Mechanische Tierwelt

Eine ungewöhnliche Fotosafari im Museum für Naturkunde Berlin Die Artenvielfalt der mechanischen Tierwelt schien einstmals unerschöpflich, tatsächlich ist sie jedoch seit langem vom Aussterben bedroht. Ihr berleben scheint heute allenfalls in der Obhut engagierter Museen und liebevoller Sammler gesichert. Unser Maulbeerblatt-Mitstreiter Sebastian Köpcke hat gemeinsam mit Volker Weinhold eine Vielzahl der eigenen historischen Blechtiere mit […]

Weiterlesen…


Blech voller Leben

“Mechanische Tierwelt”, das ist das Buch und die Ausstellung von Sebastian Köpcke (dem aufmerksamen Maulbeer-Leser bekannt als Autor und Illustrator) und Volker Weinhold. Heute wird die Ausstellung im Naturkundemuseum in Berlin eröffnet und zeitgleich das frische, quasi noch warme Buch dazu präsentiert. Vernissage: 11. Juli 2011, 19 Uhr Ausstellung: 12. Juli – 4. September 2011 […]

Weiterlesen…


Dancing in the Kietz

Ruperts Kitchen Orchestra goes Köpenick Wenn man inmitten des turbulenten Großstadtverkehrs an einer vielbefahrenen Kreuzung auf eine ausgelassene Menschenmenge trifft, die in unkontrollierter Extase tanzt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, Ruperts Kitchen Orchestra in ihrer Mitte zu finden. Diese muntere Truppe zieht für gewöhnlich das Fahrrad dem Tourbus vor. Wo immer es ihnen in den […]

Weiterlesen…


Elias and the WHAT?!

An Kreativität fehlt es der Berliner Pop-Band Elias and the Animals Orchestra um den Sänger Elias Hadjeus weder bei der Namensgebung, noch bei ihrer Musik, die unsere Ohren seit nunmehr zweieinhalb Jahren beglückt. Vor gut einem Jahr hat das Maulbeer-Blatt die Jungs und das Mädel des Animals Orchestra erstmals vorgestellt. Und seither ist viel passiert: […]

Weiterlesen…


Akustisches Kling Klang

Es soll ein sonniger Frühlingstag in Rostock gewesen sein. Norbert Leisegang, Sänger, Komponist und Texter von Keimzeit, schlenderte durch die Straßen der Hansestadt und fragte eine entgegenkommende Passantin nach dem Weg. Dass es sich um eine Kollegin handelte, war unschwer am Violinenkoffer zu erkennen. Abends beim Konzert sahen sich die Zwei wieder. Gabriele Kienast, die […]

Weiterlesen…


Psychodelic Rock vom Feinsten

„White Rabbit Dynamite“ heißt die Band aus Köpenick, die kürzlich ihr Debütalbum vorgelegt hat. „Insight“ ist das Ergebnis aus drei Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit. Musikalisch orientiert sich der Sound der Band an den 60er und 70er Jahren – hier im Besonderen an Bands wie Jefferson Airplane und Led Zeppelin. „White Rabbit Dynamite“ bieten Psychedelic Rock vom […]

Weiterlesen…


Sa 16.04. Japan-Benefiz-Konzert

Umgetrieben von den bedrückenden Berichten aus Japan und wütend auf schäbiges deutsches Regierungsversagen haben sich Musiker und Organisatoren zusammengefunden, um sich selbst aus der passiven Position des Zuschauers zu befreien. Am 16 April wollen sie das tun, was sie am besten können – Musik spielen! Jörn Paschke und Karsten Kennert veranstalten gemeinsam mit Uwe Quiring […]

Weiterlesen…


Vom Engelsflüstern zum Alphaschrei

Auf der „Insel“ in Treptow donnert an einem Februarabend ein Elektro-Bass durch die Räume. Mit schwarz geschminkten Augen, ungerührtem Blick und einem schwarzen uniformartigen Anzug betritt Elias Matt die Bühne. Der Friedrichshagener Musiker ist einigen noch als sanftmütiger Sänger und Songschreiber in Erinnerung. Aber nichts ist mehr so wie es vorher war. „Da war immer […]

Weiterlesen…


Am 11.03. Consin in der Luise!

Ab 21:00 Uhr Livemusik mit der Band “Consin” in Alt Köpenick, Eintritt 10,00 . […]

Weiterlesen…


Nun will der Lenz uns grüßen

Mein wunderbares Gartenbuch – u?ber 100 Ideen fu?r mehr Gartengenuss erschienen bei Gerstenberg. Eine bunte Mischung aus klassischen Gartentipps, Pflanzen- und Tierkunde, Bauanleitungen, Rezepten, Liedertexten und Spielvorschlägen. Liebevoll gesammelt und aufbereitet von der wunderbaren Illustratorin Constanze Guhr. Das Maulbeerblatt verlost drei kunterbunte Exemplare an die ersten drei Kommentatoren auf diesen Beitrag […]

Weiterlesen…


Kinder an die Macht!

Nach dem Abitur kommt die Welteroberung Ach ja, das Phänomen Castingshow. Die Garantie zum schnellen Erfolg. Einfach sich vom Fernsehsender ein Image verpassen lassen, ein bisschen Playback singen und schon ist man in der Vermarktungskette ganz oben angekommen. Lange bleiben wird man dort nicht, da ja die nächste Staffel schon längst in Planung ist. Fernab […]

Weiterlesen…


Wenn Weihnachten geschafft ist, gehn wir shoppen!

Vom 21.-29. Dezember 2010 erhaltet Ihr im Maulbeer-Shop 15% Rabatt auf alle Einkäufe! (Wenn Ihr den Gutscheincode “GESCHAFFT” verwendet.) […]

Weiterlesen…


Vom Schlosser zum Schauspieler

Du spielst, singst, liest vor. Wie würdest Du Dich vorstellen? Ich bin der singende Schauspieler oder der Schauspieler, der auch singen kann. Aber eigentlich im Hauptberuf Schauspieler. Die Schauspielausbildung war Deine zweite Ausbildung. Wie wurdest Du vom Triebfahrzeugschlosser mit Abitur zum Schauspieler? Mein Herz gehört der Eisenbahn. Ich habe mich immer für Eisenbahnen interessiert und […]

Weiterlesen…


Salsa ist ein Lebensgefühl – ein Interview mit Alexander Juschka

Wunderbar, ich sitze hier im Abaco – einer kleinen romantischen und urigen Cocktailbar im Herzen von Palmas Altstadt. Und warte auf ein Interview mit einem Salsaverru?ckten, der sein Leben exklusiven Tanzkursen verschrieben hat, unter anderem hier auf der wohltemperierten Baleareninsel. Mal was anderes, als diese täglichen Ablenkungsmanöver im heimischen Maulbeerbu?ro. Noch ist mir kalt, denn […]

Weiterlesen…


Baby’s In Black

Die Geschichte von Astrid Kirchherr und Stuart Sutcliffe“ von Arne Bellstorf Es gab einmal eine Zeit, da waren die Beatles noch zu fünft, und Paul McCartney stand quasi nur zur Zierde auf der Bühne – sein E-Bass war nicht eingestöpselt, weil Stuart Sutcliffe offiziell den Bass spielte. Das war 1960 in Hamburg. Stu war John […]

Weiterlesen…


Jede Höhe hat ihre Zeit

Der Kletterpark Grünheide: Sanft schaukeln die Colakästen im Wind hin und her. Zehn, zwölf Meter u?ber den Köpfen leuchtet ihr Rot durch die Baumwipfel. Die Blicke der Kursteilnehmer, welche eben ihre Sicherheitseinweisung erhalten, gehen ab und an nach oben. Neugier mischt sich mit Ehrfurcht, Vorfreude mit Respekt. Nach Wochen, in denen Regen und Kälte schier […]

Weiterlesen…


Auf zum Kietzer Sommer!

Von 11 – 23 uhr (und intern auf`m Boergerhof noch etwas länger) gibt es eine schöne Sause mit Marktständen, Musike, belgischem Kirschbier und weiteren bonbons… also packt eure Familien und kommt vorbei! Auch Gordon ist ab 19 Uhr für 1h mit seiner Band fine (als Vorletzte) am Start: www.myspace.com/thisisfine laut seiner Auskunft wird das ein […]

Weiterlesen…


Mellowpark-Jam an der Wuhlheide 256

  Samstag 19.6.2010 Telekom Local Support Miniramp Challenge 11 Uhr Einlass 14 Uhr Qualifikation Amateure 16 Uhr Qualifikation Profis 18 Uhr Finale Amateure und Profis anschließend After Show Party mit den DJs Stoned Fingers (True Beatz), OB Ivo & Exorbitant Sonntag 20.6.2010 Titus Locals Only Competition 2010 11 Uhr Einlass 14 Uhr Local Skateboard Contest […]

Weiterlesen…


to try! BikeTrial im CAFE-Köpenick

20 Jahre CAFE – und wieder alles neu! An den Anfängen des sonnenbeblumten bunten Hauses in der Seelenbinderstraße stand in der Umbruchzeit 89/90 eher heftigstes politisches Treiben: hitzige Diskussionen, Aktionen und auch anarchistisches Gemenge…. später war das CAFE dann vor allem ein Ort der unpluggedMucke (Twelve Strings, WernerBrothers, Nice Surprise, Uta Köbernick, Spritty & Mary […]

Weiterlesen…


Volle Rock-Kraft voraus!

2010 soll ihr Jahr werden. CONSIN wollen endlich den lang ersehnten Plattenvertrag unterschreiben. Und wer hätte es mehr verdient als die fu?nf jungen Musiker aus dem Su?dosten Berlins?! Seit nunmehr 3 Jahren machen sie deutschlandweit die Bu?hnen der Clubs mit ihren eingängigen Rockmelodien unsicher und u?berzeugen ein immer größer werdendes Publikum mit ihrem „New Rock“. […]

Weiterlesen…


Vorsicht Natur – Familiensonntag mal ganz anders

Familientag Sonntagvormittag. Nach morgendlichem Weckkommando gegen 8 Uhr seitens des Nachwuchses, dem sofortigen Einschalten des Babysitters und einem zuckerhaltigen Fru?hstu?ck täte ein wenig (pädagogisch wertvolle?) Freizeitbeschäftigung inklusive Bewegung gut. Spielplätze in allen Ehren, aber es darf auch mal ein Waldspaziergang sein. Oder eine kleine Wanderung? […]

Weiterlesen…


Topi… was?!

Bezugnehmend auf die März-Ausgabe wollen wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, die vielen Fragen bezüglich Kintschers Köstlichkeiten-Rezept auszuräumen: Nein, bei Topinambur handelt es sich nicht um Fleisch! Topinambur, auch bekannt als Erdbirne, ist vergleichbar mit der allgemein bekannten Kartoffel. Allerdings sind sie im Geschmack viel süßer. Aber das Allerbeste kommt noch: Ein jeder hat […]

Weiterlesen…