Maulbeerblatt

Das Köpenicker Magazin für Erlesenes

Berlin, Köpenick, Friedrichshagen, Erkner, Schöneweide, Adlershof, Schöneiche, Hirschgarten, Müggelsee

Spannende Lokalnachrichten bieten Information und Reibung, pointierte Kolumnen sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Historische Themen stärken die Identität, Veranstaltungstipps und Erlesenes zum Hören, Sehen und Lesen vermitteln Orientierung. Interviews und Porträts geben interessante Einblicke. Entstanden ist das Magazin Maulbeerblatt in Berlin-Friedrichshagen, einem der glamourösen, liebenswerten Randbezirke der Hauptstadt, Teil Köpenicks, mit über 100 Jahren kreativer Vergangenheit von Wilhelm Bölsche über Johannes Bobrowski bis hin zu aktuellen Künstlern wie dem renommierten Regisseur Leander Haußmann. Das künstlerische Netzwerk um die elf62.net Grafik- und Textagentur strickt mit jeder Print- und Onlineausgabe neue Gewänder für das gar nicht graue Großstadtleben. Aus Berlin.

Partnertipp

Berlin, du bist so Schaum

Das Berliner Pilsner Mural Ein großes Bier mit extra viel Schaum, bitte? Das geht. Und zwar von Montag bis Sonntag in der Brückenstraße 10 B. Mit einem gigantisch großen Wandbild gestaltet von Streetartkünstlern entsteht Berlins größtes fotorealistisches Bierglas mitten in der Kapitale. Und der Sponsor Berliner Pilsner setzt noch eine Schaumkrone obendrauf.   4 Tage und 150 Sprühdosen Sie sind die Erfinder der Graffiti-Disco und die Schöpfer der legendären ...Gib mir den Rest!


Trailrun in den Berliner Müggelbergen 2017

Über 777 Stufen musst du gehn

Am 17.9. ist es soweit. Die härteste der harten Laufstrecken wartet beim TrailRunBerlin auf Euch: 10 km lang und 17 km für alle, die es noch länger mögen.

1. Vorbereitende Aufwärmübungen sind ganz wichtig: hier von den drei Maulbeeren vorbildlich demonstriert.     2. Ein wohldurchdachtes Outfit ist für die Streetcredibility unerlässlich.     3. Die notwendige Kalorienzufuhr sollte gewährleistet sein.   4. Trinken und Abkühlen ist ...Gib mir den Rest!


Das große Spring-Spektakel im Seebad Friedrichshagen

Wer springt am schönsten, besten und tollsten von Euch? Am Sonntag, den 13. August könnt Ihr es auf der Müggel-Mortale allen so richtig zeigen. Unter dem Motto „Make Müggel great again!“ stürzen sich Heldinnen und Helden todesmutig im Kampf für das Gute in der Welt gekonnt in die hohen unberechenbaren Fluten des Müggelsees. Seid dabei und genießt das Spektakel! Wann: 13. August 2017 Beginn: ab 12 Uhr, Anmeldeschluss Turmspringen: ...Gib mir den Rest!


Müggelmortale

Supermächte gehen baden

Die 9. Müggel-Mortale im Seebad Friedrichshagen Eure Supersprungkünste mit den anderen Superhelden messen und dabei gesehen und bewundert werden, war schon immer Eurer Traum und Lebensziel? Dem steht am 13. August wirklich nichts mehr im Wege! Denn dann findet bereits zum neunten Mal die im ganzen Berliner Südosten bekannte und berühmt-berüchtigte Müggel-Mortale statt. Es geht dieses Jahr ums Ganze, denn die Devise lautet ganz unbescheiden: „Make Müggel great again!“ ...Gib mir den Rest!


trailrun berlin

Es wird hart, aber es wird auch richtig gut

Man muss es ehrlich sagen: Ganz schön unbeweglich ist der Maulbeer geworden, um nicht zu sagen, es geht schon über die übliche Beerenfigur hinaus, um nicht zu sagen, ein bisschen … dicklich. Es lässt sich auch nicht leugnen, dass die Puste beim Radeln um den Müggelsee neuerdings ganz schön schnell wegbleibt. Und mal ehrlich, so richtig geil ist der Sommer auch nicht, wenn die Badehose ...Gib mir den Rest!


Das Mokkafee-Osterspecial

Zwei-Gänge Frühstück: "Honeymoon" für Zwei Gang "Strammer Paprika-Max" mit Serrano-Schinken auf Vierkornbrot, dazu 3 Eier in Räucherlachshülle auf Ruccolabett. Gang "2 Himbeer Pan Cakes" mit Obstspiess, dazu Quark-Creme und Ahornsirup. Oben drauf gibt es 2 Gläser Sekt oder O-Saft gratis dazu. An den Osterfeiertagen und darüber hinaus gibt es Neuigkeiten auf der Speisekarte: Zum einen das "Wochenspecial". Und auch leckere neue Suppen, Kuchen und Frühstücke, wie z.B. ...Gib mir den Rest!


|

Maulbeerblatt