Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Im Gespräch

Donnerstag, 29.10.

Veranstaltungskategorien:

Zeichenzirkel #4

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 29.10. um 19:0022:00 Uhr
Kostenlos

Der Professor kocht! Und der mit der aktuellen Ausstellung "Schwarze Kohle, rothe Erde, gelbe Flammen" begonnene Diskurs zwischen Wissenschaft und Kunst zu Material und Identität wird fortgesetzt ... Zeichenzirkel -  eine Reihe von graphischen Diskussionen utopischer Kreise, ihrer Mittelkreuze und Inteferenzen, ein Club, der Zeichnung und Philosophie mit einem Essen verbindet. Interessierte sind herzlich eingeladen diskursiv und graphisch mitzutun! Bitte anmelden: mobe@movingpoets.org.

Erfahren Sie mehr »

Mittwoch, 18.11.

Veranstaltungskategorie:

Gunther Emmerlich

Ort: Theater Adlershof Moriz-Seeler-Straße 1
Berlin, 12489
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Mittwoch, 18.11. um 19:0022:00 Uhr

Eine Rücksicht ohne Vorsicht! Er erzählt aus seinem abwechslungsreichen Leben: Erlebtes und Gedachtes, Freudiges und Heiteres, Trauriges und Wehmütiges, Denk- und Erinnerungswürdiges. Wie bei ihm gewohnt - humorvoll, selbstironisch, kenntnisreich mit ernstem Anliegen und doch augenzwinkernd. Emmerlich moderiert die unterschiedlichsten TV-Sendungen, singt Oper, Musical, Kirchenkonzerte, jazzt mit der Semper-House-Band, interpretiert Chansons, gibt Liederabende – eben ein echter Entertainer, wie er im Buche steht.

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 25.11.
Veranstaltungskategorie:

quo vadis? – Abschluss und Ausblick

Ort: Galerie Alte Schule Dörpfeldstraße 54/56
Berlin, Berlin 12489 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Beginn: Mittwoch, 25.11. um 19:00 Uhr

Der neue Fachbereichsleiter Albrecht Pyritz stellt sich vor in einer Gesprächsrunde mit Birgit Grimm (Schlossplatztheater), Dr. Johannes Schönehrr (MusikAgentur Schönherr) und Nora Pijorr (Galerieleiterin), moderiert von Dorit Bearach, Kuratorin und Künstlerin.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren