Berlin, du bist so Schaum

Das Berliner Pilsner Mural Ein großes Bier mit extra viel Schaum, bitte? Das geht. Und zwar von Montag bis Sonntag in der Brückenstraße 10 B. Mit einem gigantisch großen Wandbild gestaltet von Streetartkünstlern entsteht Berlins größtes fotorealistisches Bierglas mitten in der Kapitale. Und der Sponsor Berliner ...Gib mir den Rest!

Trailrun in den Berliner Müggelbergen 2017

Über 777 Stufen musst du gehn

Am 17.9. ist es soweit. Die härteste der harten Laufstrecken wartet beim TrailRunBerlin auf Euch: 10 km lang und 17 km für alle, die es noch länger mögen.

1. Vorbereitende Aufwärmübungen sind ganz wichtig: hier von den drei Maulbeeren ...Gib mir den Rest!

Das große Spring-Spektakel im Seebad Friedrichshagen

Wer springt am schönsten, besten und tollsten von Euch? Am Sonntag, den 13. August könnt Ihr es auf der Müggel-Mortale allen so richtig zeigen. Unter dem Motto „Make Müggel great again!“ stürzen sich Heldinnen und Helden todesmutig im Kampf für das Gute in der Welt gekonnt ...Gib mir den Rest!

Supermächte gehen baden

Die 9. Müggel-Mortale im Seebad Friedrichshagen Eure Supersprungkünste mit den anderen Superhelden messen und dabei gesehen und bewundert werden, war schon immer Eurer Traum und Lebensziel? Dem steht am 13. August wirklich nichts mehr im Wege! Denn dann findet bereits zum neunten Mal die im ganzen ...Gib mir den Rest!

Es wird hart, aber es wird auch richtig gut

Man muss es ehrlich sagen: Ganz schön unbeweglich ist der Maulbeer geworden, um nicht zu sagen, es geht schon über die übliche Beerenfigur hinaus, um nicht zu sagen, ein bisschen … dicklich. Es lässt sich auch nicht leugnen, dass die Puste beim Radeln um den ...Gib mir den Rest!

Ich töpfer‘ mir meine Müslischale jetzt selbst

Keramikkurse in Köpenick In dem Keramikatelier Joleo! von Claudia Püschel können Sie nicht nur Schalen, Schüsseln, Tassen oder Figuren aus Keramik kaufen. Kinder und Erwachsen können auch in Kursen selbst Hand anlegen und das Kunsthandwerk der Töpferei erlernen. Das Wort Keramik stammt übrigens aus dem Altgriechischen: keramos (κέραμος) und bezeichnet Tonminerale und die ...Gib mir den Rest!

Der tropfende Wasserhahn

Traditionsunternehmen Rettig und Sohn

Viele möchten vor der Arbeit für einen fröhlichen Start in den Tag noch schnell einen Kaffee genießen. Und dann wird die Heizung nicht warm oder das Wasser kommt mit einer merkwürdigen Verfärbung aus dem Wasserhahn? Da hilft nur ein Anruf bei Rettig

...Gib mir den Rest!

Frische regionale Küche mit langer Tradition

Bereits seit 1895 ... ... gibt es das Wirtshaus am Rolandseck und wurde vor 100 Jahren von dem beliebten und im ganzen Berliner Südosten bekannten Gastronomen Ludwig Mercier geführt. Scharenweise kamen die Gäste, um den berühmten "Rollmops mit Schleppe" zu zelebrieren. Heute führt Gastwirt Silvyo Groß unweit ...Gib mir den Rest!

In vielen Tagen um die Welt

Woanders ist das Gras vielleicht nicht unbedingt grüner, kann aber auch sehr schön grün sein. Zugegeben, wir haben es hier im Südosten wirklich sehr, sehr schön. Es heißt ja nicht umsonst, dass Treptow-Köpenick ein einziges Nah-Erholungs-Gebiet ist: Seen, Wälder, Müggelberge laden zum Wandern, Rad fahren oder ...Gib mir den Rest!

Como la cigarra

Kuba! Wer denkt da nicht lange Nächte, Leidenschaft, Rum, edle Oldtimer und Zikaden. Zikaden? Genau. Denn die Zigarre erhielt aufgrund ihrer länglichen Form ihren Namen vom spanischen Wort cigarra, auf Deutsch Zikade. Auch wenn die Wortbedeutung nicht eindeutig geklärt ist, ist der Tabakkonsum in jedem Fall eine jahrtausendealte Tradition in Südamerika. ...Gib mir den Rest!