Was macht die Kunst, Peter Rensch?

Was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von Künstlern über uns und die Zeit erfahren, in der wir leben? Das wollten wir...

Die Künstlerin Karin Kerkmann in ihrem Atelier in der Mengerzeile in Treptow-Köpenick

Was macht die Kunst, Karin Kerkmann?

»Künstler sind nicht überflüssig, doch Soldaten sind viel wichtiger«, singt Funny van Dannen. Aber was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von...

Der Künstler Stephan Völker auf seiner Gartenbank sitzend

Was macht die Kunst, Stephan Völker?

Was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von Künstlern über uns und die Zeit erfahren, in der wir leben? Und: Was kommt...

Der Künstler Sebastian Körbs in seinem aktuellen Atelier in Oberschöneweide

Was macht die Kunst, Sebastian Körbs?

»Künstler sind nicht überflüssig, doch Soldaten sind viel wichtiger«, singt Funny van Dannen. Aber was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von...

Der Künstler Uli Mathes in seinem Atelier in der Kulturgießerei in Schöneiche bei Berlin

Was macht die Kunst, Uli Mathes?

Was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von Künstlern über uns und die Zeit erfahren, in der wir leben? Das wollten wir...

Der Künstler Stefan Guzy auf Augenhöhe in seinem Soebdruckatelier sitzend

Was macht die Kunst, Stefan Guzy?

»Künstler sind nicht überflüssig, doch Soldaten sind viel wichtiger«, singt Funny van Dannen. Aber was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von...

Salomé Klein mit Teetasse in ihrem Atelier

Teeparty im Wunderland

Foto: Matthias Vorbau Der Tisch ist einladend gedeckt. Der Tee wird mir aus vornehmen Sammeltassen serviert. Es werden Minipilze mit Keksstiel, weißen und gelben Schokohütchen – dazu poppigfarbener Puffreis gereicht. Mit am Tisch sitzt eine zierliche Stoffkatze. Vor ihren Pfoten blinken Fischlein aus Metallpapier: Willkommen zur Teeparty! Wir haben in einem Salon...

Die Künstlerin Pin Qiu mit einer seltsamen Kopfbedeckung aus Spritzen

Was macht die Kunst, Ping Qiu?

»Künstler sind nicht überflüssig, doch Soldaten sind viel wichtiger«, singt Funny van Dannen. Aber was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen – verschanzt im Elfenbeinturm? © Ping Qiu „Ich habe damals mit Handschuhen gearbeitet. Ich stellte viele Handschuhe, Gummihandschuhe...

Der Künstler Paul Barnett in seinem Atelier in der Mengerzeile

Was macht die Kunst, Paul Barnett?

Was können wir von Künstlern über uns und die Zeit erfahren, in der wir leben? Und: Was kommt 2024 wohl auf uns zu? Das wollten wir von ihnen selbst wissen und haben deshalb über die vergangenen Monate hinweg 24 bildende Künstler befragt, denen wir im Berliner Südosten begegnet sind. Hinter...

Die Köpenicker Küntlerin Angelika Ludwig in ihrem Atelier im Fischer-Kiez mit drei Pinseln in der Hand

Was macht die Kunst, Angelika Ludwig?

»Künstler sind nicht überflüssig, doch Soldaten sind viel wichtiger«, singt Funny van Dannen. Aber was tun Künstler eigentlich so aus gesellschaftlicher Sicht? Gestalten sie tatkräftig unser aller Leben mit oder sind sie scheue Wesen - verschanzt im Elfenbeinturm? Vermögen sie es tatsächlich, die Gesellschaft zu bewegen? Was können wir von...

Romano nackt mit Blumenstrauß und Halskrause

Mensch, Romano

Foto: Fabien Prauss Jung und alt wollen heute Romano sehen und ihm u. a. für seine Hymne auf Köpenick danken. Noch etwas blass trifft der Paradiesvogel an einem Sonntagmorgen im Kino Union zur SonntagsLese ein. Doch als dem Spätaufsteher die Beats beim Soundcheck um die Ohren fliegen, drückt...

Der Schauspieler Gojko Mitić

Mich interessiert immer die Wahrheit

Foto: Matthias Vorbau Gojko Mitić kommt unscheinbar, doch jugendlich daher, mit grauem Basecap, in grünen Turnschuhen. Er wird gerade, da er mich noch nicht sieht, von zwei Damen um die 50 an einen Tisch auf der Terrasse des Penta-Hotels eingeladen. Leider wird nichts daraus, die beiden sind ein bisschen traurig. Gojko...

Sechs Fragen an Katalin Gennburg

Selfie by Katalin Gennburg   1. Wie sehr von 1 – 10 nervt Dich die Wahlwiederholung und warum? Eine solide fünf. Von der Geld-, Ressourcen- und Energieverschwendung einmal abgesehen, bewegt mich, dass der Noch-Bausenator Andreas Geisel zum Zeitpunkt der Wahlen Innensenator war und damit zuständig ist für das Debakel. Ich kritisiere...

Lars Düsterhöft, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses

Sechs Fragen an Lars Düsterhöft

Selfie by Lars Düsterhöft   Wie sehr von 1 – 10 nervt Dich die Wahlwiederholung und warum? Naja, ich wurde ordentlich ins Abgeordnetenhaus gewählt. Es gab zwar auch bei mir kleine Wahlfehler, die waren aber wirklich sehr gering. Der Auftrag der Wähler*innen war eindeutig. Es trifft mich persönlich schon, dass das Gericht -...

Ellen Haußdörfer mit Franziska Giffey

Sechs Fragen an Ellen Haußdörfer

Moodselfie von Ellen Haußdörfer   Wie sehr von 1 – 10 nervt Dich die Wahlwiederholung und warum? Ich akzeptiere ein rechtmäßiges Urteil des Berliner Verfassungsgerichtes. Viele Bürgerinnen und Bürger, die ich im Wahlkreis treffe, verstehen jedoch nicht, warum auch in Treptow-Köpenick nachgewählt werden sollte, wenn es keine beanstandeten Wahllokale gibt und die Wahl...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner