Der rote Teppich steht ihm gut

Bei „Berlinale Goes Kiez“ stehen ausnahmsweise nicht die Schauspieler, Produzenten, Regisseure und all die anderen Mittelpunkt, die dafür sorgen, dass jedes Jahr eine Menge mehr oder weniger sehenswerter Filme in den deutschen Kinos landen. Die Kiezkinos selbst sollen in dieser Vorführungsreihe gefeiert werden sowie das Publikum, das den kleinen und oft feinen Spielstätten durch Ticket- […]

Weiterlesen…


Es ist wieder Zeit für Bier von hier

Hallo Tobias, welche Band spielt im Oktober im Rathaus? Für den 18. Oktober haben wir WHATEVER RITA WANTS eingeladen, eine Berliner Swingband mit einem ganz eigenen Stil, jazzig, manchmal poppig, aber immer glamourös. Die Band kommt als Quartett zu uns und wir bekommen Gesang, Bass, Ukulele, Schlagzeug und Klavier auf die Ohren. Nach welchen Kriterien […]

Weiterlesen…


Was sind unsere Träume wert?

Bisher, so muss ich zugeben, habe ich meinen Träumen keine große Bedeutung zugemessen. Phasenweise träume ich wilde Geschichten, die ich dann auch gern weitererzähle. Manchmal habe ich aber auch Träume, die mir morgens eher peinlich sind, oft von Menschen, die mir im Wachzustand gar nicht so wichtig erscheinen. Allermeistens aber wache ich morgens auf und […]

Weiterlesen…


In drei Wochen zum Millionär

Vom Tellerwäscher zum Millionär ist sowas von 20. Jahrhundert. Willkommen in der Gegenwart, wo Glück wichtiger als Fleiß ist und im Internet ausgelost wird, wer heute reich und morgen reicher ist! Willst du endlich auch mal eines der ganz großen Stücke der fetten Torte abbekommen, die Füße hochlegen und das ernten, was dir aufgrund deiner […]

Weiterlesen…


Bald nun ist Valentinstag

Doch leider ist Valentin nur der fiese, kleine Bruder vom Weihnachtsmann. Er weckt Erwartungen, die so hoch sind, dass sie eigentlich nur enttäuscht werden können. Wo eine heiße Nacht lockt, ist ein hitziger Streit nicht weit. Wir haben fünf fiese Fallen für euch aufgedeckt und zeigen euch, über welche Themen ihr des lieben Friedens und […]

Weiterlesen…


Träume

Erst war es nur ein Gefühl, jetzt ist es amtlich: Auf den dunkelsten Dezember folgte der dunkelste Januar seit mehr als 60 Jahren. Klar, es ist Winter und der ist in Berlin halt nicht schön. Aber keine Kerze in der beheizten Stube, kein gutes Buch und nicht mal Schokolade vermögen es noch, die Stimmung aufzuhellen. […]

Weiterlesen…


Die Späth’sche Weinstraße

Genug von Craft-Beer, Cold-Brew-Coffee und crazy Cocktails? Dann erfahrt ihr hier, welche Veranstaltung ihr schleunigst in euren noch beklemmend leeren Kalender für das Jahr 2018 eintragen solltet: Am 3. und 4. Februar laden die Späth’schen Baumschulen zur Späth’schen Weinstraße ein. Rund 30 deutsche Winzer aus verschiedenen Weinanbaugebieten lassen euch zu dieser Gelegenheit ihre Weine probieren […]

Weiterlesen…


Morgen Kinder, wird´s was geben

Schenken in Zeiten des Überflusses Also raus aus dem Bezirk, rein in die große Stadt und mitten ins Getümmel, wo es nach verbrannten Mandeln riecht, Kinder auf Rolltreppen plärren und dicke Frauen in Pelzmänteln riesige Tüten durch die Gegend schleppen, während sich der Taschendieb gierig die Hände reibt, um im nächsten Moment blitzschnell die langen […]

Weiterlesen…


Dem Weihnachtswunder auf der Spur

Weihnachten – das Fest der Liebe, des Gänsebratens, des Glaubens an das große Wunder. Aber auch des Kommerzes, wilder Knutschereien auf der Weihnachtsfeier und wüster Familienstreits vor dem krummen Baum. Wo lässt es sich noch finden, das echte, herzerwärmende Weihnachtsfest mit leuchtenden Kinderaugen, Glühweinduft und ganz vielen guten Gedanken? Wir haben uns in Treptow-Köpenick auf […]

Weiterlesen…


Alles aus! Oder die Chance auf einen wunderbaren Neuanfang?

„Es ist aus!“ Ein Satz, der dir den Boden unter den Füßen wegzieht, Sonnenschein in Finsternis verwandelt und deinen Frühstückskaffee bitter schmecken lässt. Passiert, da musst du durch, eine Trennung ist die Hölle. Aber jedes Ende ist bekanntlich ein Anfang, und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, und wo ließe es sich besser trauern, wüten, […]

Weiterlesen…


Zeit zum Spielen!

Und genau das macht den Reiz des Spielens aus – dass es keinen tieferen Sinn hat als die pure Freude. Wir stellen euch 5 Orte in Treptow-Köpenick und Ideen vor, die euch euren Spieltrieb wiederfinden und ausleben lassen. Unsere Top-Five des Spielens 1. Wo sich Brettspielfreunde treffen: der Friedrichshagener Spieleabend Brettspielklassiker und Spieleneuheiten könnt ihr […]

Weiterlesen…


Zu Hause ist es auch schön!

Nächste Woche beginnen die Berliner Herbstferien. Moment mal: Hat das neue Schuljahr nicht gerade erst angefangen? Weil der Sommerurlaub ja erst ein paar Wochen her ist, ein tiefes Loch in die Haushaltskasse gerissen hat und Eltern auch irgendwann mal arbeiten müssen, heißt es für viele Kinder, dass sie ihre Ferien zu Hause verbringen. Ferien zu […]

Weiterlesen…