Naturtourismus statt Oder-Ausbau

Im Gespräch mit Sahra Damus von Bündnis 90 / Die Grünen

Seit dem großen Fischsterben an der Oder im letzten Sommer haben Menschen vor Ort mobil gemacht mit Petitionen, Filmen, Diskussionen, Odermärschen oder der Oderkonferenz in Schwedt auf Bundesebene. Klar wird: nur gemeinsam kommt die Oder wieder in Fluss. Wir haben verschiedene Menschen interviewt, die die einzigartige Kulturlandschaft in Deutschland an der Grenze zu Polen schützen wollen. In dieser Folge MAULBÄRKLIPP Paragnost sprach Danuta Schmidt mit Sahra Damus (Bündnis 90/Die Grünen). Im Landtag von Brandenburg setzt sie sich gegen den Ausbau der Oder ein.


Maulbärklipp

Kommunalwahl-Kandidat Dieter Arndt: Kann jeder Dorfchef werden?

  In dieser Folge: Dieter Arndt, Ortsvorsteher von Altfriedland und Bürgermeisterkandidat in Neuhardenberg (Märkisch-Oderland), erzählt uns, was kommunale Politik tatsächlich bewirken...

Maulbärklipp

20 Jahre Baulärm?

Stefanie Fiedler befragt Marian Knop, den kommissarischen Projektleiter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen zum aktuellen Stand des Umbaus...

Küken und Schweinesperma Maulbärklipp

Kükenpolitik

Die Veterinärmedizinerin Sabine Buder bewirbt sich im Wahlkreis Märkisch Oderland, Barnim II um ein Direktmandat für den Deutschen Bundestag. Wir...