Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Finde

Veranstaltungen Suche

Was geht ab im Südosten? › Im Gespräch

Mittwoch, 24.08.

Veranstaltungskategorien:

Hörspiel unter freiem Himmel – Der kleine Prinz

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Mittwoch, 24.08. um 19:0021:00 Uhr

Hörspiel open air mit anschließendem Gespräch mit Kai Grehn im Garten an der Spree "Seit meinen Kindertagen bin ich vernarrt in die Geschichte vom KLEINEN PRINZEN, vernarrt in dieses kleine Buch über ein großes Abenteuer ... Ich wollte die Geschichte vom kleinen Prinzen ... gerne in der Weise erzählen, in der ich sie schon als Kind gelesen und empfunden habe: als ein Abenteuer, Roadmovie durchs Universum hin zum Planeten Erde, als Reise ins Herz der Finsternis, d.h. ins Herz der…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 25.08.
Veranstaltungskategorien:

Galerien – Gärten der Künste

Ort: Galerie Grünstraße Grünstraße 22 (Eingang Böttcherstraße)
Berlin Köpenick, Berlin 12587 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Donnerstag, 25.08. um 19:3021:30 Uhr

Gespräch mit Karl-Friedrich Schmalwaßer, ehem. Leiter der Galerie im Turm und Dr. Fritz Jacobi, ehem. Kustos der Nationalgalerie

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 28.08.
Veranstaltungskategorie:

SonntagsLese

Ort: Kino Union Bölschestraße 69
Friedrichshagen, 12587
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 28.08. um 11:0013:00 Uhr

Zu Gast bei Danuta Schmidt ist Martin Maleschka, Fotograf, Architekt, Dokumentarist des Abrisses Ost im Anschluß Gespräch über Kulturverlust, Archivierung der Vergangenheit, Shrinking Cities, Aufgaben der Zukunft.

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

Philosophisches Café: Der kleine Prinz – Das Konzept der Freundschaft

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 28.08. um 16:0018:00 Uhr

Das Kunstmärchen „Der kleine Prinz“ (1943) von Antoine de Saint-Exupéry ist ein Klassiker der europäischen Kinderbücher. Enttäuscht vom Werteverfall der zeitgenössischen Gesellschaft verfasste der Pilot Saint-Exupéry mit jenem, z.T. auf eigenen Erfahrungen beruhenden Märchen ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Basierend auf der Darstellung der Suche nach Freundschaft und den getätigten Aussagen hierzu wollen wir über das Konzept von Freundschaft und den Lehren aus dem Märchen diskutieren. /// Das Philosophische Café korrespondiert mit der zur gleichen Zeit in der Novilla…

Erfahren Sie mehr »

Freitag, 09.09.

Veranstaltungskategorien:

Freiwilligentage Treptow-Köpenick: Mitmach-Aktionen zum Anpacken und Reinschnuppern!

Ort:
Beginn: Freitag, 09.09. um 10:00Sonntag, 18.09. um 18:00 Uhr

Zehn Tage mit bunten Mitmach-Aktionen im gesamten Bezirk: Das STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum lädt vom 9. bis 18. September 2022 zu den Freiwilligentagen in Treptow-Köpenick ein. Jede*r ist willkommen! Haben Sie Lust auf Aktionen zum Anpacken, zum Mitgestalten und Reinschnuppern in ein Engagement? Machen Sie mit, seien Sie dabei: Die Teilnahme ist kostenlos! bitte melden Sie sich hier an: https://www.sternenfischer.org/freiwilligentage2022/

Erfahren Sie mehr »
Veranstaltungskategorien:

Berlin Asia Arts Club – Mekong & Spree

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 09.09. um 19:3021:00 Uhr

Berlin Asia Arts Club präsentiert - Mekong & Spree: Fernostberlin – Reading the Asian Berlin. /// Mit der Autorin Ma Thida (Myanmar/Berlin) und dem Cellisten Sonny Thet (Berlin/Kambodscha). Berliner:innen aus Thailand, Korea, China, Taiwan, Indien, Kambodscha, Vietnam prägen das vielfältige Kulturleben der Stadt mit und können davon erzählen, wie sich das Leben in Deutschland mit einem anderen Hintergrund anfühlt. Themen und Texte des asiatischen Berlins präsentieren an diesem Abend: MA THIDA, birmanische Chirurgin, Schriftstellerin und Präsidentin von ›Writers in Prison‹…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 16.09.
Veranstaltungskategorie:

Klimakrise

Ort: BürgerZentrum Grünau Wassersportallee 34
Berlin, Berlin 12527 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Freitag, 16.09. um 19:00 Uhr

Das Thema Klima wird für die nächsten Jahrzehnte wahrscheinlich das beherrschende Thema weltweit sein. Damit verbunden sind auch viele persönliche Veränderungen, die auch Ängste vor der Zukunft schüren können. /// Speziell mit dem Thema Klimakrise und Auswirkungen auf die Psyche der Menschen befasst sich ein Zusammenschluss von Psychologen*innen und Psychotherapeuten*innen „ Psychologists & Psychotherapists for future“.  Diese Vereinigung will aufklären über die psychologischen Mechanismen, die im Umgang mit der Klimakrise auftreten können, und den Menschen helfen mit eventuellen Ängsten vor…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 18.09.
Veranstaltungskategorien:

Philosophisches Café: Momo – Der Umgang und die Sicht auf „Zeit“

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 18.09. um 16:0018:00 Uhr

In seinem Kinderbuch „Momo“ (1973) thematisiert Michael Ende u.a. das Thema und den Umgang mit Zeit. Neben den durch die grauen Herren personifizierten Zeitdieben greift er auch den Wahn der Zeitoptimierung auf. Basierend darauf wollen wir uns über den Themenkomplex Zeit und unseren Umgang mit Zeit austauschen.

Erfahren Sie mehr »

Mittwoch, 12.10.

Veranstaltungskategorien:

Björn Kuhligk „Der Landvermesser“

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Mittwoch, 12.10. um 19:0020:30 Uhr

Gerade erschienen, der neue Roman von Björn Kuhligk, in der Edition Atelier. Müller ist vierundvierzig, ohne Selbstvertrauen, neurotisch und voller Ängste. Sein Job, seine Affäre, seine Wohnung, einfach alles in seinem Leben ist halbherzig und glanzlos. Die Nachricht vom Tod seines älteren Bruders Thomas, der seit vielen Jahren in Kolumbien und ohne Kontakt zu Müller lebte, trifft ihn überraschend hart. Er löst sich aus seinem trägen Alltag, nimmt seinen Jahresurlaub und steigt in den Flieger nach Cartagena. In der karibischen…

Erfahren Sie mehr »
Sonntag, 16.10.
Veranstaltungskategorien:

Philosophisches Café: Pippi Langstrumpf – Die Infragestellung von traditionellen „Rollenbildern“

Ort: moving poets NOVILLA Hasselwerderstr. 22
Berlin, Berlin 12439 Deutschland
+Google Karte anzeigen
Beginn: Sonntag, 16.10. um 16:0018:00 Uhr

Mit der Figur „Pippi Langstrumpf“ (1945) schuf die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren ein ganz neues Rollenbild für Mädchen und junge Frauen. Die rebellische Pippi ist damit gleichzeitig eine der wenigen weiblichen Kinderbuchheldinnen, die sowohl für Jungen als auch für Mädchen eine Bezugsgröße darstellt. Inwiefern hat uns diese Figur bezüglich unserer Wahrnehmung von Geschlechterrollen beeinflusst?

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren