Preview: Jakob Hein im Interview

  Haben Sie das Gefühl, von Anfang an genug Zeit mit den Kindern verbracht zu haben und zu verbringen? Jakob Hein: Diese Frage sollte keiner bejahen. Warum es egal ist, ob wir uns benehmen, wozu Bewusstsein gut ist und was Gewichtheben eigentlich bedeutet, darüber sprach Danuta Schmidt mit dem Kinderpsychiater, Schriftsteller und zweifachen Vater Jakob […]

Weiterlesen…


Mutig hinein ins Rampenlicht

20 Jahre Mia – habt ihr jemals die Nase voll gehabt? Ich finde es wichtig, sich in 20 Jahren Beziehung regelmäßig die Frage „Passt noch alles?“ zu stellen. Wir konnten sie glücklicherweise jedes Mal mit „Ja, passt.“ beantworten. Was zu diesem tollen Jubiläum und einem unvergleichlichen Familiengefühl geführt hat. Kannst Du Dich noch an eure […]

Weiterlesen…


Ruhe ist nichts für mich

Herr Ulbricht, bei Ihrem Abschied aus dem Bürgermeisteramt haben Sie gesagt, Sie wollten sich weiter nützlich machen. Das ist jetzt zwölf Jahre her und von Ruhestand ist immer noch keine Rede. Warum? Ruhe ist nichts für mich. Wenn der Deckel zugeht, ist lange genug Ruhe, das muss ich vorher nicht haben. Seit ich mit 68 […]

Weiterlesen…


Wir ertrinken in Vorschriften

Igel studierte Neuere deutsche Literatur, Neuere Geschichte und Politikwissenschaften an der FU Berlin. Erste Berufserfahrungen sammelte er in der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter eines SPD-Bundestagsabgeordneten. Seit 2010 ist er Kreisvorsitzender seiner Partei in Treptow-Köpenick. Der Politiker wohnt mit seiner Lebensgefährtin und dem gemeinsamen vierjährigen Sohn Felix in Köpenick. Herr Igel, […]

Weiterlesen…


Bezirksstadtrat Bernd Geschanowski

Was möchten Sie 2018 unbedingt in Ihren Ressorts erreichen? Bereich Gesundheit: Wichtig für mich sind der Ausbau der Familiengesundheit, die Gesundheitsförderung und die Prävention. Hierbei betrachte ich alle Menschen, sozusagen von der Wiege bis zur Bahre. Darüber hinaus werde ich den Öffentlichen Gesundheitsdienst stärken und für eine Entlastung meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen, da nicht […]

Weiterlesen…


Tanja Graubaum

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem Berliner Südosten nach Ihren Visionen für das Jahr 2018 gefragt. […]

Weiterlesen…


Bezirksstadtrat Rainer Hölmer

Was möchten Sie 2018 unbedingt in Ihrem Ressort erreichen? Welche konkreten Projekte möchten Sie Ende 2018 erfolgreich umgesetzt haben? Nach vielen Jahren des erzwungenen, sachlich nicht gerechtfertigten Personalabbaus können wir aktuell die in weiten Teilen unterbesetzte bezirkliche Verwaltung wieder verstärken. Angesichts der wachsenden Stadt ist das gerade in meinem Ressort von besonderer Bedeutung und bildet […]

Weiterlesen…


Sascha Bachmann

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem Berliner Südosten nach Ihren Visionen für das Jahr 2018 gefragt. […]

Weiterlesen…


Bezirksstadträtin Cornelia Flader

Was bringt 2018 für Treptow-Köpenick. Wir haben eine handverlesene Auswahl von Akteuren und Verantwortungsträgern im Bezirk gefragt. Heute: Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport. Was möchten Sie 2018 unbedingt in Ihrem Ressort erreichen? Welche konkreten Projekte möchten Sie Ende 2018 erfolgreich umgesetzt erreicht haben? Wir haben eine Menge vor. Im Moment haben […]

Weiterlesen…


Choreograph Kazuma Glen Motomura

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem Berliner Südosten nach Ihren Visionen für das Jahr 2018 gefragt. […]

Weiterlesen…


Bezirksstadtrat Gernot Klemm

Was bringt 2018 für Treptow-Köpenick. Wir haben eine handverlesene Auswahl von Akteuren und Verantwortungsträgern im Bezirk gefragt. Heute: Gernot Klemm, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat für Soziales und Jugend. Was möchten Sie 2018 unbedingt in Ihrem Ressort erreichen? Welche konkreten Projekte möchten Sie Ende 2018 erfolgreich umgesetzt, welche Ziele erreicht haben? Mit dem für 2018/19 beschlossenen […]

Weiterlesen…


Die Intendantin des Schlossplatztheaters Birgit Grimm

Mehr Sport machen, das Rauchen aufgeben, sich endlich um einen neuen Job, mehr Zeit für die Familie, die Altersvorsorge kümmern. Zu Jahresbeginn sind der Mut und die Motivation groß, die eigene Komfortzone zu verlassen und sich an Neues zu wagen. Wir haben Akteure aus dem Berliner Südosten nach Ihren Visionen für das Jahr 2018 gefragt. […]

Weiterlesen…


Bezirksbürgermeister Oliver Igel

Was möchten Sie 2018 unbedingt in Ihrem Ressort erreichen? Welche konkreten Projekte möchten Sie Ende 2018 erfolgreich umgesetzt haben? Der Bezirk bekommt die Möglichkeit, mindestens in den nächsten zehn Jahren die Schulen umfassend zu sanieren. Für ganz Berlin sollen dafür mehr als fünf Milliarden Euro in den nächsten Jahren ausgegeben werden. Wir wollen davon ordentlich […]

Weiterlesen…


Erfahrungen der Stadträtin Cornelia Flader

Ihre neue Funktion kam für alle überraschend – dem ursprünglichen CDU-Kandidaten hatte, nach der Ablehnung durch alle anderen Fraktionen im Bezirksparlament, schließlich auch die eigene Partei die Unterstützung versagt. Cornelia Flader ist verheiratet, ihr Sohn ist bei der Bundeswehr und will studieren. Die Familie wohnt seit den 1970er-Jahren in Altglienicke. Frau Flader, haben Sie Ihre […]

Weiterlesen…


Interview mit der Band Silly

„Die Sillys sahen immer aus wie die Heizer der Apokalypse“, beschrieb Jim Rakete ihren Look einmal liebevoll. Mit vielen Alben haben sie berührt, manchmal waren sie ein bisschen nervig, manchmal überraschend anders. Auf jeden Fall waren sie immer ein Stück Heimat – und für viele eine Legende mit fast 40 Jahren Bandgeschichte. Für die Dokumentation […]

Weiterlesen…


Direktkandidat Gregor Gysi zur Bundestagswahl 2017

Das Wetter war ganz prächtig, der Müggelsee leuchtete blau und im Hintergrund der süße Klang ein bis zehn motorbetriebener Fortbewegungsmittel zu See und zu Luft. Gregor Gysi war bester Sommer-Wahlkampf-Laune und fragte sogleich nach dem hiesigen FKK-Strand. Wir waren kurz irritiert, da ursprünglich ein Interview mit seriösen Themen geplant war. FKK-Theorie und Westmännererotik überließen wir […]

Weiterlesen…