Voll den Durchblick

Diese muntere Aufnahme lässt uns zwei elementare Dinge über die vornehme Zunft des Optikergewerkes wissen. Zum Einen: Eine Brille muss technisch perfekt sein und sollte darüber hinaus die Persönlichkeit ihres Trägers optimal zur Geltung bringen. Zum anderen: Spaß muss sein – gerade und natürlich auch bei der Arbeit. Bei der Augenoptik Hidde & Mietke in […]

Weiterlesen…


Raus aus dem Winterschlaf – mit dem Motorrad!

Männer lieben Motorräder. Deswegen haben die Jungs von Bike Force nicht einfach einen Laden eröffnet, sondern eine Kathedrale für das schönste Hobby der Welt. Auf fast 1000qm mitten in Berlin. Im Bekleidungssektor bekommst Du bei ihnen nicht nur alles, was das Racer-Herz begehrt, sondern auch eine riesige Auswahl an Vintage-Klamotten für den Café-Racer in Dir. […]

Weiterlesen…


Ich töpfer‘ mir meine Müslischale jetzt selbst

Keramikkurse in Köpenick In dem Keramikatelier Joleo! von Claudia Püschel können Sie nicht nur Schalen, Schüsseln, Tassen oder Figuren aus Keramik kaufen. Kinder und Erwachsen können auch in Kursen selbst Hand anlegen und das Kunsthandwerk der Töpferei erlernen. Das Wort Keramik stammt übrigens aus dem Altgriechischen: keramos (κέραμος) und bezeichnet Tonminerale und die aus ihm durch Brennen hergestellten Gegenstände. Am 11. und 12. März […]

Weiterlesen…


Der tropfende Wasserhahn

Traditionsunternehmen Rettig und Sohn Viele möchten vor der Arbeit für einen fröhlichen Start in den Tag noch schnell einen Kaffee genießen. Und dann wird die Heizung nicht warm oder das Wasser kommt mit einer merkwürdigen Verfärbung aus dem Wasserhahn? Da hilft nur ein Anruf bei Rettig und Sohn. Das bereits seit 100 Jahren in Berlin-Adlershof ansässige […]

Weiterlesen…


In vielen Tagen um die Welt

Woanders ist das Gras vielleicht nicht unbedingt grüner, kann aber auch sehr schön grün sein. Zugegeben, wir haben es hier im Südosten wirklich sehr, sehr schön. Es heißt ja nicht umsonst, dass Treptow-Köpenick ein einziges Nah-Erholungs-Gebiet ist: Seen, Wälder, Müggelberge laden zum Wandern, Rad fahren oder Baden ein – wenn es denn wieder warm ist. […]

Weiterlesen…


Como la cigarra

Kuba! Wer denkt da nicht lange Nächte, Leidenschaft, Rum, edle Oldtimer und Zikaden. Zikaden? Genau. Denn die Zigarre erhielt aufgrund ihrer länglichen Form ihren Namen vom spanischen Wort cigarra, auf Deutsch Zikade. Auch wenn die Wortbedeutung nicht eindeutig geklärt ist, ist der Tabakkonsum in jedem Fall eine jahrtausendealte Tradition in Südamerika. Dort wird schon seit Urzeiten Tabak in welchen Formen […]

Weiterlesen…


Die Welt kreativ erkunden ganz ohne Akku

Natürlich spielen Viele haben Bedenken, wenn es um Plastikspielzeug für den Nachwuchs geht. Denn der harte und spröde Kunststoff wird erst durch sogenannte Weichmacher elastisch. In bestimmten Mengen können sie sogar gesundheitsschädlich sein, wenn sie freigesetzt werden. Aber es gibt eine tolle Alternative: Holzspielzeug. Spielen mit Holz regt nicht nur die Sinne an und fördert […]

Weiterlesen…


Finnische Sauna auf dem Müggelsee

Warum nach Finnland reisen, wenn man die Sauna auf dem See haben kann Die Finnen lieben ihre Sauna. So ein Finne oder eine Finnin verbringt dort auch schon mal mehr Lebenszeit als in den sagenumwobenen finnischen Wäldern, denn es ist sehr oft sehr kalt in Finnland. Bei uns ist es auch sehr kalt zur Zeit. […]

Weiterlesen…


Hatha Yoga am Müggelsee

In der Ruhe liegt die Kraft Hatha Yoga ist eine Energie frei setzende Kombination aus Atemübungen und Asanas. Es stärkt nicht nur Muskeln und Gelenke, sondern löst auch emotionale Spannungen, die oft in der Hektik des Alltags entstehen. Finden Sie Ruhe und Kraft in dem direkt am Müggelsee gelegenen Sampoorna Yogazentrum. Man kann in alle […]

Weiterlesen…