Mellowparks End

Deutsche Leidkultur Köpenick ist der mit Abstand grünste Bezirk Berlins. Am Rande unserer schönen Hauptstadt, in der fast kein freies Fleckchen Erde mehr zum Entspannen und gemütlichen Beisammensein einlädt, findet man hier bei genauerer Betrachtung jedoch weit mehr, als ländliche Idylle, verträumte Vorstädter und eine einzigartige Naturlandschaft. Köpenick war schon immer ein Mikrokosmos – ein […]

Weiterlesen…


Blaues Wunder

Nun werden wir in Friedrichshagen also doch noch unser blaues Wunder erleben. Zumindest, wenn es nach dem Willen der Initiatoren von „Dichter.dran“ geht. Mittlerweile hat sich die Initiative aus Reihen des Friedrichshagener Bürgervereins und der hiesigen Werbegemeinschaft Friedrichshagen e.V. zu einem netten Stadtteilfest gemausert. Seit 2005 darf man sich einmal im Jahr für ein (verlängertes) […]

Weiterlesen…


Jugend ohne Tugend

Zerkratzte Scheiben im öff entlichen Nahverkehr lassen so manchen Mitbürger nach härteren Strafen für die Täter rufen. Frei nach Heinrich Hoffmann: Weh! Jetzt geht es klipp und klapp, mit der Scher‘ die Finger ab, mit der großen scharfen Scher‘! Hei! Da schreit der Justin sehr! Es sei jedoch die Frage gestattet, ob nicht genau dieses […]

Weiterlesen…


Gesundheit

Liebe Leserin, lieber Leser! Das neue Jahr ist nun schon einige Wochen alt, die Maulbeerredaktion hat sich von den schlimmsten Folgen der Jahresendfeierlichkeiten erholt und steht wieder bereit, dem geneigten Leser mit der ihr ganz eigenen Mischung aus Kultur und menschlichem Miteinander aufzuwarten. War es die Sorge um das eigene, erst kürzlich zurückgewonnene körperliche Wohl? […]

Weiterlesen…


Der Event Papst – Nachlese

Im Januar gab es im Bezirksamt Köpenick mit den Beteiligten eine Ausprache zum Thema. Ziel war es gegenseitige Fehlinformationen und fehlende Kommunikation auszuwerten, um Auseinandersetzungen dieser Art für die Zukunft zu vermeiden. Für November 2008 ist die V. Köpenicker Songwriters Night in Planung. […]

Weiterlesen…


SOS Remise

Friedrichshagener Freizeitclub von Schließung bedroht! Der seit 1991 für den Bezirk Treptow/Köpenick und darüber hinaus berlinweit arbeitende Freizeitclub für Behinderte, ansässig in der Bölschestraße 124, wird durch Streichung der letzten verbliebenen Bezirksmittel in seiner Existenz bedroht. Seit Jahren frequentiert ein ständig gewachsener Teilnehmerkreis die Angebote dieser Einrichtung, und der Club ist für viele ein zweites […]

Weiterlesen…


Oh, wie schade!

Das Wohn- und Geschäftshaus am Marktplatz Da fehlen einem die Worte. Wie furchtbar, oh wie schade! Da steht es nun, das Bauwerk dieses Jahres, mittendrin. In Anlehnung an die Bauten der Jahrhundertwende (der vorletzten) und farblich zur Unscheinbarkeit maskiert, verschmilzt es auf diese Weise beinahe mit dem höchsten Haus hier im Ort. Das neu errichtete […]

Weiterlesen…


Dezember im Kalender!

Mit dem Dezember gehen eine ganze Reihe Dinge zu Ende oder sind unwiederbringlich dahin: das Jahr 2007 zunächst einmal, die Gültigkeit der BVG-Monatskarte, die Möglichkeit, mit seinem VW Passat, Baujahr ‘89 in die Innenstadt zu fahren (aber wer will da schon hin?) und die letzte Chance, die Sachen umzusetzen, die man sich vor 12 Monaten […]

Weiterlesen…


Keimzeit in der Freiheit 15

Tour nach Singapur 25 Jahre Keimzeit – kaum zu glauben, die Band um Texter und Komponist Norbert Leisegang tourt seit 1982 durch die Landen. Angefangen hat alles mit Schwester Marion als Sängerin und den beiden Brüdern Hartmut am Bass und Roland am Schlagzeug. Mitte der achtziger Jahre wurde die Band durch Ulle Sende an der […]

Weiterlesen…


Von Nummern und Runden

Es ist Sonntag Morgen um halb zehn. Die Sonne spendet etwas Licht, die kalte Herbstluft zieht mir in die Knochen. Das Thermometer zeigt mir fünf Grad Celsius. Auf dem Müggelsee: Boote mit weißen Segeln. Auf den „Müggelsee-Terassen Rübezahl“: viele nummerierte Menschen. Ich zähle exakt sechshundertneun. Sie laufen in kurzen, eng anliegenden Hosen umher, kreisen ihre […]

Weiterlesen…


Maulbeerboard-Verlosung

Maulbeerblatt verloste gemeinsam mit Kayaks & Components eines der edlen, handgefertigten Snowboards der Marke Vampireboards mit Maulbeerblattdesign.Vielen Dank für die zahlreiche Beteiligung! Sehen Sie die Verlosung jetzt hier in Farbe! […]

Weiterlesen…


Are you ready?

Schwimmende Drachen Seit dem 27.10.2007 ist es amtlich: Die Drachenbootsaison in Köpenick ist beendet. Den ganzen Sommer über begleitete uns das ferne Trommeln auf unseren Gewässern. Zeit genug für uns, mal den Drachenbootsportverein „Arthur Becker Club Köpenick e.V. näher zu beleuchten. Gegründet hat sich der Verein aus einer Laune heraus. Begeistert vom Treiben bei einer […]

Weiterlesen…


Drachenfest im Mellowpark

Hier können Familien Drachen bauen „Guck mal, Mama, habe ich gemacht, heute in der Schule.“ Strahlend präsentierte mein Sohn, einen kleinen bunten Drachen. Dass dieser nie würde fliegen können, wunderte nur mich, denn er wusste bereits Bescheid: Diese kleinen Handdrachen waren liebevoll vorbereitete „Einladungskarten“ , die an die Grundschulen und Kitas des Bezirkes verteilt wurden. […]

Weiterlesen…


Dichter.dran oder Ganz.weit.weg?

Kinder zieht (Euch) um! Lachte es mich vom Plakat aus an und prompt kamen Kindheitserinnerungen in mir auf. Der Umzug des Köpenicker Sommers gehörte in den 80er Jahren zu einem festen Bestandteil der jährlichen Höhepunkte. Jedes Jahr lief ich verkleidet mit meiner Schwester Hand in Hand im Umzug mit, warf Blumen und sammelte Bonbons. Die […]

Weiterlesen…


Mumien, Monstren, Mutationen

Liebe Leserin, lieber Leser Die Dämmerung schleicht bereits um den Nachmittagskaffee, Blätter trudeln im Wind und in unserem grünen Randbezirk leuchtet es zunehmend gelb, rot, orange gegen den Herbsthimmel – wobei das Orange besonders auffällt: Es ist Kürbiszeit. Und dies vor allem im Dekor und in den Spielabteilungen der Einkaufsmeilen. Neben Kürbisköpfen wimmelt es dort […]

Weiterlesen…


Hallo Berlin-Friedrichshagen

Maulbeerblatt, das Magazin für Friedrichshagen und drumrum erscheint erstmals im Juni 2007, und dann jeweils monatlich. Herausgegeben von elf62.net , dem Mediennetzwerk in Friedrichshagen werden Kultur, Literatur, Kunst, Film, Foto, Neue Medien sowie soziokulturelle Aspekte des Lebens in Friedrichshagen und Umgebung im Focus des neuen Magazins stehen. Maulbeerblatt erscheint als gedrucktes Exemplar sowie zeitlich versetzt […]

Weiterlesen…