Bombycidae

Also ick bin Bernd und von Beruf Seidenraupe. Meen Familienname is Bombycidae. Nee ick komm nich aus Bombay, sondern aus Friedrichshagen. Bombycidae müsste Dir Trottel eigentlich sagen, dit ick’n „Echter Spinner“ bin. So jut spinnen wie ick kann keena. Meen Zuhause is der Maulbeerbaum uff der Bölsche, der da unten so’n mit Betong zujestopftet Loch […]

Weiterlesen… from Bombycidae


Planmäßig verkehrsgefährdend

Für den kommenden Mittwoch, den 20.08. sind seitens des BA erneut „Baumarbeiten“ in der Scharnweberstraße in Friedrichshagen geplant. Dabei geht es u. a. um eine Baumgruppe direkt neben der Kastanie, deren Fällung im April diesen Jahres von Anwohnern erfolgreich verhindert werden konnte. (Alle „Schäden“, die das BA für Umwelt und Natur als Fällgründe nannte, wurden […]

Weiterlesen… from Planmäßig verkehrsgefährdend


Am Bürger vorbei

DEN BÜRGERN ERZÄHLT: Am 15.04.2008 um 09.30 Uhr behauptet die Leiterin des Amtes für Umwelt und Natur, Frau Dr. Lehmann, vor 25 anwesenden Baumschützern, dass sie nichts von einer Sanierung der Scharnweberstraße und damit zusammenhängenden Baumfällungen wisse. WAHR IST JEDOCH: Laut den Plänen des Tiefbauamtes fanden am 26.02.2007 Zuarbeiten des Amtes für Umwelt und Natur […]

Weiterlesen… from Am Bürger vorbei


The Return of the Wilhelm Voigt

Maulbeerblattleser Lutz Wunder von knetart.de sandte uns seine Gedanken zur letzten Ausgabe seines lokalen Lieblingskulturmagazins in folgender Form zu: […]

Weiterlesen… from The Return of the Wilhelm Voigt


Tanz auf dem Vulkan

In Köpenick ist der Sommer mit der letzten Ausgabe des Maulbeerblattes noch einmal etwas heißer geworden, wie uns die Reaktionen der Leser zeigen. Der Tanz geht aber nicht nur im übertragenen Sinne weiter. Das Maulbeerblatt hat es sich in dieser Ausgabe auf die Fahnen geschrieben, den geneigten Leser, sofern nicht ohnehin tanzwütig oder -begeistert, an […]

Weiterlesen… from Tanz auf dem Vulkan


Infoveranstaltung mit Baustadtrat Hölmer

laut Information von Frau Monika Kleiner vom Bürgerverein Friedrichshagen soll am 10.7. abends, 18.30 Uhr in der Bölsche- Oberschule (Assmannstr., gegenüber dem Friedhof) eine kurzfristig angesetzte Informationsveranstaltung zum Stand der nicht (oder doch ?) geplanten Ausbaumaßnahmen der Scharnweberstraße u.a. mit Baustadtrat Hölmer und Herrn Abu-Bakr (wenn ichs richtig gehört habe) stattfinden. Den Anwohnern sollen vom […]

Weiterlesen… from Infoveranstaltung mit Baustadtrat Hölmer


Kleines Wunder!

In einer soeben beendeten öffentlichen Sitzung des Ausschusses stellte die Amtsleiterin Lehmann in Anwesenheit des Statdtrates Schneider Auszüge aus dem Gutachten Herrn Häussers vor (Eine Kopie des gesamten Gutachtens wurde Vertretern der Anwohnerinitiative zugesichert). Nach diesem 3 Gutachten gehe von der Kastanie keine unmittelbare Gefahr aus und von einer sofortigen Fällung werde abgesehen. Das Gutachten […]

Weiterlesen… from Kleines Wunder!


Veröffentlichung des 3. Gutachtens

Heute tagt der öffentliche Ausschuss für Grünflächen um 18.00 Uhr im Jugenddorf am Strandbad Rahnsdorf. Dort will Herr Schneider nun endlich das letzte Gutachten des Herrn Häusser vorstellen. Das Gutachten zum Gesundheitszustand des Baumes Scharnweberstraße, Ecke Breestpromenade war seitens des Bezirksamtes in Auftrag gegeben worden, da sich die beiden vorigen Gutachten (das der Anwohnerinitiative und […]

Weiterlesen… from Veröffentlichung des 3. Gutachtens


Kastanie in höchster Gefahr!

Aktualisierung vom 04. 06.: Klicken Sie für nähere und aktuellere Infos auf stopptdiesaege.de! Nachdem sich am 31. 05. in der Berliner Zeitung der folgende Zeitungsartikel befand, ist die Anwohnerinitiative wieder in Alarmbereitschaft versetzt worden. Das letzte Gutachten ist noch nicht öffentlich bekanntgegeben, da findet sich von Herrn Schneider die Aussage, dass die Kastanie vor dem […]

Weiterlesen… from Kastanie in höchster Gefahr!


Auf, auf ins Grüne!

lautet das Motto dieser Ausgabe und richtet sich an die hiesige Leserschaft sowie auch an die Neuleser aus dem inneren Stadtgebiet. Denn diese Spezialausgabe des Maulbeerblattes ist durch die verdoppelte Auflagenstärke von 10000 Stück das erste Mal auch bis hinein nach Schlotterburg und Tempeldoof erhältlich. Das Maulbeerblatt schaut in dieser Ausgabe quasi vor die Bürotür: […]

Weiterlesen… from Auf, auf ins Grüne!


Baum-ab-Schneider stoppen!

Aktualisierung um 14.55 Uhr: Frau Lehmann, Leiterin des Amtes für Umwelt und Natur informiert im Zusammenhang mit der Fällung der Rosskastanie, Scharnweberstraße/Ecke Breestpromenade und den vorangegangenen Beiträgen: „Wie den Mitgliedern der Anwohnerinitiative Stoppt die Säge (Stichwort Rosskastanie 49/3 Scharnweberstraße) am vergangenen Mittwoch mitgeteilt wurde, hat das Amt für Umwelt und Natur zwar die Fällung dieses […]

Weiterlesen… from Baum-ab-Schneider stoppen!


Schadstelle verschwunden!

Aber das Bezirksamt gibt nicht auf: irgendein Grund muss sich doch für die geplante Fällung (er)finden lassen: Am 15.4.2008 wollte das Bezirksamt die Kastanie Scharnweberstr./Ecke Breestpromenade wegen einer morschen Stelle in 3,50 m Höhe fällen Am 21.4. misst der Gutachter der Anwohnerinitiative in 3 m und stellt keinen Fällgrund fest Am 22.4. telefonische Auskunft des […]

Weiterlesen… from Schadstelle verschwunden!


Internationaler Tag des Baumes

Kahlschlag im „grünen“ Friedrichshagen – Ein Ortsteil macht mobil In Berlin -Friedrichshagen erzürnt die Kahlschlagpolitik des Bezirksamtes die Anwohner, wie selten ein Ereignis zuvor. Vereine, Initiativen, Kindergärten, Laden- und Restaurantbesitzer und viele Anwohner gehen auf die Barrikaden. Rechtsanwälte geben juristischen Beistand. Überall im Ortsteil liegen Unterschriftenlisten aus, mit denen die Bürger und Besucher gegen die […]

Weiterlesen… from Internationaler Tag des Baumes


Fällung verhindert

Aktualisierung vom 05. 05. 08: Das Treffen unter dem Baum, wie in diesem Beitrag angekündigt, wird nicht wie geplant stattfinden. Die Anwohnerinitiative wird am 10.5. und 11.5., während des Bölschefestes, am Stand der Werbegemeinschaft und der dichter.dran-Organisatoren zugegen sein. Hier kann der interessierte Bürger sich zum aktuellen Stand der Dinge und Planungen der Initiative informieren. […]

Weiterlesen… from Fällung verhindert


Maulbeerblatt, Ausgabe 10

Was war das nur für eine Zeit? Man stellte sich Nierentischchen ins Wohnzimmer und hörte Rudi Schuricke. Die Mädchen trugen Petticoats, die Jungs wollten sein wie Ted Herold. Oder am besten gleich wie die echten Stars: Elvis, James Dean oder Hotte Buchholz. Selbst 50 Jahre später übt die Ästhetik dieses Jahrzehnts noch immer eine große […]

Weiterlesen… from Maulbeerblatt, Ausgabe 10


Gesundheit

Liebe Leserin, lieber Leser! Das neue Jahr ist nun schon einige Wochen alt, die Maulbeerredaktion hat sich von den schlimmsten Folgen der Jahresendfeierlichkeiten erholt und steht wieder bereit, dem geneigten Leser mit der ihr ganz eigenen Mischung aus Kultur und menschlichem Miteinander aufzuwarten. War es die Sorge um das eigene, erst kürzlich zurückgewonnene körperliche Wohl? […]

Weiterlesen… from Gesundheit