit einer Gehirnwäsche. Das gibt‘s von ihm seit voriger Woche in Friedrichshagen sogar schon schriftlich. Na und die gelben Sänger vom anderen Ufer sind verstummt. Yes! Du hast nur einen lokalen Widersacher hier! Ausgerechnet ein schwarzer Ritter. Der führte die Leute schon einmal von Gosen ins gelobte Land M. Sag mal der Firma Henckel & Co. Bescheid. Die sollen den zurückpfeifen!Ansonsten alles im rosa Bereich, keine wirkliche Gefahr in Sicht.

Da kann eigentlich nix mehr dazwischenkommen. Nur, ‘ne Dienstwagenaffäre wäre jetzt sehr sehr ungünstig. Musst Du denn gleich mit zwei 7‘ern auf Tour gehen? Nix mit Ersatzwagen, wenn der andere ausfällt, ich bitte Dich! In einem Du und im anderen Dein Schatzi? Wenn Ihr dann beim Baustellenbesuch in Drönefeld auch noch auf‘m Ringeltaubeparkplatz die Karren tauscht. Also das muss ja wirklich nicht jeder sehen.

Einen hab‘ ich noch. Von wegen Prima Klima und so. Der SüdOsten nimmt Berlin in psychologische Geiselhaft!!!!!!!!
Was ist da los? Die junge Reiherin hat doch die ganzen Jahre so zuverlässig als Vorstopperin gearbeitet! Was soll jetzt das Gefasel von Klimaschneisen für Berlin? Und das auch noch öffentlich und schriftlich! Da sollen 2003??? in Frankreich 15-tausend Schwache, Kranke, Alte und noch‘n paar Andere in der Hitze der Stadt und an Sauerstoffmangel abgekratzt sein. Und? Halte ich alles für eine böswillige Legende. Jetzt haben einige Typen Oberwasser. Sie sind angeblich die Beschützer der wichtigsten und größten Frischluftpumpe für unser(!) Berlin.
Ha, aber nicht mehr lange! Nur 1 mal durchstarten und 3 Tonnen Kerosin verblasen plus dauerhaft mindesten 70 böse Niederschläge in den Teich. Das wird Wirkung zeigen, Yes und hau‘ wech! Ich denke auch, wir sollten jetzt stärker in die Trinkwasserproduktion investieren.

5 Liter-Wegwerfflaschen könnten der Renner werden. Komm‘ste an Vorzugsaktien ran? Denke dann auch an Deine laMama. Meine Altersversorgung ist nicht so üppich. Die haben dort jetzt angeblich auch einen Flussdelphin entdeckt. Scharlatane! Ausgerechnet einen Delphin! Wie soll man gegen so‘n Vieh anstinken! Sind doch alle Flipper-, Fury- und Lassie-versaut. Ja, Hunde gib‘s dort, Pferde auch und die ganzen Bio-Kühe für Babyglas-Hippy, Segelyachten und einen freien Strand für Menschen, wie Dich. Aua, hast Du das gewusst? Wenn die Dich erwischen.

Bist‘e schon umgezogen? Mensch, vielleicht geh‘ste doch solange mal in ‘ne andere Stadt. Die kann ja auch mit B. anfangen. Zumindest, bis der ganze Rummel sich gelegt hat. Ach, komm, Lichtenrade war auch nicht der Hit. Undankbares Volk dort.

Mein Guter, jetzt erst wird mir richtig klar, warum Du keine Zeit hast. Schlägst Dich aber wacker. Ich liebe Dich dafür. Grossmentor Kohli ist auch stolz auf Dich! Ja,ja, Merkfrau ist ja nicht die Einzige, welche von ihm gelernt hat. Aussitzen, harte Linie zu den Subalternen, Hoffnung und Glanz für die Speichellecker und verdammten Opportunisten. Okay, solche braucht man halt auch, unbedingt sogar. Einfach geil, kaum einer merkt, dass Epilein nicht mehr am Ruder ist. Kannst ihm ruhig weiterhin immer alles in die Schuhe schieben. Der war war ja auch nicht mehr tragbar, seine wirren Reden zum Schluss. ber die Rolle der Bedeutung. Schatzi, das passiert Dir aber nicht! Klaro?

Bussi Bussi, liebe Grüsse an die Mickis und Schickies, pass auf, wohin Du tritt‘st.
Melde Dich mal.

laMama.

 

Bildquelle: Berliner Kurier vom 01. August 2011, Illustration: Sebastian Köpcke

 

 

 


Matthias Vorbau

Ein Beitrag von Matthias Vorbau

Matthias Vorbau nennt sich Chefredakteur des Maulbeerblattes. Eigentlich ist er Kommunikationsdesigner mit Diplom. Zitat: "Das Leben zwingt einen zu zahlreichen freiwilligen Entscheidungen."